Home » Zutaten » Nicotinsäureamid (Vitamin B3)
Zutaten
Holunder, Elderflower, Elderberry

Nicotinsäureamid (Vitamin B3)

Was ist Niacin?

Niacin wird zur Gruppe der Vitamine gerechnet und ist für Haut, Muskeln, Nerven sehr wichtig. Zu ihm gehören verschiedene Subklassen, wie beispielsweise die Nikotinsäure. Vor einiger Zeit war dieses Vitamin auch unter dem Begriff Vitamin B3 bekannt.

Verwendung in der Nahrung

Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass Niacin ein wichtiger Bestandteil in den von uns am häufigsten verwendeten Lebensmitteln ist. Hierzu zählen unter anderem Fleisch-, Milch-, Fisch- oder auch Brotprodukte.
In Getränken wird Niacin häufig in Kaffee, Erfrischungsgetränken oder Energydrinks verwendet.

Funktion im menschlichen Körper

Einfach ausgedrückt ist das Niacin im menschlichen Körper für den Energiestoffwechsel und den Fettabbau zuständig. Zudem profitiert auch das Gehirn von der Existenz dieses Vitamins, da die Hirnzellen dadurch besser funktionieren können. Aus diesem Grund wird es auch den Energy-Drinks beigesetzt.

Mangel und Überdosierung

Sollte der menschliche Körper mit zu wenig Niacin versorgt werden, treten hauptsächlich drei Mangelerscheinungen auf. Einerseits weist der Betroffene oft abnormale Hautveränderungen auf, wird er von Durchfall heimgesucht und leidet unter Schlafstörungen und ist zudem leicht reizbar.
Wird der Körper hingegen mit zu viel Niacin versorgt, treten auch hier Durchfall und Hautveränderungen auf. Weiterhin können Erbrechen und Herz-Kreislaufprobleme in Erscheinung treten, weswegen man nicht zu viel Energy-Drinks trinken sollte, da diese sehr viel Niacin (Vitamin B3) enthalten.
Jedoch sollte erwähnt werden, dass eine Überdosierung im Grunde nur durch zusätzliche Präparate, wie Energy-Drinks, erreicht werden kann. Der Verzehr natürlicher Nahrungsmittel reicht in der Regel nicht aus, um eine Überdosierung hervorzurufen.

Auch spannend!

Gelborange S – (E110)

Bei Gelborange S handelt es sich um einen in der Lebensmitteltechnik eingesetzten synthetischen Lebensmittelfarbstoff. Gelborange S ist auch unter den Trivialnamen Sunsetgelb FCF, FD & C Yellow No. 6, E 110 und C.I. 15985 bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.