Home » News » 50 Cents Energy-Drink Street King hilft Kindern in Afrika

50 Cents Energy-Drink Street King hilft Kindern in Afrika

StreetKing 50 Cent
StreetKing 50 Cent

Der bekannte US Rapper mit dem Namen 50 Cent hat vor kurzem einen eigenen Energy-Drink auf den Markt gebracht, dessen Erlös für wohltätige Zwecke genutzt werden soll. Laut der Homepage streetking.com soll der Erlös dafür genutzt werden den Hunger in der dritten Welt zu bekämpfen und Familien zu helfen, die zu leiden haben.

Der Rapper hat sich vor Ort selber ein Bild von den Umständen gemacht und sagte laut mtv.com dazu: „Ich bin zwar ohne Geld aufgewachsen, aber nicht hungrig. Wir haben die Verantwortung, uns zusammenzutun und Lösungen zu finden.“ Den Energy-Drink mit dem Namen „Street King“ gibt es laut Hersteller in den Geschmacksrichtungen Traube, Mango und Orange. Er bietet dabei genau so viel Koffein wie ein herkömmlicher Muntermacher und setzt dabei Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und „gesunde“ Zutaten. Bleibt abzuwarten, wie viele Dosen von 50 Cents Getränk Street King verkauft werden und wie die Kunden das Produkt annehmen. Falls sich die Gelegenheit bietet und Pure Growth Partners sich entschließt das Getränk auch in Europa auf den Markt zu bringen, werde ich es natürlich testen.

Auch spannend!

Anuga 2015 – Die Energy-Drink-Neuheiten auf einem Blick

Auf der Anuga 2015 in Köln präsentierten die Hersteller die neuen Energy-Drink Trends 2015 und spannende Neuheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.