Home » Testberichte » Black Cat Exotic im Test – Ein exotischer Testbericht

Black Cat Exotic im Test – Ein exotischer Testbericht

Black Cat Exotic - Die Dose
Black Cat Exotic – Die Dose

Beschreibung:

Die Produktpalette der Black Cat Drinks vom Netto Markendiscount hat mittlerweile eine beachtliche Größe erreicht. Neben dem klassischen Energy-Drink gibt es auch eine zuckerfreie Version, einen mit Granatapfel-Geschmack, den Green Grass, den Desert Storm und eben jenen, den wir hier ausführlich testen werden, den Black Cat Exotic. Außer den beiden Sommersorten Green Grass und Desert Storm hält das Portfolio zwar keine sonderlichen Überraschungen bereit, dafür gibt es aber ein breit aufgestelltes Standard-Sortiment, das durch die Bank vor allem mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten kann. Aber bevor man dieses Verhältnis einschätzen kann, muss man erst einmal die Leistung kennen. Daher werden wir im Folgenden den Black Cat Exotic genau auf Geschmack und Wirkung testen.

 

Geruch:

Der Geruch des Black Cat Exotic ist sehr fruchtig. Es lassen sich die Aromen von Orange, Maracuja und Mango in dem recht intensiven Geruch erkennen. Diese riechen im ersten Moment sehr natürlich, muten aber bei genauerer Betrachtung etwas unnatürlich süß an.

Geschmack:

Der Geschmack bestätigt genau die Eindrücke, die der Geruch bereits hinterlassen hat. Ein sehr kräftiger und süßer Fruchtgeschmack breitet sich im Mund aus, der über alle Geschmacksphasen hinweg, bis in den Nachgeschmack sehr homogen wirkt. Auch hier lassen sich die Aromen von Orange, Mango und Maracuja ausmachen, die dank der recht präsenten Kohlensäure den Eindruck einer Saftschorle hinterlassen. Das Verhältnis zwischen Süße und Säure ist im Black Cat Exotic ziemlich rund und ausgewogen, wobei man bei beiden Komponenten von einer starken Ausprägung sprechen kann. Der fruchtige Geschmack hält sich sogar noch eine Weile im Nachgeschmack, bis er sich zu einem rein süßen Nachklingen im Rachen entwickelt, ohne noch definierbare Aromen auszubilden. Qualitativ kann sich dieser Energy-Drink, zumindest von der geschmacklichen Seite her, durchaus messen lassen.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Black Cat - Exotic100 ml enthalten
Brennwert:185 kJ / 44,22 kcal
Eiweiß:0 g
Kohlenhydrate:10,5 g
davon Zucker:10,4 g
Fett:0 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,01 g
Niacin:8 mg / 50% RDA
Pantothensäure:2 mg / 33% RDA
Vitamin B6:2 mg / 143% RDA
Vitamin B12:2 µg / 80% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
Black Cat Exotic im Glas
Black Cat Exotic im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Kohlensäure (E290), Birnensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Taurin, Citronensäure (E330), Apfelsaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Mangosaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Orangensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Koffein, Glucuronolacton, Aroma, Passionsfruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Ascorbinsäure (E300), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12), Glycerinester aus Wurzelharz (E445), Modifizierte Stärke, Guaraná-Extrakt, Beta-Carotin (E160a)

Fazit und Wirkung:

Black Cat Exotic - Der Low-Budget-Drink von Netto
Black Cat Exotic – Der Low-Budget-Drink von Netto

Geschmacklich ist der Black Cat Exotic wirklich angenehm ausgewogen und für eine Discounter-Eigenmarke von erstaunlicher Qualität. Der Black Cat Exotic tritt damit absolut in Konkurrenz zu bereits etablierten und auch preislich höher angesiedelten Marken. Das Interessante bei diesem Drink ist auch, dass, obwohl es sich um einen günstigen Energy-Drink handelt, Saftkonzentrate die Grundlage für den Geschmack sind und keine künstlichen Aromen. Generell ist die inhaltliche Zusammensetzung dieses Drinks positiv hervorzuheben. Es werden keine künstlichen Konservierungs-, Süß- oder Farbstoffe für den Black Cat Exotic verwendet. Die gelbe Farbe wird mit dem natürlichen Farbstoff Beta-Carotin erzeugt. Man hat also bei der Rezeptur des Black Cat Exotic dafür gesorgt, dass dieser Drink innerhalb des finanziellen Rahmens eines Low-Budget-Drinks möglichst wenig künstliche Inhaltsstoffe zum Einsatz kommen. Der Vorteil des Herstellers dürfte im Falle des Black Cat Exotic bei der produzierten Menge liegen, die bei den Black Cat Drinks, die deutschlandweit in den Netto-Märkten verfügbar sind, eine beachtliche Größenordnung annimmt.

Optisch haben die Black Cat Dosen vor nicht allzu langer Zeit ein zeitgemäßes Redesign herhalten und sehen seit dem frischer und freundlicher aus. Die Sorte Exotic hat erwartungsgemäß eine orangene Farbgebung erhalten. Zudem ist auch der Stay-On-Tab-Verschluss der Dose in orange gehalten. Besonderes Aufsehen kann man mit dieser Dose aber sicherlich nicht erregen. Die Wirkung des Black Cat Exotic stützt sich auf 32 mg Koffein auf 100 ml und 10,4 g Zucker. Um die Wirkung zu unterstützen sind zudem Glucuronolacton und Guarana-Extrakt in diesem Drink enthalten. Da die kleinste und auch einzig erhältliche Portionsgröße 330 ml sind, sorgt allein die Menge für eine verbesserte Wirkung anderen, vergleichbaren Energy-Drinks in 250 ml Dosen, gegenüber. Insgesamt kann dieser Drink auf ganzer Linie und vor allem durch ein vorbildliches Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen und bekommt somit von mir 5 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 330 ml Dose mit Pfand (EAN: 42206576) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker

Unklar

  • eventuell vegan
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Wie schmeckt dir Black Cat Exotic?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Black Cat - Exotic

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Black Cat - Exotic 0 10 0 0 Black Cat - Exotic
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          Netto Marken Discount AG & Co. KG
          Industriepark Ponholz 1
          93142 Maxhütte-Haidhof
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.netto-online.de

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          11 Kommentare

          1. default avatar

            Ganz gut, leider lässt es sich in Dosen besser Trinken. Zur Zeit gibts bei uns im Netto nur noch die Classic Flaschen.

          2. default avatar

            Jo das Zeugs is echt super fuer den Preis, leider gab es das bei uns im Netto nicht sonderlich lange.

          3. default avatar

            Jetzt wieder bei Netto, Classic in der Dose und Exotic.. Juhuu 🙂

            • default avatar
              Daniel Endreß

              Ja das ist echt klasse. Haben uns auch direkt den Classic in der Dose besorgt, damit der auch endlich mal auf die Seite kommt. (Die graue PET-Flasche sieht auf nem Foto ja auch nicht aus :-P)

          4. default avatar

            Für den Preis gibt es definitiv keinen besseren. Der Black Cat Exotic schmeckt einfach genial.
            An den Autor: Inhalt sind übrigens 330 ml und nicht 250 ml 😉

          5. default avatar

            Hallo,

            was kostet der Black Cat Energy Drink? (Dose)

            • default avatar

              Das waren circa 50 Cent plus 25 Cent Dosenpfand. Der Juicy war meines Wissens nach ein paar Cent teurer als der normale Black Cat von Netto. Wenn du ein Fan von Black Cat bist, solltest du unbedingt auf die Angebote bei Netto achten. 2-3 Mal im Jahr gibt es die großen und sehr günstigen 1,5 Liter Flaschen im Angebot.

          6. default avatar

            Ein klasse Drink… den find ich vom Preis-Leistungsverhältnis her echt gut 😉

          7. default avatar
            Vanessa Müller

            black cat exotic ist sowas von lecker! *-* und für den preis gibt es echt kein besseres!! *-* love it! <3

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.