/>
Home » Testberichte » Testbericht: Tunnel Underground Rules
Tunnel - Titelbild

Testbericht: Tunnel Underground Rules

Die Informationen und Bilder diesem Artikel entsprechen nicht mehr unseren aktuellen Qualitätsansprüchen. Eine neue Version ist in Arbeit.
Tunnel Dose
Tunnel Dose

Beschreibung:

Bei dem Tunnel Underground Rules Energy-Drink handelt es sich um einen Drink, den ich in einer Tankstelle entdeckt habe. Da wir noch keinen Testbericht zu der Dose veröffentlicht hatten, wurde er natürlich sofort gekauft. Ob sich der Kauf der Tunnel-Underground-Rules-Dose gelohnt hat oder nicht, erfährst du in diesem Tunnel-Test. Da sich auf der sehr schlicht gestalteten Dose kein Hinweis auf besonderes Inhaltsstoffe befindet, gehe ich nicht von einem „besonderen“ Drink aus, sondern rechne schon fest damit, einen eher klassischen Energy-Drink zu testen. Die Dose ist schwarz glänzend und mit einem Tunnel Schriftzug verziert. An und für sich ganz hübsch anzusehen, wirkt meiner Meinung nach auch nicht billig, sondern einfach dezent.

Der Slogan „Everybody is interested in you when you get drunken and sick, but nobody when you are thirsty.“ ist doch schon recht amüsant. Tunnel Underground Rules ist der hauseigene Energy Drink des Tunnel Club in Hamburg. Mit dem eigenen Energy-Drink wurde nach dem eigenen Label Tunnel Records, welches zusammen mit Sony BMG schon etliche Trance-Sampler veröffentlichte, ein weiteres Kapitel in der Geschichte des Clubs in Hamburg aufgeschlagen.

Geruch:

Tunnel Underground Rules riecht nach einem hochwertigen Produkt, das meiner Meinung nach durchaus in der oberen Liga spielt. Das Getränk ordnet sich in Puncto Geruch in die Sparte der süßen, zuckrigen Energy-Drinks ein und setzt nach meiner Meinung keine neuen Maßstäbe, wird aber durchaus den Anforderungen an einen Energy-Drink gerecht. Der Geruch gefällt mir, ist aber nichts komplett Neues. Aber es handelt sich dabei schließlich nur um den Geruch der Tunnel-Dose.

Geschmack:

Nun kommt der nach wie vor wichtigste Teil des Tunnel-Testberichtes: der Geschmack. Dieser ist ja bekanntlich Geschmackssache und von Person zu Person unterschiedlich. Es handelt sich bei dem folgenden Text also im meine ganz persönliche Meinung, die nicht für jeden Besucher gelten muss. Mir hat Tunnel Energy nicht so gut geschmeckt, da er für meinen Geschmack viel zu bitter, beziehungsweise sauer ist. Der Tunnel-Energy-Drink ist nicht so richtig rund und dem Geschmacksbild fehlt einfach das gewisse Etwas. Es ist schwer zu beschreiben was ich meine, aber er schmeckt säuerlich, was mir nicht so gefällt. Meine Energy-Drinks müssen gnadenlos süß und rund schmecken, ohne das man dabei den Mundwinkel verziehen muss. Ansonsten hat Tunnel relativ viel Kohlensäure, was mir wiederum ganz gut gefällt und noch einen positiven Aspekt in den Geschmack bringt.

Wie lautet also die Empfehlung für den Tunnel Underground Rules? Ich kann die Dose allen empfehlen, die gerne klassische Energy-Drinks trinken, aber eher auf einen säuerlichen stehen. Wer das nicht tut, könnte unter Umständen von dem Getränk enttäuscht werden.

Tunnel Farbe des Getränks
Tunnel Farbe des Getränks

Koffeingehalt:

23 mg pro 100ml

Tunnel Energy100 ml enthalten
Brennwert:199 kJ / 47,56 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:11,3 g
davon Zucker:11 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:7,92 mg / 50% RDA
Pantothensäure:1,8 mg / 30% RDA
Vitamin B6:0,6 mg / 43% RDA
Vitamin B12:0,48 µg / 19% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:18 mg / 23% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:60 µg / 30% RDA

Zutaten:

Wasser, Fructose, Citronensäure (E330), Aroma, Taurin, Koffein, Glucuronolacton, Inosit, Ammonsulfit-Zuckerkulör (E150d), Riboflavin (E101), Ethylmaltol (E637), Maltol (E636), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothenat (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Die Wirkung hält sich in Grenzen und stellt mich nicht wirklich zufrieden. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Tunnel-Drink lediglich 23 mg Koffein auf 100 ml enthält und damit weit unter der in Deutschland zulässigen Höchstmenge liegt. Man wird schon wacher, aber deutlich weniger als bei anderen Energy-Drinks. Da der Geschmack meiner Meinung nach auch nur mittelmäßig ist, kann ich nach diesem Test keine uneingeschränkte Kaufempfehlung für die Dose aussprechen. Ich habe mehr erwartet, als das, was ich bekommen habe. Der Preis bewegt sich im unteren Bericht und ist somit in Ordnung, schwankt aber von Händler zu Händler stark. Daher kann ich leider keine genauen Angaben zum Preis machen. Aber wie bei so vielen Dingen im Leben gilt auch hier: Eigene Meinung bilden und urteilen!

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 4026002199869) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du von Tunnel Energy Drink?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Tunnel Energy

Optik:

100/10

    Geschmack:

    90/10

      Wirkung:

      90/10

        Preis/Leistung:

        100/10
          Tunnel Energy 9.5 10 1 1 Tunnel Energy
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          Tunnel Medien Vertriebs GmbH
          Elbchaussee 137
          22763 Hamburg
          Deutschland
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.tunnelenergydrink.com

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          4 Kommentare

          1. default avatar

            Lecker 🙂

            Leider fast nur in Tankstellen zu bekommen..

          2. default avatar

            seit einiger Zeit gibt es den Drink in vielen Edeka-Märkten hier in Hamburg, und das sogar in 3 Geschmacksrichtungen (klassisch, rot und caffe-flavour).
            Der rote ist nicht so mein fall, und die Caffe Variante ist fernab von gut und böse, lässt sich geschmacklich schwer einordnen. schmeckt irgendwie nach den kleinen Haribo Lakriz dingern mit dieser braunen masse oben und unten. Ich mags aber irgendwie.
            Außerdem werden die jetzt nurnoch in 0,5ltr 1ltr PET Flaschen verkauft.
            peace!

          3. default avatar

            Leckerer, preiswerterer Drink. Habe ihn als Alternative getestet als mein lieblingsdrink gerade ausverkauft war.
            Hat mir gut gefallen und ist auf jeden Fall eine gute Alternative zu allen anderen Drinks.

            Mein Manko: eine 0,5 liter Dose hätte mir besser gefallen.

          4. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            9

            Wirkung

            9

            Preis/Leistung

            10

            Endlich mal ein Drink, der nicht nur süß ist.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.