Home » Zutaten » Allurarot AC – E129
Zutaten
Holunder, Elderflower, Elderberry

Allurarot AC – E129

Allurarot AC - E129
Allurarot AC - E129 (Strukturformel)

Allurarot AC ist ein Azofarbstoff der unter der E-Nummer „E129“ als Lebensmittelzusatz zugelassen ist.

 

Allurarot AC findet in der Lebensmittelindustrie vorallem in Süßwaren, Getränken und Hackfleischgerichten mit Getreideanteil Verwendung. In einigen Energy-Drinks sorgt es für eine rote Färbung des Getränks. Die zugelassenen Einsatz-Mengen richten sich ganz nach dem Verwendungszweck und sind zwischen 25 mg/kg und 300 mg/kg angeordnet. Des Weiteren ist Allurarot AC auch für Kosmetika zugelassen.

Der ADI-Wert (Acceptable Daily Intake), also die Menge, die ein Mensch bei lebenslangem täglichen Verzehr problemlos zu sich nehmen könnte, liegt bei 7 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht. Allurarot AC kann bei entsprechend veranlagten Menschen Pseudoallergien hervorrufen. Gerade Menschen, bei denen eine Allergie gegen Salicylsäure bekannt ist, reagieren unter Umständen auf den Stoff mit Symptomen auf der Haut und an den Atemwegen. Seit dem 20.07.2010 muss mit dem Hinweis: „Kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen“ auf Allurarot AC beeinhaltenden Lebensmitteln gewarnt werden.

In Belgien, Dänemark, Schweden und Frankreich ist der Zusatzsstoff E129 in Lebensmitteln nicht erlaubt. Bis zum EU-Beitritt Österreichs (1995) war Allurarot AC auch in der Alpenrepublik verboten. Die Verwendung dort ist aber mittlerweile zugelassen. Dies ist interessant, da besonders aus Österreich sehr viele Energy-Drinks kommen. Einige von ihnen werden auch mit Allurarot AC eingefärbt.

E-Nummer: E129

Auch spannend!

Gelborange S – (E110)

Bei Gelborange S handelt es sich um einen in der Lebensmitteltechnik eingesetzten synthetischen Lebensmittelfarbstoff. Gelborange S ist auch unter den Trivialnamen Sunsetgelb FCF, FD & C Yellow No. 6, E 110 und C.I. 15985 bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.