Home » Testberichte » Crowns Elderberry Premium – Holunderbeere mal anders
Crowns Elderberry - Titelbild

Crowns Elderberry Premium – Holunderbeere mal anders

Crowns Premium Elderberry Energy-Drink Dose
Crowns Premium Elderberry Energy-Drink Dose

Beschreibung:

Die Dose richtet sich, nach Angaben des Herstellers, besonders an eine weibliche Zielgruppe, was auch durch das auffällige Design der Dose verdeutlicht wird. Die beige Farbgebung und der goldene Stay-On-Tab-Verschluss sind meiner Meinung nach positiv, da ich sie so bei anderen Dosen auch noch nicht gesehen habe. Dadurch hat die Crowns Elderberry Dose einen hohen Wiedererkennungswert.

Die Zutatenliste hingegen liest sich wie ein besserer Obstsalat und macht Lust auf Crowns Elderberry. Holunder, Karotte, Limette und Orange, sind dabei nur die bekanntesten. Das Lapacho Extrakt springt jedoch besonders ins Auge, was vielleicht auch daran liegen mag, dass ich es bis jetzt noch in keinem anderen Energy-Drink finden konnte. Der Lapacho Baum wächst in Mittel- und Südamerika und wird von den Eingeborenen auch „Baum des Lebens“ genannt.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal bei der Crowns Beverage GmbH für die Probedosen bedanken.

Geruch:

Der Crowns Premium Energy-Drink hat einen überraschend fruchtigen Geschmack, der schon ahnen lässt, dass der E-Drink jede Menge fruchtige Zutaten enthält. Am dominantesten im Geruchsbild ist meiner Meinung nach die Elderberry (Holunderbeere), was aber auch nahe liegt, da der Energy-Drink eben nach dieser Frucht benannt worden ist. Aber das bei Zutaten wie: Karottensaftkonzentrat, Limette und Orangensaftkonzentrat ein normaler Geruch entstehen könnte, wäre auch ungewöhnlich gewesen. Positiv ist, dass der Geruch nicht den ganzen Raum einnimmt und nur knapp über dem Glas wahrnehmbar ist.

Geschmack:

Nun der wichtigste Punkt im Testbericht: der Geschmack. Ich bin von dem Geschmack von Crowns Elderberry angetan und würde ihn, trotz der Ausrichtung auf die weiblichen Zielgruppe, nicht nur meiner Freundin empfehlen. Er stellt, meiner Meinung nach, eine gelungene Abwechslung da und kann durch einen sehr fruchtigen Geschmack überzeugen.

Es mag daran liegen, dass die Dose gekühlt war, aber der Crowns Energy scheint nicht so viel Kohlensäure zu haben, wodurch er sich angenehm trinken lässt. Da jedoch nicht vollständig auf Kohlensäure verzichtet wurde, was ich eher positiv finde, prickelt er trotzdem beim Trinken. Dadurch bleibt der erfrischende Effekt beim Trinken erhalten.

Die einzelnen Zutaten lassen sich bei dem Holunder-Energy-Drink jedoch nicht herausschmecken und das obwohl die Dose immerhin 10 % Fruchtgehalt hat. Jedoch würde ich Crowns Elderberry nicht als Fruchtschorle bezeichnen, da dafür der Energy-Geschmack noch zu präsent ist. Dies ist nicht bei allen fruchtigen Energy-Drinks der Fall und ist mir beim Testen besonders positiv aufgefallen.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Crowns – Elderberry100 ml enthalten
Brennwert:195 kJ / 46,61 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:11 g
davon Zucker:10,8 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:0 mg / 0% RDA
Pantothensäure:0 mg / 0% RDA
Vitamin B6:0 mg / 0% RDA
Vitamin B12:0 µg / 0% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Crowns Premium Elderberry rote Farbe
Crowns Premium Elderberry rote Farbe

Zutaten:

Wasser, Zucker, Zitronensaft aus Fruchtsaftkonzentrat , Limettensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Orangensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Acerolasaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Holunderbeerensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Schwarzes Karottensaftkonzentrat, natürliches Aroma, Aroma Koffein, Guaraná-Extrakt, Lapacho-Extrakt, Johannisbrotkernmehl (E410)

Fazit und Wirkung:

Wer auf fruchtige Energy-Drinks mit hohem Fruchtanteil steht, sollte sich den Crowns Premium Elderberry Energy-Drink einmal genauer anschauen – unabhängig davon, welchem Geschlecht man angehört. Mit ausgefallenen Zutaten wie „Lapacho“ und einem interessanten Design macht die Dose auf sich aufmerksam. Der Energy-Drink hat mich nicht nur wieder wach gemacht, sondern auch geschmacklich überzeugt. Des Weiteren könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass man Elderberry gut zum Mischen von Cocktails verwenden könnte, was natürlich auf Partys,auch auf Grund der Farbe des des Getränks, ein Hingucker wäre.

Wer jedoch eher auf den klassischen Energy-Drink Geschmack steht, der sollte sich lieber den normalen Crowns kaufen. Ich gebe Crowns Premium Energy-Drink Elderberry 5 von 5 möglichen Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 4260230660115) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Wie bereits im Testbericht erwähnt, hat die Crowns Dose einen goldenen Verschluss.

Crowns Premium Elderberry goldener Stay-on-Tab-Verschluss
Crowns Premium Elderberry goldener Stay-on-Tab-Verschluss

Wie findest du Crowns Premium Elderberry?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Crowns – Elderberry

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Crowns – Elderberry 0 10 0 0 Crowns – Elderberry
          Hersteller:
          Hergestellt in der EU
          Crowns Beverage GmbH
          Gadener Straße 20
          85462 Eitting
          Deutschland
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.crowns-energy.com

          Auch spannend!

          Wir haben den Hammer Classic Energy auf Herz und Nieren getestet.

          Hammer Classic Energy im Test – „For the hard ones!“

          Wir haben den neuen Energy-Drink von TSI getestet: den Hammer Classic Energy. Die Macher vom Action-Energy probieren sich beim Hammer Classic an einem neuen Konzept.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.