Home » News » Der Tag: Schwarze Dose Aktion, Relentless Skate Film und 45.000 effect Fans
Frank Lavallee - a Short Skate Film
Frank Lavallee - a Short Skate Film

Der Tag: Schwarze Dose Aktion, Relentless Skate Film und 45.000 effect Fans

Frank Lavallee - a Short Skate Film
Frank Lavallee – a Short Skate Film

Wir haben uns gedacht, dass wir ab jetzt einfach jeden Tag eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse aus der Energy-Drink-Welt liefern, damit ihr wisst, was so los ist. Ob es überhaupt genug zu berichten gibt, wird sich in den kommenden Tagen zeigen. Falls dies nicht der Fall sein sollte, lassen wir es einfach wieder bleiben und belassen es bei dem Fundstück am Sonntag. Bei einem Blick auf die Ereignisse in den letzten Tagen ist dies jedoch eher unwahrscheinlich. Es gibt immer etwas zu berichten.

Schwarze Dose verlängert die 28-Dosen Aktion

Wie wir bereits gestern bei Facebook berichtet haben, gibt es aktuell 28 Stunden lang: 28 Schwarze Dosen für 28€, zuzüglich 4,90€ Versandkosten und 7€ Pfand. Es ergibt sich für das Paket also ein Preis von lediglich 35€ guten 40€. Als Fan des Getränkes kann man hier also schon den einen oder anderen Euro sparen, wenn man mehre Pakete bestellt. Eigentlich wäre die Aktion heute bereits zu ende gewesen, aber da es so viele Likes gegeben hat, wird die Schwarze Dose 28 Aktion nun bis zum 24.11 um 15 Uhr verlängert.

Relentless: Frank Lavallee – A Short Skate Film

Relentless hat heute für einen interessanten „Skate Film“ Werbung gemacht. Dieser kurze Film sollte nicht unbeachtet bleiben, daher weisen wir auch noch einmal darauf hin. In dem Film ist der Skater Frank Lavallee zu sehen. Gefilmt und Bearbeitet wurde das Projekt von Brett Novak, mit einer Panasonic HVX-200. Besonders schön ist dabei die Tatsache, dass mal auf hektische Musik verzichtet worden ist und die Tricks wirklich schön in Szene gesetzt worden sind. Zurücklehnen, entspannen und staunen!

Frank Lavallee: a Short Skate Film from Brett Novak on Vimeo.

Facebook Seite von effect hat über 45.000 Likes

Eine wirklich beachtliche Leistung hat auch die effect Community auf die Beine gestellt. Mehr als 45.000 Fans hat die Facebook-Seite von effect nun schon gesammelt. Das ist nicht nur sehr beeindruckend, sondern zeigt auch, dass der Energy-Drink aus Paderborn eine breite Akzeptanz auf dem Markt genießt. Da wird mit Sicherheit in den nächsten Monaten noch der eine oder andere Fan dazukommen. Wer Fragen zur effect Dose oder anderen Produkten hat, kann sich dort einfach mit dem Machern in Verbindung setzen und bekommt sofort Feedback. Hier sieht man wieder sehr schön, dass Facebook in Zukunft bei der Vermarktung von Energy-Drinks eine immer größere Rolle spielen wird.

Auch spannend!

Anuga 2015 – Die Energy-Drink-Neuheiten auf einem Blick

Auf der Anuga 2015 in Köln präsentierten die Hersteller die neuen Energy-Drink Trends 2015 und spannende Neuheiten.

2 Kommentare

  1. default avatar

    das mit der 7€ versand und pfand stimmt nicht ganz so 🙁 versand sind fast 5€ und dann nochmal 7€ versand. ich muss leider für den spaß fast 40 euro ausgeben ^^

    • default avatar
      Yanneck Schleese

      Ach was ehrlich? Ich habe das lediglich so gelesen, dass der Versand und Pfand zusammen 7 € betragen. Dann ändere ich das schnell mal im Artikel. Vielen Dank für den Hinweis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.