Home » Fundstücke » Fundstück: Wer liest uns? – Ein Interview mit Edward
Rhinos Relaxtion Drink Box
Neu: "rhino's relaxtion drink" - Foto: Edward

Fundstück: Wer liest uns? – Ein Interview mit Edward

Rhinos Relaxtion Drink Box
Rhinos Relaxtion Drinks

Vorwort:

An diesem Sonntag möchten wir euch ein eher ungewöhnliches Fundstück präsentieren. Ehrlich gesagt handelt es sich dabei nicht um ein richtiges Fundstück, sondern vielmehr um ein Interview mit einem unserer Leser. Wir wollten einfach mal genauer wissen, wer uns liest und wie groß die Erfahrungen unserer Leser mit verschiedenen Energy-Drinks sind. Aus diesem Grund haben wir Kontakt mit Edward aufgenommen und ihm ein paar Fragen zu seiner Person und zum Thema Energy-Drinks gestellt. Außerdem hat er uns ein paar Bilder seiner Sammlung zukommen lassen, die wir euch auch nicht vorenthalten möchten.

1. Hallo Edward. Bitte stell dich unseren Lesern kurz vor.

Ich heiße Edward und bin 20 Jahre alt. Habe dieses Jahr mein Abi gemacht und arbeite zur Zeit, um die Zeit bis zum Studium zu überbrücken.

2. Wie häufig trinkst du Energy-Drinks und zu welchen Anlässen?

Ich trinke sehr häufig Energy Drinks. Meistens 2-3 Dosen am Tag. Da die Drinks mich nicht mehr wirklich pushen, trinke ich sie eigentlich zu jedem Anlass. Immer wenn ich Durst darauf habe.

3. Weißt du noch welche deine erste Dose war?

Meine erste Dose war natürlich Red Bull. Das war zu dieser Zeit so ziemlich die einzige auf dem Markt. Es war trotzdem immer wieder ein Geschmackserlebnis, weil ich sowas als Kind nicht trinken durfte.

Schwarze Dose 28 Tribute to Bambi Edition
Schwarze Dose 28 Tribute to Bambi Edition

4. Wenn du dich entscheiden müsstest, welche fünf Dosen findest du vom Desgin her am Ansprechendsten?

Absoluter Favorit ist bei mir die Schwarze Dose 28. Schlicht und stylisch (wie Apple :P). Auf dem zweiten Platz steht dann Pussy, gefolgt von Ständer. Danach kommt Crowns Classic und zum Schluss KAIF. Wie ihr merkt, stehe ich auf schwarze Dosen, mit schlichtem Design. Pussy ist dabei eine Ausnahme, das sieht sogar in weiß super aus.

5. Und welche wären deine drei Lieblinge in puncto Geschmack?

Mein Lieblings Energy Drink ist Schwarze Dose 28. Das schmeckt einfach nur genial. Fruchtig, mit einem sauren Nachgeschmack und nicht so wie die typischen Energy Drinks, von denen ich schon die Schnauze voll habe. Seit neuestem tendiere ich eher zu fruchtigen und untypischen Drinks. Auf dem zweiten Platz dann Rhinos Relaxation. Da dieser in Deutschland momentan verboten ist (wegen L-Theanin, ein Wirkstoff, der auch in ADHS-Tabletten ist und beruhigt), konnte ich erst drei Dosen davon probieren. Er ist eigentlich kein Energy Drink, sondern ein Relaxation Drink, der beruhigen soll. Er schmeckt sehr fruchtig nach Waldbeeren und einfach nur genial. Muss man probiert haben. Last but not least, Pussy. Schmeckt auch sehr fruchtig nach Lychee, etwas bitter, aber nicht zu bitter.

6. Du hast bestimmt schon Sorten getrunken, die es in Deutschland nicht zu kaufen gibt. Welche hast du schon probiert?

Da könnte ich ein ganzes Buch von schreiben. Habe schon Sorten probiert wie Monster Java (Mean Bean, Loca Moca, Vanilla Light), Rhinos Relaxation, Liquid Smoking (muss man mal probiert haben, schmeckt absolut wiederlich. Sowas habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht probiert. Nach einem Tropfen habe ich die Dose weggeschmissen), Burn etc. Die meisten Rockstars, Monster und andere Drinks, die zur Zeit zu Hauf nach Deutschland schwappen, hatte ich schon vor dem Erscheinen hier in Deutschland. Musste für eine Dose Monster zb. 5€ hinblättern, um diese importieren zu können.

Monster Dosen Mean Bean - Vanila Light - Loca
Monster Dosen: Mean Bean, Vanila Light, Loca Moca

7. Gibt es eine besondere Geschichte zu einer Dose?

Ja, und die ist gar nicht so lange her. Vor zwei Wochen habe ich eine Dose aus einem russischen Laden geschenkt bekommen, weiß nicht mehr wie sie heißt. Ich habe sie gemütlich verzehrt, schmeckte auch erst gar nicht so schlecht, war ein natürlicher Drink. Ein paar Minuten später wurde mir plötzlich schwarz vor Augen und mir ist übel geworden. Das war das Erste und das Letzte mal, dass ich den getrunken habe.

8. Was müsste geschehen, damit du keine Energy-Drinks mehr trinkst?

Bis zum 21.12.2012 habe ich ja noch genug Zeit viele verschiedenen Energy Drinks zu probieren. Ich hoffe in der Zeit wird nichts schlimmes passieren, denn auf Energy-Drinks möchte ich nicht mehr verzichten

Verschiedene Sorten Monster Java
Verschiedene Sorten Monster Java Energy-Drink

Nachwort:

Wir bedanken uns an dieser Stelle dafür, dass Edward sich die Zeit genommen hat unsere Fragen ausführlich zu beantworten und ein paar Bilder für das Interview bereitzustellen. Wir hoffen natürlich, dass am 21.12.2012 die Welt nicht untergehen wird und wir weiterhin die Chance haben werden, weitere Energy-Drinks für euch zu testen.

Auch spannend!

PepsiCo Deutschland: Vegan 4 Love erkundigt sich zu Rockstar Energy-Drink

Ein Thema, das uns auch immer wieder interessiert, ist die Frage, ob bestimmte Energy-Drinks vegan, vegetarisch oder anderweitig besonders einzustufen sind. Darüber hinaus fragen uns in regelmäßigen Abständen immer wieder Leser, ob dieser oder jener Drink vegan oder vegetarisch sei, was wir zwar anhand der Zutaten verhältnismäßig gut beantworten können, jedoch in manchen Fällen selber nicht genau wissen, ob eines der beiden Attribute zutrifft oder nicht.

3 Kommentare

  1. default avatar

    Ich hab bei dem Namen Edward erst an Twilight gedacht. 😀 guter Artikel, aber kann mir einer sagen, wie viele Dosen er schon hat bzw ob man Kontakt zu ihm aufnehmen kann?

    morices

    • default avatar
      Yanneck Schleese

      Ich mein er ist auch schon im Forum angemeldet. Kannst ihm dann einfach eine private Nachricht schicken. Oder halt im Forum einen Beitrag verfassen wenn du fragen hast. Diese Relax-Dosen von Rhinos sehen wirklich nett aus? Hast du die auch schon?

  2. default avatar

    genau, kannst mich im forum anschreiben, oder per icq: 303864882

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.