Home » Fundstücke » Fundstück: Interview mit Chris – Über 3084 verschiedene Dosen
Regal Nummer 1
Energy-Drink Regal Nummer 1

Fundstück: Interview mit Chris – Über 3084 verschiedene Dosen

Regal Nummer 1
Energy-Drink Regal Nummer 1

Diesen Sonntag haben wir mal wieder ein Interview mit einem Sammler geführt, der uns ein paar Fragen zu seiner Energy-Drink Sammlung beantwortet hat. Chris von Chris Energy-Drinks schätzt den Wert seine Dosen inzwischen auf über 8000 €, was eine beachtliche Summe ist. Wenn man jedoch bedenkt, dass eine Dose circa 1,50 € gekostet hat, ist der Wert (Sammlerwert) gar nicht mal so unrealistisch. Wir hoffen natürlich, dass wir Chris auch als Tauschpartner in unserem neuen Forum begrüßen können. Er würde sich jedoch wünschen, dass dort auch internationale Gäste unterwegs sind, da diese für den Aufbau seiner Sammlung eine entscheidende Rolle gespielt haben. Chris war außerdem so freundlich, uns ein paar Bilder seine Sammlung zur Verfügung zu stellen. Viele der 3000 Dosen sind jedoch nicht mehr in Regalen untergebracht, da ihm dafür schlichtweg der Platz fehlt.

Viel Spaß beim Lesen.

1. Hallo Christian. Bitte stell dich unseren Lesern kurz vor.

Ich heiße Chris, bin 20 Jahre alt und wohne in Aachen. Aktuell mache ich eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik. Ich sammle seit circa 7 Jahren Energy-Drinks.

2. Wie bist du darauf gekommen, Energy-Drink Dosen zu sammeln?

Das habe ich von meinen Brüdern abgeguckt . Damals hatte ich nur Cola-Dosen gesammelt, aber irgendwie gefielen mir die Energy-Drinks viel besser.

3. Weißt du noch, welche deine erste Dose war?

Ja, das war die Bullit-Dose. Damals gab es die für wenig Geld im niederländischen Supermarkt zu kaufen.

4. Die Frage ist nicht einfach, aber was sind deine 3 liebsten Geschmacksrichtungen?

Das ist echt schwer zu sagen. Die meisten ähneln sich, besonders die mit Molkenerzeugnis sind sehr ähnlich, hier sind meine Top 4 im Geschmack:

  • 1. Go Fast!
  • 2. Red Devil
  • 3. Die Blaue Sau (Gibts nur in Tschechien, soweit ich weiß)
  • 4. Mega Force (Leider gibts den nicht mehr, früher bekam man den für 25 Cent in NL und hat sehr nach Brause geschmeckt)
5. Wenn du dich entscheiden müsstest, welche 5 Dosen findest du von der Aufmachung her am schönsten?

Da gibt es zu viele, da kann man nur unterscheiden zwischen „Cool“ und „Geht so“.

6. Gibt es eine besondere Geschichte zu einer Dose, die du unseren Lesern mitteilen möchtest?

Ja, seit 5 Jahren fahre ich jährlich nach Luxemburg, um in die verschiedensten Läden zu gehen, um Energy-Drinks zu kaufen. Besonders freue ich mich, da immer um Nachschub meiner „Nummer 2“ – Red Devil – zu kaufen (woanders hab ich den noch nicht gesehen).

7. Wie hoch schätzt du den Wert deiner Sammlung?

Das ist schwer zu sagen. Ich denke aber der Sammlerwert würde so zwischen 8000 und 10.000 Euro liegen.

8. Unter welchen Umständen würdest du dich von deiner Sammlung trennen?

Da müsste schon viel passieren, unter Platzmängel würde ich mich aber nicht trennen, da man die Dosen schon in eine Ecke hochstapeln kann. Ich würde im Ernstfall aber die ein oder andere Dose für eine Mahlzeit abgeben.

9. Deine Internetseite ist sehr übersichtlich gestaltet. Wie viel Zeit investierst du in die Seite?

In der Woche ca. 2 – 3 Stunden, kommt drauf an, wie viele neue Dosen ich bekomme, die dann auf die Homepage kommen.

10. Wie wichtig war der Kontakt zu anderen Sammlern für den Aufbau deiner eigenen Energy-Drink-Sammlung?

Der Tausch mit anderen Sammlern ist sehr wichtig, besonders der internationale Tausch.

11. Wir sind momentan dabei, ein Forum für Energy-Dosen Sammler aufzubauen. Würdest du dich aktiv an so einem Projekt beteiligen oder denkst du, dass eine zentrale Anlaufstelle für Sammler eher uninteressant ist?

Ich finde, das ist eine gute Idee, da es immer mehr Sammler werden, besonders auch in Deutschland. Man könnte besser miteinander tauschen und beschleunigt somit das Wachsen der Sammlung. Ich wünsche mir, dass dann auch Sammler aus den verschiedensten Ländern der Welt dabei sind.

Auch spannend!

Interview mit Christian Berentzen von der LIMUH GmbH über den Tyrannos Power Energy

Wir haben gefragt, Christian Berentzen von der LIMUH GmbH hat geantwortet. Der Vater des Tyrannos Power Energy über den deutschen Markt, die Vorteile von Stevia und wo die Reise mit dem "TPE" noch hingeht.

8 Kommentare

  1. default avatar

    Die Megaforce kriegste haufenweise hier in Luxembourg für 39 Cent bis 45 Cent

  2. default avatar

    Den zuckerfreien Megaforce habe ich auch schon in einem Stuttgarter Rewe im Oktober diesen Jahres gesehen. Der wird auch bald für diese Seite reviewed.

  3. default avatar

    hallo Fabio & Daniel

    Ihr meint sicherlich den Mega Force mit dem roten Drachen, bzw. den Blauen Drachen in Zuckerfrei.
    Das ist der Nachfolger von dem den ich meine, Ihr seht den bei Regal Nummer 3, 3. Reihe von oben, 12 Dose von rechts in der mitte. Ist eine schwarze Dose mit „MF“. Geschmack war viiiel besser als die jetzigen 🙁

    @ Danny, ich schreib dir noch wegen dem Tausch ;).

  4. default avatar

    Wir haben auch ein Forum, in dem ihr Sammler eure guten Stücke tauschen könnt 🙂 Es melden sich bereits immer mehr Leute dort an, wie wärs wenn ihr auch helft es zu beleben? 🙂

  5. default avatar

    Aufgrund zu geringer Nachfrage ist das Forum zurzeit abgeschaltet.

    Aber am rechten Bildschirmrand findest du einen Link „Aktion für Sammler“ Die kannst du dir mal anschauen. Ansonsten darf gerne jede Kommentarfunktion unter den Testberichten für Tauschgeschäfte genutzt werden.

    Ob das Forum noch einmal neu aufgelegt wird wird sich zeigen. Dazu braucht unsere Seite noch einen höheren Bekanntheitsgrad und auf jeden Fall eine höhere Nachfrage für das Forum.

  6. default avatar

    Hallo Chris. Ich bin auch Sammler seit ca 2 Jahren und suche Dosen, Dosen, Dosen. Aber nur Energydosen. Sammelst du noch oder hast du aufgehört? Würdest du auch tauschen oder möchtest du deine Sammlung weitergeben? Viele Dosengrüsse aus der Schweiz, Daniel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.