/>
Home » Testberichte » Mad Bat – Der Umweltfreundliche im Testbericht
mad bat bio Farbe
mad bat bio Farbe

Mad Bat – Der Umweltfreundliche im Testbericht

mad bat bio Energy-Drink Dose
mad bat Energy-Drink Dose

Beschreibung:

In rot-silbernen Streifen kommt sie daher: Die Mad Bat pfandfreie Pappdose. Ein weiterer in Österreich produzierter Energy-Drink, der etwas Besonderes hat. Mad Bat verzichtet auf Aluminium und Weißblech, und bietet seinen Trank in einer Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen an, was begrüßenswerterweise von fortschrittlichem Umweltbewusstsein zeugt. Das Design ist schon ziemlich auffällig und einzigartig und es gefällt mir ausgesprochen gut. Wie aber schmeckt denn Der Energy-Drink aus der Pappverpackung?

Geruch:

Mad Bat riecht für einen Energy-Drink erstaunlich schwach. Im Geruch selbst, kann ich keine negativen Komponenten oder Duftnoten erkennen. Geruchstechnisch handelt es sich aber merkbar um einen Energy-Drink.

Geschmack:

Da Mad Bat in Pappdosen abgefüllt wird, die nur mit einer kleinen Lasche verschlossen werden, ist es schon von außen ersichtlich, dass das Getränk keine Kohlensäure enthalten kann. Pappe ist nun einmal kein Druckbehälter. Dieser Umstand, macht den Eindruck von Mad Bat unglaublich weich. Der Geschmack des Mad Bat ist nicht übermäßig intensiv und angenehm mild. Im gekühlten Zustand macht ihn das sehr erfrischend und man hat nicht das Gefühl, so wie bei vielen starken, sogar fast aggressiven Energy-Drinks, das die Geschmacksnerven im Mund überfordert sind. Dennoch hinterlässt auch der Mad Bat im Abgang seine eigene Note und gibt einem noch einmal einen schönen Geschmacksschub, der kräftig süß die Kehle runter geht. Geschmacklich überzeugt mich Mad Bat.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Mad Bat100 ml enthalten
Brennwert:205 kJ / 49 kcal
Eiweiß:0,4 g
Kohlenhydrate:10,8 g
davon Zucker:10,8 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,07 g
Niacin:7,1 mg / 44% RDA
Pantothensäure:2 mg / 33% RDA
Vitamin B6:1,4 mg / 100% RDA
Vitamin B12:0,5 µg / 20% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
mad bat bio Farbe
mad bat Farbe

Zutaten:

Wasser, Zucker, Citronensäure (E330), Taurin, Trinatriumcitrat (E331), Aromen, Koffein, Ammoniak-Zuckerkulör (E150c), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothenat (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Riboflavin (Vitamin B2), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Mad Bat ist meiner Meinung nach eine wunderbare Alternative, wenn man eine mildere Lösung seines „Energie-Problems“ sucht. Die Wirkung ist zufriedenstellend und für Konsumenten, die eher seltener in den Genuss eines Energy-Drinks kommen geeignet. Geschmacklich ist Mad Bat sehr erfrischend und leicht, was ihn sicherlich prädestinieren wird, wenn man etwas leichtverträgliches Sucht, ohne von einem intensiven Geschmackschaos überwältigt zu werden. Auch die Tatsache das Mad Bat keine Kohlensäure enthält, wird mit Sicherheit ihre Anhänger finden. Ich vergebe an eine lohnenswerte, umweltfreundliche Energy-Alternative 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Lamican-Pappdose ohne Pfand (EAN: 4037766063013) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Die mad bat Dose hat keinen herkömmlichen Verschluss, sondern muss „aufgerissen“ werden, da hier geklebt wurde.

Verschluss der mad bat Dose
Verschluss der mad bat Dose

Was hältst du von Mad Bat?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Mad Bat

Optik:

60/10

    Geschmack:

    20/10

      Wirkung:

      100/10

        Preis/Leistung:

        80/10
          Mad Bat 6.5 10 1 1 Mad Bat
          Hersteller:
          Hergestellt in Österreich
          bat beverage GmbH
          Unterkreuthweg 7
          86444 Mühlhausen
          Deutschland
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.madbat.net

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          2 Kommentare

          1. default avatar

            Ich finde man sollte noch einmal die Vorteile nennen, die ein Energy-Drink ohne Kohlensäure haben kann.
            Keine Kohlensäure kein Angreifen der Magenschleimhäute, auch wenn ich einen Super-Hunger habe brauche ich auf meine Ermunterung per E-Drink verzichten. Auch wenn ich in der Bibliothek sitze, brauche ich keinen Lärm durch ein Dosenzischen erzeugen. Ich nehme einfach Mad Bat.
            Daher wohl auch der Name: „Matte Fledermaus“ , es ist der Trunk für die geräuschlosen Genießer.

          2. default avatar

            Optik

            6

            Geschmack

            2

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            8

            Ich habe den MadBat EnergyDrink in einem Paket zugesendet bekommen und habe ihn dann natürlich auch getrunken. Ich muss sagen, ich bin sehr sehr Enttäuscht von dem Drink. Er schmeckt am Anfang nach einem milden RedBull, doch dann kommt ein unbeschreiblicher, schon ekeliger Geschmack, dazu wenn man ihn aus der Papierdose trinkt, schmeckt der Drink etwas ‚trocken‘, nicht so intensiv und erfischend, als wenn man einen Drink aus einer AluDose trink.
            Der Drink ist meiner Meinung seine 0,98€ nicht wirklich wert .-.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.