Home » Testberichte » Red Bull Simply Cola im Test – 100% natürlicher Herkunft
Red Bull Simply Cola - Fällt vor allem durch ihr besonderes Konzept auf.

Red Bull Simply Cola im Test – 100% natürlicher Herkunft

Red Bull Simply Cola - Die Dose
Red Bull Simply Cola – Die Dose

Beschreibung:

In den Reihen der koffeinhaltigen Erfrischungsgetränke befinden sich längst nicht nur Energy-Drinks. Viel eher wurden Colas weltweit erfolgreich. Mittlerweile gibt es ja auch schon den Hybrid aus Energy-Drink und Cola, der den Geschmack des zeitlosen Klassikers, mit der Wirkung eines modernen Energy-Drinks verbindet. Das aber der weltweit erfolgreichste Hersteller von Energy-Drinks, die Red-Bull GmbH aus Fuschl am See in Österreich ausgerechnet eine ursprüngliche Cola auf den Markt bringt, die nicht viel mit dem Energy-Drink-Sortiment gemein hat, mag hier möglicherweise verwundern. Tatsächlich kann man aber bei der Red Bull Simply Cola auch nicht wirklich von einer herkömmlichen Cola sprechen. Dieses Getränk hat ein ganz eigenes Konzept, das einer ganz eigenen, modernen Philosophie folgt. In der Red Bull Simply Cola wird mit einer ganzen Reihe verschiedener Aromen und Gewürze gearbeitet, die laut Hersteller alle zu 100% natürlicher Herkunft sein sollen. Werfen wir also einen genaueren Blick auf die Red Bull Simply Cola und unterziehen sie einem ausführlichen Test.

Geruch:

Im Geruch des Red Bull Simply Cola erkennt man deutlich das Aroma von Cola heraus, allerdings ist dieses Aroma deutlich von einem bunten Strauß verschiedener Gewürze umgeben. So erkennt man auch die Aromen von Nelke, Zimt und Vanille heraus, wodurch der Geruch sogar etwas weihnachtlich anmutet.

Geschmack:

Auch im Geschmack findet man zuerst den altbewährten Cola-Geschmack wieder, so wie man ihn gewohnt ist und so wie man ihn auch erwartet. Eine dominante Säure bildet die Basis des Red Bull Simply Cola und darauf folgt dann ein kräftig süßer Cola-Geschmack. Die Frage die sich aber nun jeder stellt ist, machen die vielen natürlichen Aromen und Gewürze, mit denen für die Cola geworben wird wirklich einen Unterschied im Geschmack aus? Die Antwort ist ganz klar: Ja! Wie es sich bereits im Geruch andeutete, spielen Zimt, Nelken und Vanille eine Rolle in diesem Aromengemisch, weshalb auch der Geschmack einen leicht weihnachtlichen Touch bekommt. Zusätzlich dazu gibt es aber noch einige andere, auch fruchtige Komponenten, die verhindern, dass man die Red Bull Simply Cola insgesamt als Weihnachts-Getränk wahrnimmt. So kommt auch ein etwas strengerer und gewürziger Eindruck zur Geltung. Im Nachgeschmack bleibt für einige Zeit wieder der klassische Cola-Geschmack zurück und lässt die Red Bull Simply Cola langsam im Rachen ausklingen. Der Nachgeschmack ist nicht unbedingt ein Hochgenuss aber als unangenehm kann man ihn auch nicht bezeichnen. Die Kohlensäure hält sich dezent im Hintergrund, sodass die verschiedenen Aromen in diesem Drink die Hauptrolle spielen und nicht von einem übertriebenen Prickeln überlagert werden. Qualitativ spielt der Geschmack auf jeden Fall in der ersten Liga.

Koffeingehalt:

13 mg pro 100ml

Red Bull - Simply Cola100 ml enthalten
Brennwert:160 kJ / 38,24 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:8,8 g
davon Zucker:8,8 g
Fett:0 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,003 g
Niacin:keine Angabe
Pantothensäure:keine Angabe
Vitamin B6:keine Angabe
Vitamin B12:keine Angabe
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
Red Bull Simply Cola im Glas
Red Bull Simply Cola im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Kohlensäure (E290), Karamellzuckersirup, natürliches Aroma (Galgant), natürliches Aroma (Vanilleschoten), natürliches Aroma (Senfsamen), Koffein aus Kaffeebohnen, natürliches Aroma (Limette), natürliches Aroma (Kolanuss), natürliches Aroma (Kakao), natürliches Aroma (Süßholz), natürliches Aroma (Zimt), natürliches Aroma (Zitrone), natürliches Aroma (Ingwer), natürliches Aroma (Cocablatt), natürliches Aroma (Ackerminze), natürliches Aroma (Orange), natürliches Aroma (Pinie), natürliches Aroma (Kardamom), natürliches Aroma (Muskatblüte), natürliches Aroma (Nelke), Zitronensaft aus Fruchtsaftkonzentrat

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich sucht dieses Cola nach ihresgleichen. Die vielen verschiedenen Facetten, die die unterschiedlichen Gewürze in die Red Bull Simply Cola bringen sind bisher ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Sicherlich kann man darüber streiten, ob eine Zutat wie „Muskatblüte“ oder „Pinie“ wirklich den Unterschied machen, aber einige der Zutaten aus diesem umfangreichen Gewürzcocktail haben einen deutlichen Einfluss auf den Geschmack dieser Cola und im Gesamtbild passt das perfekt. Was die Inhaltsstoffe angeht, so befinden sich keine künstlichen Konservierungs- oder Süßstoffe in diesem Drink. Die Farbe der Red Bull Simply Cola dürfte aus dem Karamellzuckersirup stammen und ist damit für die Gesundheit unbedenklich. Auffällig ist zudem, dass man bei diesem Drink auf den Einsatz von Phosphorsäure verzichtet hat, die man normalerweise in vielen Cola-Getränken finden kann. Phosphorsäure ist als Lebensmittelzusatzstoff nicht unumstritten, weshalb es an dieser Stelle positiv hervorgehoben werden sollte, dass dieser Zusatzstoff in dieser Cola fehlt. In der Red Bull Simply Cola  hat man stattdessen mit Zitronensaft gearbeitet, was dem Ganzen noch einen fruchtigen Touch verleiht.

Red Bull Simply Cola - Fällt vor allem durch ihr besonderes Konzept auf.
Red Bull Simply Cola – Fällt vor allem durch ihr besonderes Konzept auf.

Beim Dosendesign hat man das bekannte „Red-Bull-Blau“ verwendet und mit Rot kombiniert, welches recht häufig bei Colas Verwendung findet. So hat man einerseits einen Wiedererkennungswert im Bezug auf die Marke Red Bull, und andererseits den Bezug zu einer Cola, mit gleichzeitiger Abgrenzung zum Energy-Drink-Sortiment. Man sieht also schon deutlich, dass dieses Design durchdacht ist. Aber ob es auch gefällt, ist natürlich Geschmackssache. Was die Wirkung dieser Cola angeht, so darf hier nicht der Fehler gemacht werden, einen Vergleich zu Energy-Drinks zu ziehen. Die Red Bull Simply Cola ist eine reine Cola und hat demnach sehr viel weniger Koffein als ein Energy-Drink und es fehlen auch die weiteren typischen Zutaten, die einen Energy-Drink ausmachen. Von der Wirkung sollte man daher nicht allzu viel erwarten. Alles in allem überzeugt die Red Bull Simply Cola mit einem sehr guten Geschmack und einem ebenso guten Konzept. Daher bewerte ich diesen Drink mit vollen 5 von 5 Sternen.

Interessant zu wissen:

Am 19. Mai 2009 wurde der Verkauf von Red Bull Simply Cola in Hessen auf Grund von Spuren von Kokain, in der Höhe von 0,4 Mikrogramm pro Liter, durch die hessische Lebensmittelaufsicht untersagt. Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Rheinland-Pfalz sind ebenfalls betroffen. Das Getränk wäre somit ein Betäubungsmittel. Jedoch liegt der gehalt 2000- bis 20 000-fach unter der Wirkgrenze und sei somit unbedenklich. Inzwischen ist der Verkauf jedoch wieder gestattet.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 90376023) Bild der Verpackung
  • 355 ml Dose mit Pfand (EAN: 90376016) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Die Red Bull Simply Cola-Dose hat einen blauen Stay-On-Tab-Verschluss, in dem sich die Silhouette des Red-Bull-Bullen wiederfindet.

Der blaue Stay-On-Tab-Verschluss der Red Bull Simply Cola
Der blaue Stay-On-Tab-Verschluss der Red Bull Simply Cola

Was hältst du von Red Bull Simply Cola?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Red Bull - Simply Cola

Optik:

77/10

    Geschmack:

    93/10

      Wirkung:

      74/10

        Preis/Leistung:

        64/10
          Red Bull - Simply Cola 7.7 10 7 7 Red Bull - Simply Cola
          Hersteller:
          Hergestellt in Österreich
          Red Bull GmbH
          Am Brunnen 1
          5330 Fuschl am See
          Österreich
          Hersteller-Homepage: http://www.redbull.de

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          22 Kommentare

          1. default avatar

            Lehrreicher Artikel. Cool, wenn man sowas auch mal aus einer anderen Perspektive beschrieben lesen kann.

            • default avatar

              Zufrieden über dieser Cola? Pas auf ich dénke dass es nicht stimmt: es ist voller natürlichen Aromen. Suche mal nach, was dass bedeutet und schreibe dann ein neues kommentar. Ich will es jedenfalls noch immer nicht trinken!

          2. default avatar

            Hey in IE7 sieht dein Blog irgendwie komisch aus.

          3. default avatar

            also als ich Red Bull Cola, das erste mal probiert habe, war ich erstmal „schockiert“ schmeckt einfach garnicht nach ner typischen Cola, aber nach der 2., 3. Dose hab ich mich in den Geschmack verliebt 😉

          4. default avatar

            Hallo,

            da sind diverse Fehler im Artikel.
            Ganz oben steht 335ml, es sind aber 355ml.
            Der Aufdruck ist Strong & Natural und nicht Strong Natural.

            Außerdem stimmen die Inhaltsangaben nicht, auf der Dose die vor mir steht ist folgendes angegeben:
            Brennwert: 160 kJ/38 kcal
            Eiweiß: < 0,1 g
            Kohlenhydrate: 8,8 g
            davon Zucker: 8,8 g
            Fett: < 0,1 g
            davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
            Ballaststoffe: 0 g
            Natrium: < 0,003 g

            Lg
            Ecke

          5. default avatar
            Michael aus D

            „obwohl kein Taurin enthalten ist fördert das Getränk die Konzentration“

            Ich weis das diese Wertung schon a’weng älter ist. Trotzdem wurde bisweilen noch nicht richtig gestellt, dass es sich hierbei um KEINEN Energydrink handelt. Es handelt sich hierbei einfach nur um eine Cola. Deswegen ja auch das Beiwort ’simply‘ – simply Cola (einfach Cola).
            Daher wird hier auch kein Taurin zu finden sein. 😉
            Obwohl es ja auch mitlerweile eine ganze Stange Energydrinks gibt bei denen die Hersteller – Gott hab‘ sie seelig – auf die Beimengung von Taurin verzichten.
            Trotzdem ist simply Cola halt einfach nur eine Cola – aber herrlich anders und bisher von sämtlicher Konkurrenz unangetastet (trotzt der Tatsache das diese nun schon seit 2008 – kurzfistige Prohibition nicht angerechnet – auf dem Markt ist).
            Was den Effekt zur Förderung der Konzentration bewirkt haben könnte? Evtl. lag es einfach am belebenden Geschmack?

            Simply Cola – definitiv keine Cola die man auf Partys einfach sinnlos vergeudet, sondern genießt. Zumal auch der ‚anständige‘ Preis automatisch zu einem besseren Konsumverhalten führen kann.
            Wer nur Zuckerplörre zum Reinkippen und Abmischen will wird wohl weiterhin zum Standardzuckerwasser greifen.

          6. default avatar

            für einen energy drink ist der geschmack unngewöhnlich und schlecht, es ist ja auch keiner. es soll ja nur ne ganz normale cola sein die aus biologischen sachen besteht. bei meinen cola favoriten ist sie auf platz 2. … nix ist besser als coka cola ^^

          7. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            10

            Zeitgemäßes Getränke
            Tolle Wirkung
            Nur reine Inhaltsstoffe
            Leider höher zuckergehalt

          8. default avatar

            Optik

            9

            Geschmack

            10

            Wirkung

            9

            Preis/Leistung

            9

            Ich fand sie am Anfang ein bissl “komisch“ vom Geschmack her aber eine Dose später wurde das braune Gebräu zu meiner lieblings Cola ^^

          9. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            10

            Wirkung

            6

            Preis/Leistung

            5

            Daumen hoch!

          10. default avatar

            Optik

            5

            Geschmack

            8

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            3

            Red Bull Cola sieht nicht gerade ansprechend aus aber hat einen sehr guten Geschmack für eine Cola.
            Entspricht so gar nicht der Coca Cola und sorgt daher mal für etwas Abwechslung im Mund.
            Gerne Wieder!

          11. default avatar

            Das 1. Mal gewöhnungsbedürtig: Im Gehirn ist Coca-Cola-Geschmack abgespeichert, die Geschmacksnerven liefern etwas anderes.

            Sehr lecker, ist nix zum schnellen Runterstürzen. Kann man wie einen guten Rotwein geniessen!

          12. default avatar

            Optik

            7

            Geschmack

            8

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            4

            Die beste Cola, die es bis jetzt gibt. Abzug beim Preis, da Red-Bull-Marge eingerechnet wurde. Beim Geschmack wären es eigentlich ganz klar 10 Punkte, aber es ist zu viel Zucker drin.

          13. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            10

            Wirkung

            9

            Preis/Leistung

            5

            Nach einer Blindverkostung kam die Red Bull Cola bei mir auf den dritten Platz. Trotzdem trinke ich keine andere Cola mehr. Der Grund dafür ist einfach: die Inhaltsstoffe. Ich nehme ungerne künstliche Aromastoffe oder sogar Phosphorsäure zu mir, möchte aber nicht auf eine leckere Cola verzichten. Mit der Red Bull Cola ist dies möglich.
            Optisch sieht die Cola etwas „verwaschen“ aus, ein dunkleres Braun würde mehr an „Coke“ erinnern.
            Der Geschmack ist gigantisch. Leicht herb, nicht zu süß, viele feine Geschmacksnoten im Mund und im Abgang und ein dazu passender, perfekter Geruch. Perfekt.
            Wirkung: auf das Koffein bezogen ergibt sich bei mir keine andere Wirkung als bei anderen Colas auch. Die Geschmackswirkung im Zusammenhang mit dem Wissen, dass man ein natürliches Produkt zu sich nimmt, ist aber definitiv 10.
            Preis/Leistung: Naja, bei einem Normalpreis (bei Penny) von 1,19 € pro 355 ml im Vergleich zu 36 Cent für 355 ml Coca Cola (bei einem Literpreis von 99Cent) muss man sich über den Preis nicht weiter unterhalten. Der passt einfach perfekt zum Preisgefüge von Red Bull Produkten. Dafür, dass man aber ein natürliches Produkt bekommt, gibt es von mir 5 Punkte (statt 1).

          14. default avatar

            Optik

            9

            Geschmack

            9

            Wirkung

            4

            Preis/Leistung

            9

            Ich bin begeistert von dem Produkt
            Bin komplett von coca cola auf Red Bull cola umgestiegen wegen der Nartürlichen Inhaltsstoffe…
            Leider hier auf Mallorca nur bei Müller erhältlich.
            Mit freundlichen Grüssen
            Monika Koester

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.