/>
Home » Testberichte » Battery Juiced im Test – Cranberry aus Finnland
Roter Battery Juiced im Glas
Roter Battery Juiced im Glas

Battery Juiced im Test – Cranberry aus Finnland

Battery Juiced Energy-Drink
Battery Juiced Energy-Drink

Beschreibung:

Wiedereinmal steht eine Dose Battery aus Finnland für einen Testbericht bereit. Dieses Mal handelt es sich um die saftige Variante „Battery Juiced“ mit Cranberry Geschmack. Damit erweitert die Oy Sinerbrychoff Ab ihr Sortiment und platziert ein Produkt auf dem Markt für Energy + Saft Getränke. Dies ist ein Markt der in letzter Zeit eine steigende Relevanz verzeichnen kann, da diese Mischungen auch die Menschen erreicht, denen der klassische Energy-Drink zu süß oder zu künstlich ist. Dabei stehen die saftigen Muntermacher in ihrer Wirkung den klassischen Energy-Drinks in nichts nach. Koffein, Taurin und Zuckermengen sind oftmals die gleichen, oder im Falle von Zucker sogar höher als in den klassischen Drinks. Der Battery Juiced wird hingegen mit Süßstoffen gesüßt, was ihn enorm kalorienarm für einen saftigen Energy-Drink werden lässt. Mit der Geschmacksrichtung „Cranberry“ greift Battery ein mittlerweile weit verbreitetes Konzept auf. Ich übertreibe wohl nicht wenn ich behaupte, dass saftige Energy-Drinks mit Cranberry die am weitesten verbreitete Mischung in diesem Segment sind. Aber nun werde ich testen wie die Finnen dieses Konzept umsetzen.

Geruch:

Der Battery Juiced riecht nach Sommer! Er hat einen unwahrscheinlich fruchtigen und frischen Geruch. Sehr appetitlich und anregend.

Geschmack:

Bei dem Battery Juiced haben wir es einmal mehr mit einer Energy-Saft Kreation zu tun in der die Cranberry die Hauptrolle spielt. Der Battery Juiced scheint dabei einen hohen Wert auf den natürlichen Geschmack zu legen. Mein Eindruck ist jedenfalls, als trinke ich eine Mischung aus purem Apfel- sowie Cranberrysaft die mit Kohlensäure versetzt wurde. Dieser Eindruck entsteht dadurch, dass dieser Energy-Drink nur dezent gesüßt wurde und die natürlichen Bitterstoffe in den hinzugegebenen Fruchtsäften klar und deutlich spürbar sind. So halten sich Säure und Süße die Waage und der Saft dominiert den Geschmack. Ich persönlich mag diese natürlich saftigen Energy-Drinks. Der Battery Juiced hat zudem noch eine undefinierbare Geschmackskomponente bei der ich geneigt bin sie mit Hanf-Aroma zu assoziieren. Ich persönlich finde aber, dass sie gut in den Geschmack hinein passt und den Drink in gewisser Weise einen würzigen Touch verleiht und von vergleichbaren Cranberry-Energy-Drinks abhebt.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Battery – Juiced Cranberry100 ml enthalten
Brennwert:60 kJ / 14,34 kcal
Eiweiß:0,4 g
Kohlenhydrate:2,5 g
davon Zucker:1,9 g
Fett:0 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,1 g
Niacin:8 mg / 50% RDA
Pantothensäure:2 mg / 33% RDA
Vitamin B6:1,8 mg / 129% RDA
Vitamin B12:1 µg / 40% RDA
Vitamin B2:0,6 mg / 43% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Roter Battery Juiced im Glas
Roter Battery Juiced im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Apfelsaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Cranberrysaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Citronensäure (E330), Natriumcitrate (E331), Kaliumcitrate (E332), Kohlensäure (E290), Maltodextrin, Taurin, Aromen, Beeren-Extrakt, Pflanzen-Extrakt, Ammonsulfit-Zuckerkulör (E150d), Koffein, Kaliumsorbat (E202), Acesulfam-K (E950), Aspartam (E951), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Riboflavin (Vitamin B2), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Der Battery Juiced hat einen wunderbar erfrischenden Geschmack der sicherlich im Sommer gut zur Geltung kommen dürfte. Dieser etwas eigene und natürliche Saftgeschmack ist meiner Meinung nach angenehm ausgewogen und mit der etwas „würzigen“ Note irgendwie außergewöhnlich. Geschmacklich gefällt mir dieser Drink zumindest gut. Optisch reiht sich dieses Getränkeverpackung nahtlos in die Produktpalette der Battery Energy-Drinks ein, was dem Wiedererkennungswert zwar steigert, aber deshalb noch nicht schön sein muss. Im Falle des Battery Juiced muss ich, wie auch schon zur klassischen Variante sagen, dass es sichere stylischere Designs gibt als das Vorhandene. Aber das ist nur meine Meinung dazu. Die Wirkung dieses Drinks ist nicht zu verachten. 32 mg Koffein auf 100 ml bei einer Portionsgröße von 330 ml sind mit Sicherheit ausreichend um einen entsprechendem Energieschub zu leisten. Letztendlich vergebe ich an einen guten Energy-Drink mit saftiger Geschmacksnote auch gute 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 330 ml Dose mit Pfand (EAN: 6415600510974) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • Konservierungsstoffe
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du von Battery Juiced?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Battery – Juiced Cranberry

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Battery – Juiced Cranberry 0 10 0 0 Battery – Juiced Cranberry
          Hersteller:
          Hergestellt in Finnland
          Oy Sinebrychoff AB
          Sinebrychoffinaukio 1
          04250 Kerava
          Finnland
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.batterydrink.com/

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.