Home » News » Demi Moore ersetzt Nahrung durch Energy-Drinks
News - Titelbild
News - Titelbild

Demi Moore ersetzt Nahrung durch Energy-Drinks

Der Name Viagra darf nicht mit Getränken in Verbindung gebracht werden
Demi Moore ersetzt Nahrung durch Energy-Drinks.

Machen Energy-Drinks süchtig?

Ob Energy-Drinks wirklich abhängig machen ist mit Sicherheit von Person zu Person und den gegebenen Lebensumständen abhängig. Glaubt man jedoch der Internetseite promiflash.de, dann hat ist die US-amerikanische Schauspielerin Demi Moore sogar so weit gegangen, dass sie auf Nahrung verzichtet und sich nur noch von Red Bull „ernährt“ hat. Seit dem letzten Zusammenbruch der 49 jährigen Schauspielerin wird spekuliert, ob sie drogenabhängig ist und an Magersucht leidet.

Demi Moore abhängig von Red Bull?

Seit ein paar Tagen gibt es ein neues Gerücht zu den wohl eher privaten Angelegenheiten des Stars Demi Moore: TMZ berichtet, dass Demi bereits seit ein paar Jahren an einer „Abhängigkeit von Red Bull“ und Energy-Drinks im Allgemeinen leiden würde. Angebliche nehme sie die Energy-Drinks in so großen Mengen zu sich, dass sie sich die Getränke „kistenweise“ liefern lässt und die Firmen anfangen mit ihrem Namen Werbung zu machen. Seit dem Jahre 2002 soll die Schauspielerin und Noch-Ehefrau von Ashton Kutcher nicht mehr ohne Energy-Drink leben können und die Koffein-Getränke sogar als Nahrungsersatz zweckentfremdet haben. Was an der Behauptung wirklich dran ist, bleibt offen. Gesund ist das auf jeden Fall nicht.

Sollte Demi Moore wirklich abhängig von Red Bull sein, dann zeigt ihr Notruf und Krankenhausaufenthalt zumindest, dass die Getränke nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung geeignet sind. Aber das sollte sowieso jedem vernünftigen Menschen klar sein…

(via promiflash.de)

Auch spannend!

Anuga 2015 – Die Energy-Drink-Neuheiten auf einem Blick

Auf der Anuga 2015 in Köln präsentierten die Hersteller die neuen Energy-Drink Trends 2015 und spannende Neuheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.