Home » Testberichte » Rhino’s Relaxation im Test – Ein Nashorn macht blau

Rhino’s Relaxation im Test – Ein Nashorn macht blau

rhino's relaxation drink blueberry blackberry flavour L-LYSIN Dose
rhino’s relaxation drink blueberry blackberry flavour L-LYSIN Dose

Beschreibung:

Heute testen wir es mit ein brandneues Produkt aus dem Hause rhino´s: Den Rhino´s Relaxation. Zunächst nur in den USA erhältlich, entwickelte rhino´s auch eine Version für den deutschen Markt. Für diese Einführung war es nötig die Rezeptur anzupassen, da die amerikanische Produktion L-Theanin enthält, dessen Verwendung in Deutschland durch das Arzneimittelgesetz reguliert wird. Das besondere an diesem Getränk ist, dass es nicht wie klassische Energy-Drinks beleben, sondern, wie der Name schon sagt, zur Entspannung beitragen soll. Dabei wird laut Hersteller auch eine konzentrationsfördernde Wirkung erzielt. Deshalb ist der Rhino´s Relaxation auch nicht als Energy-Drink zu bezeichnen sondern als Functional-Drink.

Planmäßig soll der Launch dieses Getränks im Februar 2012 stattfinden und in REWE-Märkten erhältlich sein. Die rhino´s GmbH startete schon im Vorfeld eine große Kampagne zur geplanten Markteinführung, in der sie sogenannte „Rhino´s Mystery-Codes“ verlosten, die einen, wenn man Glück hatte und ein wenig Werbung machte, Probedosen gewinnen lies. Auch wir vom Energy-Drink-Magazin haben 3 dieser Codes verlost. Gerüchte, der neue rhino´s Drink würde Stevia enthalten haben sich dagegen nicht bestätigt. Der Rhino´s Relaxation wird konventionell mit Zucker gesüßt, hat aber dagegen einige andere interessante und unkonventionelle Zutaten. So verspricht das Getränk angenehme Entspannung durch Inhaltsstoffe wie Baldrian-Aromaextrakt, also ein rein pflanzliches Beruhigungsmittel, oder L-Lysin, welches als Katalysator für diverse Wirkstoffe wirkungsbeschleunigend zum Einsatz kommt. Ob der Rhino´s Relaxation nun entspannend wirkt und wie er dabei schmeckt, gilt es nun zu testen.

Geruch:

Der Rhino´s Relaxaion riecht angenehm fruchtig und erinnert an ein Beerensaftgemisch. Der Geruch ist dabei weder besonders penetrant, oder sonst negativ auffällig.

Geschmack:

Der Rhino´s Relaxation hat einen sehr ausgewogenen fruchtigen Geschmack. Ohne nun auf die Zutatenliste zu sehen würde ich die beteiligten Säfte als Blaubeere und schwarze Johannisbeere verorten. Es ist also drin was drauf steht. (Bis auf die Johannisbeere, die sich beim Blick in die Zutatenliste als Brombeere entpuppt.) Die Süße des Drinks ist angenehm natürlich. Die Säfte schmecken ziemlich original ohne das man das Gefühl hat, dass man aroma-technisch nachgeholfen hätte. Ein weiterer dominanter Eindruck den das Getränk geschmacklich hinterlässt, ist der von Traubenzucker. Gerade im geschmacklichen Hintergrund hat man das Gefühl, einen Traubenzucker-Täfelchen gelutscht zu haben. Die Säure ist in diesem Drink ist eher schwach ausgeprägt, aber noch merkbar vorhanden. Für die Ansprüche die ich an ein entspannend wirkendes Getränk habe, hat der Rhino´s Relaxation einen ausgewogenen und angenehmen Geschmack.

Koffeingehalt:

0 mg pro 100ml

Rhino´s - Relaxation100 ml enthalten
Brennwert:191 kJ / 45,65 kcal
Eiweiß:0,4 g
Kohlenhydrate:10,6 g
davon Zucker:10,6 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:0 mg / 0% RDA
Pantothensäure:0 mg / 0% RDA
Vitamin B6:0,56 mg / 40% RDA
Vitamin B12:1 µg / 40% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
rhino's relaxation drink blueberry blackberry flavour L-LYSIN im Glas
rhino’s relaxation drink blueberry blackberry flavour L-LYSIN im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Brombeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Heidelbeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Citronensäure (E330), Kohlensäure (E290), Natriumcitrate (E331), Aromen, Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Magnesiumcarbonat (E504), Baldrian-Aromaextrakt, L-Lysin, Zitronenmelissen-Extrakt, Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12), Brillantblau FCF (E133)

Fazit und Wirkung:

Ein wirklich gelungenes Getränk! Der Rhino´s Relaxation ist meiner Meinung nach geschmacklich sehr hochwertig. Eine erfrischende Saftkreation, aus Heidel- sowie Brombeere. Für Menschen die auf den erfrischenden Geschmack von Saftschorle stehen ist dieser Drink auf  jeden Fall zu empfehlen. Das Nashorn ziert auch hier wieder die Dose und erweitert damit auch rein optisch, passend die rhino´s Produktpalette. In gewisser Weise kann ich auch die entspannende Wirkung bestätigen. Diese darf man sich nicht als Rausch vorstellen, in dem man davon schwebt. Nach dem Verzehr kommt man aber ein wenig runter und empfindet eine angenehme Entspannung, soweit ich das jedenfalls beurteilen kann. An dieser Stelle hat rhino´s ganze Arbeit geleistet. Dem Rhino´s Relaxation gebe ich nach meinem Test, für einen guten Geschmack, einer gelungenen Optik und einer überraschend positiven Wirkung 5 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 4260175350300) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du von Rhino´s Relaxation?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Rhino´s - Relaxation

Optik:

100/10

    Geschmack:

    90/10

      Wirkung:

      60/10

        Preis/Leistung:

        100/10
          Rhino´s - Relaxation 8.8 10 2 2 Rhino´s - Relaxation
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          rhino´s energy GmbH
          Widenmayerstraße 27
          80538 München
          Deutschland
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.rhinos-energy.com

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          7 Kommentare

          1. default avatar

            Klingt wirklich interessant. Mal ein neues Konzept. Werde den auf jeden Fall testen.
            Wenn das tatsächlich funktioniert, wäre das echt klasse vor Prüfungen, Vorträgen etc.

            • default avatar

              Aber aufpassen, dass du dann nicht müde wirst! 😛

              • default avatar

                Dann trinke ich vorher halt einen Energy-Drink und dann einen Relaxation-Drink.
                Hoffentlich reiße ich dann nicht in der Mitte auseinander. 🙂
                Aber Scherz beiseite:

                Ich habe den Rhino’s Relaxation Drink vor einer Präsentation ausprobiert. Ich war vorher sehr aufgeregt habe aber dann das Gefühl gehabt etwas runter zu kommen. Man darf sich das jetzt nicht wie Zauberei vorstellen, allein schon weil die Gesetze zu Lebensmittelzusätzen in Deutschland relativ strikt sind und so viele Zusätze, die beruhigend wirken gar nicht ohne Altersbeschränkungen, Apothekenpflicht oder Ähnlichem verwendet werden dürfen. Aber man kann schon einen gewissen Effekt verspüren und man fühlt sich auch ein ganzes Stück wohler.
                Am besten kauft man sich einfach mal einen Relaxation-Drink zum testen. Ich habe meinen beim Rewe für ca. 0,60€ für 250ml gekauft. Sind also nicht allzu teuer.

          2. default avatar

            Mein Lieblings-Energy-Drink heißt „Flying Horse“!
            D.h. ich mag eher den etwas säuerlichen Geschmack mit Himbeernote.
            Da es diesen aber kaum mehr an Tankstellen oder in Lebensmittelgeschäften zu kaufen gibt, bin ich auf der Suche nach einer guten Alternative. So habe ich mir einige Energy-Drinks zum selbst testen gekauft.
            Der Rhino’s Relaxation ist schon ganz schön fruchtig. Vom Geschmack her ganz klar Heidelbeere & Brombeere. Für mich etwas zu beerig und zu süss. 2,5 von 5 Punkten.

            • default avatar

              „Flying Horse“ finde ich auch sehr belebend! Aber rhinos ist eins meiner Spitze. Ich habe um die 200 Energien bei mir hier… Unterschiedliche…

          3. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            8

            Wirkung

            5

            Preis/Leistung

            10

            Wirkung kann ich nicht wirklich beurteilen. Koffeinjunkie…

          4. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            10

            Wirklich tolles Getränk, sehr zu empfehlen.
            Eine Wirkung besitzt es zugegebenermaßen nicht wirklich, aber der Geschmack macht da doch einiges wett.
            Außerdem kann man ja nicht nur koffeinhaltiges trinken 😉

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.