Home » Testberichte » Sexergy Coco Cherimoya im Test – Ein Sommerhit?
sexergy coco cherimoya - Titelbild1

Sexergy Coco Cherimoya im Test – Ein Sommerhit?

sexergy - coco cherimoya - silberne Dose
Sexergy Coco Cherimoya – Dose

Beschreibung:

Eine weitere brandneue Sorte aus der Reihe der Sexergy Energy-Drinks: Der Sexergy Coco Cherimoya. Dieser Drink ist erst seit Anfang Februar 2012 auf dem Markt; die FECUNDO AMARE Dtl. GmbH hat uns bereits im Vorfeld freundlicherweise einige Testobjekte der drei neuen Geschmacksrichtungen „Peach Tangerine“, „Lemon Lime“ und „Coco Cherimoya“ für die Testberichte zur Verfügung gestellt. Dieser Testbericht wird sich mit der silbernen Edition, dem Sexergy Coco Cherimoya befassen.

Ein Blick auf die Zutatenliste verrät, dass es sich tatsächlich um einen Energy-Drink mit Kokos-Aroma handelt, was im Bereich der koffeinhaltigen Erfrischungsgetränke eine Neuheit ist. Damit wäre also der Namensbestandteil „Coco“ erklärt. „Cherimoya“, der zweite Teil, ist der Name eines Baumes aus Südamerika. Er trägt Früchte, die etwa so groß wie ein Kohlrabi werden können. Der Geschmack dieser Frucht wird als vielfältig beschrieben. So ist zum Beispiel der Geschmack der Cherimoya auf fairfruit.de als eine Mischung aus Himbeere, Wacholder, Birne, Erdbeere und Papaya beschrieben. Für einen Energy-Drink klingt das auf jeden Fall sehr exotisch. Wie diese energetische Exot schmeckt, soll der folgende Test nun näher beleuchten.

Geruch:

Der Sexergy Coco Cherimoya riecht sehr angenehm fruchtig. Die Komponenten im Geruch identifiziere ich als Kokos und Limone. Besonders intensiv ist der Geruch allerdings nicht.

Geschmack:

Hier haben wir es mit einer sehr außergewöhnlichen Geschmackskomposition zu tun. Im Vordergrund schmecke ich klar das Aroma von Limette heraus, das in gewisser Weise von der milden Süße der Kokosnuss abgerundet wird. Der erste Schluck war noch etwas verwirrend und erinnerte mich zunächst an Ananas. Dieser Sexergy schmeckt unglaublich bunt. Süße und Säure sind meines Erachtens wunderbar ausgewogen und auf einem mittelstarken Niveau. Mein Eindruck ist generell sehr gut. Mit dem Geschmack assoziiere ich den Sommer und gute Laune, auch wenn ich persönlich nicht der größte Fan von Kokosaroma bin. Die Fruchtigkeit macht in keiner Weise einen künstlichen Eindruck, was oftmals ein Nachteil von Konkurrenzprodukten ist. Der Sexergy Coco Cherimoya schmeckt einfach sehr hochwertig.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Sexergy - Coco Cherimoya100 ml enthalten
Brennwert:197 kJ / 47,08 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:11,2 g
davon Zucker:11,1 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,02 g
Niacin:2,4 mg / 15% RDA
Pantothensäure:0 mg / 0% RDA
Vitamin B6:0 mg / 0% RDA
Vitamin B12:0 µg / 0% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:12 mg / 15% RDA
Biotin:7,5 µg / 15% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
sexergy-coco-cherimoya-silberne-Dose-im-Glas
Sexergy Coco Cherimoya – im Glas

Zutaten:

Wasser, weißer Traubensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Zucker, Limettensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Kokosnusswasser aus Fruchtsaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Cherimoya-Aroma, natürliches Aroma, Koffein, Guaraná-Extrakt, Ginseng-Extrakt, Ascorbinsäure (Vitamin C), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Biotin (Vitamin B7), Zinklactat

Fazit und Wirkung:

Mit dieser Geschmacksrichtung der Sexergy-Drinks bin ich persönlich sehr zufrieden. Aus Erfahrung weiß ich, dass längst nicht jedes exotische Geschmacksexperiment ein Erfolg ist. Bei vielen Getränken hapert es daran, dass die Aromen zu künstlich erscheinen. Nicht in diesem Fall. Der Sexergy Coco Cherimoya ist wirklich ein wunderbar ausgewogener Energy-Drink. Ich mag Kokos vielleicht nicht so mögen, aber ich honoriere einen qualitativ hochwertigen Energy-Drink. Geschmacklich sehe ich in diesem Drink das Potenzial im nächsten Sommer ein echter Renner zu werden, vorrausgesetzt, der Drink löst auch preislich gute Laune aus. Optisch ist man den Dosendesigns der Sexergy-Produktpalette treu geblieben und hat mit einem edlen, matten Silber eine, dem Getränk selbst bestens angepasste Farbe gefunden. Sommerlich finde ich das Design hingegen nicht wirklich. Die Wirkung dieses Getränks ist wiederum positiv zu bewerten. Ich fühle mich nach 250 ml Getränk rundum wohl und aufgeweckt. Ich bin gespannt wie der Sexergy Coco Cherimoya auf dem Markt angenommen wird. Von mir gibst für ein sehr gutes und vielversprechendes Energy-Drink-Konzept, die Höchstpunktzahl von 5 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 4260129367873) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Die Dose hat einen roten Stay-On-Tab-Verschluss:

sexergy - coco cherimoya - silberne Dose - roter Stay-On-Tab-Verschluss
Sexergy Coco Cherimoya – Roter Stay-On-Tab-Verschluss

 

Was hältst du von Sexergy Coco Cherimoya?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Sexergy - Coco Cherimoya

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Sexergy - Coco Cherimoya 0 10 0 0 Sexergy - Coco Cherimoya
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          FECUNDO AMARE Dtl. GmbH
          Königsbrücker Straße 96
          01099 Dresden
          Deutschland
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.drink-sexergy.com

          Auch spannend!

          Wir haben den Hammer Classic Energy auf Herz und Nieren getestet.

          Hammer Classic Energy im Test – „For the hard ones!“

          Wir haben den neuen Energy-Drink von TSI getestet: den Hammer Classic Energy. Die Macher vom Action-Energy probieren sich beim Hammer Classic an einem neuen Konzept.

          2 Kommentare

          1. default avatar

            Grade die 3 neuen Sorten gekauft, Sehr erfrischend der geschmack von Coco Cherimoya 🙂
            Einzigster Nachteil: Der Preis… Für 1,55euro + Pfand noch Teurer als RB

            Würde mir aber nochmal einen Eisgekühlten an einem schönen Warmen Tag bei einem EM Spiel gönnen 😀

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.