Home » News » Weisse Dose 28 ab April auch mit Stevia erhältlich
Weisse Dose 28
Weisse Dose 28 - Ab April mit Stevia?

Weisse Dose 28 ab April auch mit Stevia erhältlich

Weisse Dose 28
Weisse Dose 28 - Ab April mit Stevia?

Weisse Dose 28 ab April mit Stevia

Fast schon unscheinbar ist die Nachricht von Schwarze Dose 28 bei Facebook. Auf einem Bild versteckt findet sich der Hinweis, dass die Weisse Dose 28 ab April auch mit Stevia verfügbar sein wird. Welche Vorteile Stevia gegenüber herkömmlichen Süßstoffen in Energy-Drinks bietet, kann auf unserer Schwerpunktseite zum Theme Stevia nachgelesen werden. Grob zusammengefasst kann man sagen, dass Stevia keine oder nur kaum Kalorien hat und sehr süß ist und dadurch eine gute Alternative für Zucker darstellt. Außerdem wird es auf natürlichem Wege aus der Stevia Pflanze gewonnen, was es verträglicher als die klassischen Süßstoffe macht.

Weisse Dose 28 mit Stevia nur im Online-Shop?

Das Bild bei Facebook enthält jedoch einen Hinweis, dass Weisse Dose 28 mit Stevia im Online-Shop von Schwarze Dose verfügbar sein wird. Ob der Energy-Drink Anfang April auch im Einzellhandel verfügbar sein wird, ist momentan noch unklar. Wir sind aber dran und haben bereits nachgefragt, haben bis jetzt jedoch noch keine Antwort von der Firma erhalten. Also bleibt uns momentan keine andere Möglichkeit als abzuwarten und die Zutatenliste von dem Weisse Dose 28 Energy-Drink zu beobachten.

Was ist eure Meinung zu Stevia?

Auch spannend!

Anuga 2015 – Die Energy-Drink-Neuheiten auf einem Blick

Auf der Anuga 2015 in Köln präsentierten die Hersteller die neuen Energy-Drink Trends 2015 und spannende Neuheiten.

2 Kommentare

  1. default avatar

    Stevia hat ja einen „schlechten“ ruf in deutschland bei den großkonzernen, da es besser ist und intinsiver als zucker .

    ich denke nicht das es jetzt schon in einzelhandel erscheint, sondern eher im onlineshope, da wie gesagt stevie noch nicht gerne in deutschland gesehen wird…
    konkurenzkampf gestartet 😉

    • default avatar

      Ich habe vor 2 Tagen die weiße Dose im Edeka in HH gefunden… scheint also doch schon im Handel zu sein 😉

      Geschmacklich war sie nicht schlecht, bzgl. der Süße aber hat sie mich leider nicht überzeugt. M.E. ist viel zu viel Stevia drin, was den Drick eklig süß gemacht hat und zudem war mir trotz nur einem Schluck 3 Std. schlecht 🙁

      Fazit: Wenn die Steviamenge reduziert wird, könnte es eine gute Alternative zu andern zuckerfrei Energydrinks sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.