/>
Home » Testberichte » XTC Classic im Test – Ein Klassiker aus dem Fürstentum

XTC Classic im Test – Ein Klassiker aus dem Fürstentum

XTC - Classic Pure - Dose - Gelbe Schrift
XTC Classic

Beschreibung:

Der heutige Testbericht befasst sich mit der klassischen Variante des XTC Energy-Drinks aus Liechtenstein. Diese ist in den grau-schwarzen 250 ml Aluminium-Dosen abgefüllt und mit den drei großen gelben Buchstaben „XTC“ versehen, wie es die gesamte XTC-Produktpalette kennzeichnet. Wie bereits erwähnt, ist das Unternehmen, die XTC Est. in Mauren, Liechtenstein ansässig und wurde dort 1994 gegründet. Das für die Firma eine schweizerische Postadresse angegeben wird liegt daran, dass das kleine Alpenland, dass gerade einmal ca. 36.000 Menschen beheimatet, postalisch mit der Schweiz vernetzt ist. Somit gilt Liechtenstein im schweizerischen Postsystem als Kanton mit der Abkürzung FL für „Fürstentum Liechtenstein“, hat aber dennoch eine eigenständige Post.

Von diesem kleinen politisch-geographischen Exkurs kommen wir nun zur Marke XTC an sich. Hergestellt werden alle XTC Energy-Drinks in Österreich. Die Produktpalette umfasst mittlerweile fünf verschiedene Energy-Drinks sowie einen Energy-Shot, die laut eigenen Angaben des Unternehmens in 20 verschiedenen Ländern verkauft werden. Auch der deutsche Markt soll in naher Zukunft stärker erschlossen werden. Zur Zeit gibt es für den XTC-Energy-Drink in Deutschland nur zwei Anlaufstellen (Stand 19.03.2012), sodass sich die Versorgung deutscher Kunden im Moment vor Allem auf den Online-Versandhandel stützt. Der Name XTC leitet sich auf Grund des Klanges bei einer englischen Aussprache der drei Buchstaben, auf die synthetische Party-Droge „MDMA“, besser bekannt als „Extasy“ ab. Der Name wurde selbstverständlich nur aus Marketig-strategischen Gründen gewählt. Die Produkte selbst enthalten kein MDMA. Die Strategie geht allerdings sehr gut auf. XTC klingt direkt sehr interessant und schürt bei vielen die Neugierde auf ein derart benanntes Getränk. So auch bei uns vom Energy-Drink-Magazin und so erhielten wir einige Probedosen der XTC-Energy-Drinks. Wie der klassische unter ihnen, der XTC Classic schmeckt, soll der folgende Test einmal näher erläutern.

Geruch:

Vom Geruch her handelt es sich zweifelsfrei um einen klassischen Energy-Drink. Der XTC Classic riecht sehr süß und macht einen leicht künstlichen Eindruck.

Geschmack:

Der Geschmack des XTC Classic ist angenehm ausgewogen. Weder Säure noch Süße dominieren in irgendeiner Weise das Getränk. Auch fällt dieser Drink nicht durch einen unangenehmen Nachgeschmack auf. Auf mich macht dieser Energy-Drink geschmacklich einen hochwertigen Eindruck. Der XTC Classic enthält verhältnismäßig wenig Kohlensäure, was ihn mild erscheinen lässt. Der XTC Classic ist meiner Meinung nach ein Energy-Drink, der viele Geschmäcker treffen wird.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

XTC - Classic100 ml enthalten
Brennwert:204 kJ / 48,76 kcal
Eiweiß:0 g
Kohlenhydrate:11 g
davon Zucker:11 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:7,92 mg / 50% RDA
Pantothensäure:1,98 mg / 33% RDA
Vitamin B6:2 mg / 143% RDA
Vitamin B12:2 µg / 80% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
XTC - Classic Pure- Dose - Farbe des Drinks
XTC Classic – im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Dextrose (Traubenzucker), Citronensäure (E330), Kohlensäure (E290), Taurin, Natriumcitrate (E331), Glucose-Fructose-Sirup, Koffein, Aromen, Inosit, Ammoniak-Zuckerkulör (E150c), Glucuronolacton, Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Meiner Meinung nach handelt es sich bei dem XTC Classic um einen guten Energy-Drink. Geschmacklich ist er gut ausgewogen und bekömmlich. Das Rad hat XTC mit diesem Drink nicht neu erfunden, den Markt aber um einen guten Energy-Drink bereichert. Der XTC Classic ist sicherlich eine gute Alternative und spricht mit seinem milden Touch sicherlich ein breites Publikum an. Auch die Wirkung dieses Energy-Drinks ist erwartungsgemäß. Mit 32 mg Koffein auf 100 ml liegt auch dieser Drink an der oberen Grenze des Erlaubten und sorgt damit mit Sicherheit für einen Energieschub. Wie schon bei dem XTC Red Cactus habe ich auch für das Design des XTC Classic nicht besonders viel Lob übrig. Auch hier finde ich die Dosenoptik überladen und die großen gelben Buchstaben sehr plump. Aber auch das ist bekanntlich Ansichtssache. Insgesamt hatte der XTC Classic nicht viele Überraschungen für mich auf Lager, dennoch ist er ein guter, hochwertiger, klassischer Energy-Drink und bekommt daher von mir 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose ohne Pfand Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du von XTC Classic?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
XTC - Classic

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          XTC - Classic 0 10 0 0 XTC - Classic
          Hersteller:
          Hergestellt in Österreich
          XTC Est. POB
          Galenburst 16
          Postfach 421
          9493 Mauren
          Schweiz
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.xtc.li

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.