/>
Home » Testberichte » Hype Enlite im Test – Leicht Rosa

Hype Enlite im Test – Leicht Rosa

Hype Enlite Dose - Low Calorine Drink
Hype Enlite Dose - Low Calorine Drink

Beschreibung:

Der Hype Enlite aus dem Hause HMM International soll das Thema des heutigen Testberichts sein. Nach den bereits getesteten Sorten wie dem Hype MFP, dem Hype Energy und dem Hype Organic, ist dies nun die vierte Geschmacksrichtung die bei uns auf den Prüfstand kommt. Diese pinke Dose enthält, wie der Name auch schon verrät, einen zuckerfreien Energy-Drink. Auch dieses Getränk wird, wie all die anderen auch, in den Niederlanden produziert und von Gibraltar aus vertrieben. In Deutschland sind die Hype-Drinks bisher nur über das Internet erhältlich. Ob die HMM Int. auch in Deutschland ein Distributornetz errichtet, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. (Stand 05.12) Diese Entwicklung bleibt abzuwarten; bei uns werden derartige Veränderungen aber selbstverständlich direkt kommuniziert. Die bisher getesteten Sorten konnten eigentlich durchweg überzeugen. Welche Benotung ich dem Hype Enlite für seinen Geschmack geben werde, soll der folgende Test nun herausfinden.

Geruch:

Der Geruch ist dem von süßem Kaugummi, oder Himbeerbrause sehr ähnlich. Er ist sehr süß und leicht künstlich; ich würde ihn aber durchaus als angenehm bezeichnen.

Geschmack:

Der Geschmack des Hype Enlite ist sehr schwer zu beschreiben. Zunächst schmeckt man nur ein undefinierbares Gemisch aus Süße uns Säure. Einen bestimmten Eigengeschmack kann ich nur sehr wage benennen. Im geschmacklichen Hintergrund ist die Säure nicht mehr so ganz dominant, und die Süße der Süßstoffe im Getränk lässt sich herausschmecken. Aromentechnisch bewegen sich die Komponenten irgendwo zwischen Himbeerbrause und süßem Kaugummi, wie das ja auch schon der Geruch andeutete. Dabei sticht aber kein Aroma wirklich heraus, sodass ich nicht mit aller Bestimmtheit sagen würde, dass dieser Drink nach Himbeere schmeckt. Diese Mischung schmeckt aber durchaus gut. Der Säuregehalt im Getränk hat zudem einen angenehm erfrischenden Effekt. Auch ist der Geschmack nach Süßstoffen in dem Getränk nicht allzu intensiv. Meiner Meinung nach bildet dieser absolut keinen Störfaktor.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Hype - Enlite100 ml enthalten
Brennwert:43 kJ / 10,28 kcal
Eiweiß:0,4 g
Kohlenhydrate:1,5 g
davon Zucker:1,5 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,045 g
Niacin:7,92 mg / 50% RDA
Pantothensäure:1,98 mg / 33% RDA
Vitamin B6:2 mg / 143% RDA
Vitamin B12:2 µg / 80% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Hype Enlite Dose - Low Calorine Drink- Rosa Energy-Drink im Glas
Hype Enlite im Glas

Zutaten:

Wasser, Kohlensäure (E290), Zucker, Citronensäure (E330), Taurin, Natriumcitrate (E331), Glucose-Fructose-Sirup, Aroma, Aroma Koffein, Guaraná-Extrakt, Sucralose (E955), Acesulfam-K (E950), Anthocyane (E163), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pyridoxin (Vitamin B6), Pantothensäure (Vitamin B5), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Der Hype Enlite ist ein sehr interessanter, (nahezu) zuckerfreier Energy-Drink. Geschmacklich zwar schwer zu beschreiben, aber durchaus angenehm zu trinken. Der Eigengeschmack ist zwar nicht besonders stark im Hype Enlite, für ein Light-Getränk hat man aber schon das Gefühl, gerade einen kräftigen Energy-Drink zu trinken. Sicherlich könnte der Hype-Enlite aber auch einen ausdifferenzierten, klareren Geschmack haben. Das Design ist auf jeden Fall auffällig und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Allerdings weicht auch dieser Hype optisch von den anderen Drinks der Hype-Produktpalette ab. Der Hintergrund ist von Sorte zu Sorte unterschiedlich. Nur den großen silbernen Schriftzug auf der Dosenfront haben alle Hype-Drinks gemeinsam. Die Wirkung dieses Energy-Drinks ist meiner Meinung nach nicht ganz so stark wie ein durchschnittlicher Energy-Drink mit 32 mg Koffein auf 100 ml. Dies mag zuweilen auch am fehlenden Zucker in diesem Getränk liegen, der bei einem klassischen Energy-Drink hauptverantwortlich für die Energiezufuhr ist. Ganz ohne Zucker ist aber auch der Hype Enlite nicht produziert worden, daher auch der entsprechende Ernährungshinweis. Immerhin sind es aber nur noch 1,5 g Zucker auf 100 ml anstelle von durchschnittlich 11 g in einem klassischen Energy-Drink. Für einen (fast) zuckerfreien Energy-Drink gefällt mir der Hype Enlite gut und so bekommt er von mir gute 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 5032085000403) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du von Hype Enlite?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Hype - Enlite

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Hype - Enlite 0 10 0 0 Hype - Enlite
          Hersteller:
          Hergestellt in den Niederlanden
          HMM International LTD
          Suite 5 39 Irish Town
          Po Box 466
          39 Gibraltar
          Großbritannien
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.hype.com

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.