Home » Testberichte » Monster Absolutely Zero im Test: Zuckerfreie Variante des Monster Energy-Drinks
Monster Absolutely Zero Dose und Drink im Glas
Monster Absolutely Zero Dose und Drink im Glas

Monster Absolutely Zero im Test: Zuckerfreie Variante des Monster Energy-Drinks

Monster Absolutely Zero Dose
Monster Absolutely Zero Dose

Beschreibung:

Heute geht es wieder einmal um einen Monster Energy-Drink; den Monster Absolutely Zero. Dieser ist erst vor kurzem in deutschen Supermärkten verfügbar und kommt in einem frischen Design daher, dass sich deutlich von den klassischen Varianten unterscheidet. Das Besondere am Monster Absolutely Zero ist, wie man sich sicherlich denken kann, dass er keinen Zucker enthält. Hier wurde also an die figurbewussten unter uns gedacht. Ansonsten ist man aber seinen Maximen treu geblieben, und hat für den deutschen Markt zumindest, den Drink in eine 500 ml Dose abgefüllt und mit dem großen „Monster-M“ versehen. Auch die Inhaltsstoffe haben sich nicht großartig im Vergleich zum klassischen Monster verändert und so wurde nur der Zucker durch Süßstoffe ersetzt. Ob sich das auf den Geschmack ausgewirkt hat, will ich im Weiteren testen.

Geruch:

Der Geruch des Monster Absolutely Zero ist im Prinzip genau der gleiche Geruch, den auch das Original mit Zucker hat. Er ist stark süß und hat eine weiche Komponente die an Honig und Rosen erinnert.

Geschmack:

Auch geschmacklich unterscheidet sich die Version ohne Zucker kaum von der klassischen Variante. Der Absolutely Zero hat dabei genau den gleichen stark süßen und milden Geschmack wie der Drink mit dem grünen M. Auch hier schmeckt man eine leichte an Honig und Rosen erinnernde Komponente heraus. Der Unterschied zwischen dem Classic und dem Absolutely Zero ist der Nachgeschmack. In eben diesem schmeckt man die hier verwendeten Süßstoffe heraus. In diesem Falle handelt es sich um Acesulfam-K und Sucralose. Mir persönlich ist aufgefallen, das Getränke, die mit Sucralose gesüßt worden sind, immer ein wenig im Hals kratzen. So auch im Falle des Monster Absolutely Zero. Das ist eine Eigenschaft, mit der man Leben muss, wenn man auf den Zucker in den Drinks verzichten will, wenngleich ich aber auch nicht das Gefühl habe, dass es in diesem Drink besonders störend ist.

Koffeingehalt:

29 mg pro 100ml

Monster – Absolutely Zero100 ml enthalten
Brennwert:16 kJ / 3,82 kcal
Eiweiß:0 g
Kohlenhydrate:0,1 g
davon Zucker:0 g
Fett:0 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,08 g
Niacin:8,5 mg / 53% RDA
Pantothensäure:0 mg / 0% RDA
Vitamin B6:0,8 mg / 57% RDA
Vitamin B12:2,5 µg / 100% RDA
Vitamin B2:0,7 mg / 50% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Monster Absolutely Zero Dose und Drink im Glas
Monster Absolutely Zero Dose und Drink im Glas

Zutaten:

Wasser, Citronensäure (E330), Aromen, Taurin, Kohlensäure (E290), Natriumcitrate (E331), L-Carnitin L-Tartrat, Aroma Koffein, Sucralose (E955), Acesulfam-K (E950), Sorbinsäure (E200), Benzoesäure (E210), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pyridoxin (Vitamin B6), Riboflavin (Vitamin B2), Cobalamin (Vitamin B12), Anthocyane (E163), Speisesalz, Guaraná-Extrakt, Inosit

Fazit und Wirkung:

Es handelt sich hier, wie bereits erwähnt um einen typischen Monster Energy-Drink. Er ist intensiv süß, wenig sauer und kommt in einer brachialen 500 ml Dose daher. Die Süßstoffe und ihre Wirkung habe ich bereits im Geschmackstest erwähnt. Die Monster-Drinks haben aber alle auch weitere Inhaltsstoffe, die man kritisch betrachten sollte. In keinem klassischen Energy-Drink findet man beispielsweise Konservierungsstoffe, mit Ausnahme der großen Hersteller, wie Monster oder auch Rockstar. Warum, frage ich mich. Die klassische Energy-Drink-Rezeptur braucht solche Stoffe nicht und ist dennoch 2 Jahre lang haltbar. Zudem finde ich die Geschmackskompositionen, gerade im Falle der Monster Drinks ziemlich extrem. So empfinde ich den Monster Absolutely Zero als unglaublich süß. Einen erfrischenden Effekt suche ich dann vergeblich. Die Liste Inhaltsstoffe ist ebenfalls eher abschreckend. Dennoch wird suggeriert, dass diese Drinks unglaublich beliebt sind. Sicherlich eine Frage des Marketings. Auch optisch machen die Dosen etwas her. Die Dose des Monster Absolutely Zero hat beispielsweise etwas mystisches an sich, als gucke man in eine eisige Höhle, oder sehe man ein außerirdisches Licht. (das sind zumindest meine verwirrten Assoziationen dazu) Was die Wirkung dieses Getränks angeht muss man gegenüber dem klassischen Monster allerdings Abstriche machen. Nicht nur, dass der Koffeingehalt mit 29 mg auf 100 ml, 3 mg unter dem Wert des klassischen liegt, auch dass der Absolutely Zero kein Zucker enthält macht sich in seiner Durchschlagskraft bemerkbar. Mit dem Zucker fehlt auch ein essentieller Energieträger in dem Getränk. Insgesamt bekommt der Monster Absolutely Zero von mir Abzüge in der Note für die Konservierungsstoffe, sowie für den leichten Nachgeschmack der Süßstoffe und die abgeschwächte Wirkung, sodass wir meiner Ansicht nach letztendlich bei soliden 3 von 5 Sternen landen werden.

Erhältlich als:

  • 500 ml Dose mit Pfand (EAN: 5060166697716) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • kein Zucker
  • vegan
  • keine Lactose

Kontra

  • Konservierungsstoffe
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du von Monster Absolutely Zero?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Monster – Absolutely Zero

Optik:

94/10

    Geschmack:

    52/10

      Wirkung:

      76/10

        Preis/Leistung:

        58/10
          Monster – Absolutely Zero 7 10 5 5 Monster – Absolutely Zero
          Hersteller:
          Hergestellt in den Niederlanden
          Monster Energy Ltd.
          South Bank House
          Barrow Street
          Dublin 4
          Irland
          Produkt- und Hersteller-Homepage: http://www.monsterenergy.com

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          15 Kommentare

          1. default avatar

            Es werden z.B. Seitens Pepsico gerne Konservierungsstoffe bei zuckerfreien Produkten (pepsi light, Rockstar) eingesetzt. Dadurch will man den sich mit der Zeit abbauenden süssen Geschmack der künstlichen Süssstoffe länger erhalten (sprich konservieren). Das wird auch der Grund beim Wettbewerber Monster sein Wer´s mag?

          2. default avatar

            Von der Monster Energy hat neu Zutaten rein getan nur dass sie wissen, dies ist: Panax Ginseng-Wurzel-Extrakt

          3. default avatar

            Panax Ginseng-Wurzel-Extrakt fett brennendes, macht Venen von fett den Blut frei, das sagen der Doktors Arznei- & Heilmittel.

          4. default avatar

            Monster Zero, Juhu 🙂

          5. default avatar

            20 Kalorien in einer 500ml Dose ist ok und ein Grund es zu trinken…preis ist auch ok.

          6. default avatar

            Ich finde Monster Energy beeindruckend. Es macht mir Freude und ist besser als RedBull. Ich geniessen Monster mit mein freunde.

          7. default avatar
            Kathryn Brooks

            Ich finde Monster Energy eine Enttäuschung. Es gibt mir zu viel Energy!! Ich bin mehrfach fast gestorben. Es war jedes Mal unangenehm. Monster Energy ist nicht empfehlenswert.

          8. default avatar

            Ich muss sagen das Monster Zero mir persönlich doch besser schmeckt als die meisten anderen Zero drinks.. Als beispiel mal Pepsi Zero und Mezzo Mix Zero, beide haben einen extrem starken nachgeschmack… der selbe nachgeschmack ist zwar auch bei Monster Zero vorhanden, nur ist er weniger stark und weniger störend. Generell kann ich den drink also eigentlich nur empfehlen 😀

          9. default avatar

            der beste „kein zucker“ energy in den läden

          10. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            6

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            7

            Also nachdem ich den Rehab mit Grüntee und 10 kcal getrunken hatte und dieser mir echt gut schmeckte habe ich mir den Absolutely Zero mit 3 kcal und ohne Zucker besorgt.

            Geschmacklich ist dieser Drink sehr süß und schmeckt auch sehr künstlich. Also ich bin kein großer Fan dieses Geschmacks, aber war an Red Bull gewöhnt ist (geschmolzene Gummibären) wird mit diesen Geschmack leben können. Von mir daher 6 Punkte, da ich in der Disko den Drink (sofern kein Rehab da ist) schon den Kalorienstärkeren Varianten vorziehen würde.

          11. default avatar

            Optik

            9

            Geschmack

            8

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            10

            Perfekter energy

          12. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            1

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            2

            Warnung: Nur zwei Schlückchen im Zeitraum von 2 Wochen probiert!

            Optik: Ich steh auf die Optik dieser Dose! Trifft perfekt meine Vorlieben und ist fast ein Kunstwerk 🙂

            Geschmack: Während die Dose ein Kunstwerk ist, schmeckt der Inhalt wie moderne Kunst. Das einzige was ich schmecke ist Süßstoff. Ekelhaft. Ich habe als Kind gedacht Süßstoff schmeckt nach Zucker und mir eine Tablette reingepfiffen. Hat genauso geschmeckt. Tut mir leid, aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich Rauche. (Me no care)

            Wirkung: Da ich so wenig probiert habe, die Inhaltsstoffe bis auf den Zucker wie bei den anderen Monstern ist und ich es somit nicht bewerten kann, gebe ich das was ich immer gebe.

            Preis/Leistung: Für mich nicht lohnenswert

          13. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            5

            bestes Getränk!
            trinke nichts anderes mehr

          14. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            1

            Wirkung

            5

            Preis/Leistung

            5

            Also mir sagt der Monster-Zero überhaupt nicht zu.
            Wenn ich einen Energy Drink trinken möchte, dann weiß ich doch ganz genau, dass ich Zucker zu mir nehmen werde. Denn dadurch bekommt der Körper eben Energie, durch Zucker den er verarbeiten kann. Monster-Zero bringe ich immer mit WC-Frisch mit Monster Aroma in Verbindung.

          15. default avatar

            Ich habe schon viele Energy Drinks ausprobiert, ich stehe voll auf „Robot Energy“ Zhero mit 5,6 kcal

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.