Home » News » Überraschend: Mr. Peng schickt uns Paket mit Energy-Pulver für einen Testbericht
Mr.Peng Pulver-Sticks
Mr.Peng Pulver-Sticks

Überraschend: Mr. Peng schickt uns Paket mit Energy-Pulver für einen Testbericht

Mr. Peng Aufsteller mit Pulver-Sticks
Mr. Peng Aufsteller mit Pulver-Sticks

Heute hat uns ein Paket der Billegy UG erreicht, die für das Energy-Pulver „MR. PENG“ verantwortlich ist. Wir hatten vorher keinerlei Kontakt zu der Firma und waren entsprechend überrascht über das Paket aus Dortmund. Ähnlich überrascht war wohl auch der Postbote von der Anschrift „Energy-Drink-Magazin“, da er diese nicht so recht zuordnen konnte. Unser Name ist scheinbar schon bekannter als unsere „Geschäftsräume“, die so eigentlich noch gar nicht existieren. Daher freuen wir uns über aufmerksame Hersteller, die uns mit Produkten versorgen, damit wir diese auf unserer Seite vorstellen können.

Positiv zu erwähnen ist auch die Tatsache, dass im Anschreiben großen Wert darauf gelegt wurde, dass es sich bei unserem Bericht um einen unabhängigen Testbericht handeln soll, worauf auch nicht jeder Hersteller unbedingt Wert legt. Bestechungsversuche werden von uns aber ohnehin ignoriert, da wir keinerlei Interesse daran haben, etwas schön und schmackhaft zu reden, was nicht schön und schmackhaft ist. Wie genau Mr. Peng schmeckt und was man bei dem Pulver beachten muss, wird dann im Testbericht näher erklärt.

Pinguin als Logo

Auf den ersten Blick fällt das Logo von Mr. Peng auf. Ich als großer Pinguin-Fan habe mich außerordentlich über das Logo gefreut und finde es einfach nur gut gelungen. Doch die äußere Gestaltung einer Dose oder eines Sticks war für uns noch nie ausschlaggebend bei der Bewertung des Geschmacks. Doch dieser wird dann in dem bald erscheinenden Testbericht genauer unter die Lupe genommen.

Mr. Peng Pulver-Sticks
Mr.Peng Pulver-Sticks

Weitere Informationen über Mr. Peng

Wir möchten uns recht herzlich bei Mr. Peng für das überraschende Paket bedanken und verweisen an dieser Stelle für weitere Informationen auf die Internetseite von Mr. Peng und natürlich auch auf die Facebook-Seite von Mr. Peng. Wie wir bereits in vielen Interviews herausgefunden haben, ist es für kleinere und neue Hersteller sehr wichtig direkten Kontakt zu potenziellen Kunden über Facebook aufzubauen. Wenn dir Mr. Peng also gefällt, dann werde doch einfach Fan der Facebook-Seite und helfe dabei mit, Mr. Peng bekannt zu machen.

Auch spannend!

Anuga 2015 – Die Energy-Drink-Neuheiten auf einem Blick

Auf der Anuga 2015 in Köln präsentierten die Hersteller die neuen Energy-Drink Trends 2015 und spannende Neuheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.