Home » Testberichte » Space Rocket im Test – Aus den Weiten des Universums

Space Rocket im Test – Aus den Weiten des Universums

Space Rocket – Die Dose

Beschreibung:

Heute wagen wir wieder einmal einen Blick über unsere Landesgrenze im Osten, wo wir den polnischen Energy-Drink, „Space Rocket“ finden konnten. Dieser ist ein weiteres Produkt der FoodCare Sp. z o. o. aus Zabierzów in Polen, ein großes Unternehmen, das einige verschiedene Nahrungsmittel vertreibt. Hauptabsatzmarkt ist hier in erster Linie Polen. Des Weiteren gibt es auch einige Distributionen in weiteren osteuropäischen Ländern, wie die baltischen Staaten, Ungarn, Rumänien oder Tschechien. In Polen selbst gibt es noch zwei weitere Energy-Drinks dieses Unternehmens, die zunehmend ihre Marktanteile vergrößern. N-Gine und Black. In diesem Testbericht soll nun aber vom Space Rocket die Rede sein. Im Folgenden wird dieser Energy-Drink einem genauen Geschmackstest unterzogen.

Geruch:

Der Space Rocket ist ohne Zweifel ein klassischer Energy-Drink. Er riecht sehr süß, nicht besonders intensiv und ein wenig künstlich.

Geschmack:

Geschmacklich wartet der Space Rocket zunächst mit einer dominanten Säure auf, die ein wenig an die Säure in Apfelsaft erinnert. Diese Säure hat einen angenehm erfrischenden Effekt, der aber nicht weiter von der Kohlensäure unterstützt wird. Der Gehalt letzterer ist im Space Rocket vergleichsweise gering. Nach der Säure im geschmacklichen Vorder- beziehungsweise Mittelgrund, folgt eine etwas künstlich anmutende, die Säure neutralisierende Süße. Diese würde ich als für polnische Energy-Drinks typisch bezeichnen. Sie hat meistens einen leicht würzigen Eigengeschmack und lässt den Geschmack eines Energy-Drinks in gewisser Weise „tiefer“ erscheinen. Dieser Energy-Drink spricht geschmacklich also ein breites Spektrum an Geschmacksknospen an, wirkt aber durch den leicht künstlichen Eindruck, der durch das Aroma entsteht, recht unnatürlich.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Space Rocket100 ml enthalten
Brennwert:195 kJ / 46,61 kcal
Eiweiß:0 g
Kohlenhydrate:10,8 g
davon Zucker:10,8 g
Fett:0 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,1 g
Niacin:7 mg / 44% RDA
Pantothensäure:1,98 mg / 33% RDA
Vitamin B6:1,4 mg / 100% RDA
Vitamin B12:0,5 µg / 20% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Space Rocket - Classic - Dose mit weißen Flammen - im Glas
Space Rocket – Im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Citronensäure (E330), Natriumcitrate (E331), Kohlensäure (E290), Taurin, Aroma, Koffein, Inosit, Ammoniumsulfit Zuckerkulör (E150d), Riboflavin (E101), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich siedelt sich der Space Rocket, qualitativ im Mittelfeld an. Er kann nicht wirklich mit signifikanten, positiven Eigenschaften punkten. Eher stößt einem der ungewöhnliche und künstliche Geschmack, im wahrsten Sinne das Wortes sauer auf. Dies ist wohl ein Energy-Drink bei dem der günstige Preis schwerer wiegt, als die geschmackliche. Positiv ist hingegen anzumerken, dass nur die nötigsten Zutaten für diesen Drink verwendet werden. Es werden bis auf den Zuckerkulör, weder künstliche Farbstoffe, noch Konservierungsstoffe verwendet. Im Prinzip gibt es so gut wie keinen umstrittenen Zusatzstoff in diesem Drink, sodass ich den Space Rocket bedenkenlos, natürlich in Maßen, verzehren würde.

Optisch ist die Dose sicherlich interessant. Zwar ist die Farbgebung mit Blau, Silber und Weiß zwar eher schlicht und die Flammen ergeben im Zusammenhang mit den Farben und dem Namen keinen ersichtlichen Sinn. Hässlich ist die Dose dennoch nicht. Die belebende Wirkung des Space Rocket ist wiederum nur durchschnittlich. Zwar hat auch dieser Drink 32 mg Koffein auf 100 ml Getränk, aber nach der subjektiven Wahrnehmung gibt es vergleichbare Drinks, die durchaus stärker wirken. Insgesamt hat der Space Rocket in unserem Test also keine neuen Maßstäbe setzen können und kam teilweise auch bei weitem nicht an gesetzte heran. Deshalb bekommt dieser durchschnittliche Drink auch nur die durchschnittliche Note von 3 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose ohne Pfand (EAN: 5900552029151) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom Space Rocket?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Space Rocket

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Space Rocket 0 10 0 0 Space Rocket
          Hersteller:
          Hergestellt in Polen
          FoodCare Sp. z o. o.
          ul. Spokojna 4
          32-080 Zabierzów
          Polen
          Hersteller-Homepage: http://www.foodcare.pl

          Auch spannend!

          Wir haben den Hammer Classic Energy auf Herz und Nieren getestet.

          Hammer Classic Energy im Test – „For the hard ones!“

          Wir haben den neuen Energy-Drink von TSI getestet: den Hammer Classic Energy. Die Macher vom Action-Energy probieren sich beim Hammer Classic an einem neuen Konzept.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.