Home » Testberichte » Green-Up Power Plus im Test – Extra Strong

Green-Up Power Plus im Test – Extra Strong

Green-Up Power Plus: Die Dose

Beschreibung:

Von einem Tagesauflug in unser Nachbarland im Osten, brachte uns eine aufmerksame Leserin dieses exotische Testobjekt mit: den polnischen Green-Up Power Plus. Bei Green-Up handelt es sich um eine Energy-Drink-Marke der Herbapol-Lublin S.A. aus Lublin in Polen. Das Unternehmen vertreibt neben der hier getesteten Sorte „Power Plus“ noch die weiteren Drinks Rage (klassisch), Granat (Granatapfel), Tropikalny (tropical) und Żurawina (Moosbeere). Der Green-Up Power Plus, der heute getestet werden soll hat laut Dosenaufschrift die Geschmacksrichtung „Acai“. Generell ist dies ein beliebtes Konzept für einen Energy-Drink, weshalb es auch viele Konkurrenz-Produkte gibt, mit dem sich ein solcher Drink messen muss. Was diesen Drink aber in gewisser Weise einzigartig macht, ist der Koffeingehalt. Auf der Dose wirbt man mit einem Plus von 50% Koffein im Vergleich zur herkömmlichen Menge von 32 mg auf 100 ml. Das hat zur Folge, dass dieser Energy-Drink einer Altersbeschränkung unterliegt. Minderjährige dürfen diesen Drink nicht kaufen. Wie der Green-Up Power Plus in unserem Geschmackstest abschneidet, wird im Folgenden erläutert.

Geruch:

Der Geruch des Green-Up Power Plus erinnert eindeutig an den von Traubensaft. Generell würde ich ihn als natürlich und angenehm ausgeglichen bezeichnen.

Geschmack:

Geschmacklich haben wir es hier eindeutig mit einem Energy-Drink zu tun, dessen Geschmack auf Acai-Saft basiert. Wie der Geruch ist auch der Geschmack des Green-Up Power Plus sehr natürlich und fruchtig. Auffällig ist allerdings, dass der natürliche Eindruck im Abgang einer rein süßen Komponente weicht. Diese Süße hat aber auch einen angenehmen, milden Effekt auf den Geschmack. Die natürliche Fruchtsäure, wie man sie in solchen Säften eigentlich immer erwartet, ist stark gedrosselt. Damit büßt der Drink zwar in gewisser weise Natürlichkeit ein, wird aber auch eine Spur verträglicher, vor allem für Säure empfindlichere Geschmäcker. Die Kohlensäure im Green-Up Power Plus ist ebenfalls von eher geringerer Intensität, wodurch der „weiche“ Eindruck, den dieses Getränk hinterlässt, noch verstärkt wird. Zusammengefasst kann man also von einem runden, fruchtigen und dabei weichen Geschmackserlebnis sprechen.

Koffeingehalt:

48 mg pro 100ml

Green-Up - Power Plus100 ml enthalten
Brennwert:214 kJ / 51,15 kcal
Eiweiß:0 g
Kohlenhydrate:12,2 g
davon Zucker:12,2 g
Fett:0 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,006 g
Niacin:0 mg / 0% RDA
Pantothensäure:0 mg / 0% RDA
Vitamin B6:0 mg / 0% RDA
Vitamin B12:0 µg / 0% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Green-Up Power Plus im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Karottensaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Citronensäure (E330), Traubensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Heidelbeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, schwarzer Johannisbeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Erdbeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Holunderbeerensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Himbeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Johannisbeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, natürliches Koffein, Aroma, Guaraná-Extrakt, Açaí-Extrakt

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich hat der Green-Up Power Plus einiges zu bieten. Der Geschmack ist natürlich und angenehm fruchtig. Dabei werden in dem Getränk weder Konservierungsstoffe, noch künstliche Farbstoffe verwendet, was man durchaus positiv bewerten kann. Was man allerdings erwähnen sollte, ist, dass die angegebene Geschmacksrichtung „Acai“ eher ein Werbemittel als die Realität ist. Es befindet sich genau 0,01% Acai-Extrakt in diesem Getränk. Die geschmackliche Basis wird hingegen mit verschiedensten Beerensäften erzeugt, die nicht viel mit der Acai-Beere zu tun haben. Nichtsdestotrotz schmeckt dieser Drink meines Erachtens wirklich gut. Der Green-Up Power Plus ist definitiv ein Drink für Menschen, die den seichten Fruchtgeschmack schätzen und denen ein saftiger Energy-Drink schnell zu intensiv oder zu sauer wird. Auch wenn eigentlich in diesem Acai-Drink so gut wie kein Acai enthalten ist, schmälert das nicht meinen durchweg positiven Eindruck von diesem Energy-Drink unserer polnischen Nachbarn.

Optisch ist auch der Green-Up Power Plus der Produktpalette der Green-Up-Drinks angepasst und schaut grimmig mit seinem Echsen-Auge aus dem Supermarktregal. Mit diesem Design haben die Verantwortlichen sicherlich ein effektives Wiedererkennungsmerkmal geschaffen, das zudem auch noch ziemlich gut aussieht. Wirkungstechnisch ist dieser Drink sehr gut aufgestellt. Mit 48 mg Koffein auf 100 ml überschreitet der Koffeingehalt klar und deutlich die EU-weit festgesetzte Höchstgrenze von 32 mg Koffein auf 100 ml, weshalb dieser Energy-Drink auch einer Altersbeschränkung unterliegt. Dem Warnhinweis auf der Dose ist deutlich zu entnehmen, dass dieses Getränk nichts für Minderjährige ist. Die hohe Konzentration an Koffein und der mit 12,2 g recht hoch liegende Zuckergehalt schlagen auch voll ein. Der Green-Up Power Plus hat einen absolut effektiven belebenden Effekt. Insgesamt bin ich geneigt, diesem Drink, für den Geschmack, die inhaltliche Zusammensetzung und die Wirkung die volle Punktzahl von 5 von 5 Sternen zu erteilen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose ohne Pfand (EAN: 5900956103099) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Auf der Dose befindet sich ein Warnhinweis, dass für das Getränk eine Altersempfehlung ab achtzehn Jahren gilt:

Altersempfehlung auf der Green-Up-Power-Plus-Dose: „Nur für Erwachsene“

Des Weiteren hat die Dose des Green-Up Power Plus einen grünen Stay-On-Tab-Verschluss:

Grüner Stay-On-Tab-Verschluss der Green-Up-Power-Plus-Dose

Was hältst du vom Green-Up Power Plus?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Green-Up - Power Plus

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Green-Up - Power Plus 0 10 0 0 Green-Up - Power Plus
          Hersteller:
          Hergestellt in Polen
          Herbapol-Lublin S.A.
          ul. Diamentowa 25
          20-471 Lublin
          Polen
          Hersteller-Homepage: http://www.herbapol.com.pl

          Auch spannend!

          Wir haben den Hammer Classic Energy auf Herz und Nieren getestet.

          Hammer Classic Energy im Test – „For the hard ones!“

          Wir haben den neuen Energy-Drink von TSI getestet: den Hammer Classic Energy. Die Macher vom Action-Energy probieren sich beim Hammer Classic an einem neuen Konzept.

          Ein Kommentar

          1. default avatar

            Where can i order it?

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.