Home » Testberichte » Rio Mate im Test – Aus Husum und Brasilien

Rio Mate im Test – Aus Husum und Brasilien

500 ml PET-Flasche: Rio Mate

Beschreibung:

Dieser Tage erreichte uns ein Paket aus Husum. Der Inhalt waren ein paar Testobjekte vom Rio Mate, dem Mate-Tee-Getränk der Husum Water International GmbH. Dabei handelt es sich um Mate-Tee, der mit Kohlensäure und Koffein versetzt, eine Art alternativen Energy-Drink ergibt. Der Markt für solche Drinks wächst derzeit rasant in Deutschland. Mate-Getränke erfreuen sich vor allem unter Studenten und dem Klischee nach auch Informatikern großer Beliebtheit. Der Mate-Tee kommt ursprünglich aus Südamerika, wo er schon von den Ureinwohnern vor der Kolonialisierung durch Spanien und Portugal weit verbreitet war. Man wusste damals bereits um die belebende Wirkung der Pflanze und machte sie sich zunutze. Der klassische Mate-Drink von heute ist mit Kohlensäure versetzt und nur schwach gesüßt. Ob diese Eigenschaften auch auf den Rio Mate aus Husum zutreffen, soll der folgende Test herausfinden.

Geruch:

Der Geruch des Rio Mate ist erwartungsgemäß nicht besonders intensiv. Er wird von einer sauren Note dominiert, wie sie für Mate-Getränke üblich ist. Eher ungewöhnlich ist allerdings die deutlich süße Nuance im Geruch.

Geschmack:

Geschmacklich haben wir es mit einem klassischen Mate-Getränk zu tun, das nur dezent gesüßt worden ist und überdurchschnittlich viel Kohlensäure enthält. Der erste Eindruck ist ein überaus erfrischender. Was den Rio Mate aber ausmacht ist eine unterschwellige Säure, auf der, der klassische Mate-Tee-Geschmack aufbaut. Dieser leicht saure Unterton erinnert stark an Hefe, ohne dass welche enthalten wäre. Des Weiteren schmeckt der Rio Mate vergleichsweise weniger bitter. Reiner Mate-Tee hat an sich noch eine höhere Konzentration an Bitterstoffen. Im Falle des Rio Mate soll dies aber keine Kritik sein. Durch die verringerte Menge an Bitterstoffen wirkt dieses Getränk um einiges milder als so mancher Mitbewerber auf dem Mate-Tee-Markt. Der Gesamteindruck zeigt ein Mate-Tee-Getränk, dass sich angenehm rund und milde präsentiert.

32 mg pro 100ml

Rio Mate100 ml enthalten
Brennwert:101 kJ / 24,14 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:5,7 g
davon Zucker:5,6 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,002 g
Niacin:0 mg / 0% RDA
Pantothensäure:0 mg / 0% RDA
Vitamin B6:0 mg / 0% RDA
Vitamin B12:0 µg / 0% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Rio Mate im Glas

Zutaten:

Wasser, Invertzuckersirup, Kohlensäure (E290), Citronensäure (E330), natürliches Aroma, Mate-Extrakt, Koffein, Ammoniumsulfit Zuckerkulör (E150d)

Fazit und Wirkung:

Rio Mate ist ein klassischer Mate-Drink, der diesen Namen auch verdient. Geschmacklich wurde der Tee kaum verändert und dem Getränk, durch die hier verwendete Rezeptur, mit dem geringen Bitterstoffanteil und der dominanten Säure, eine eigene Identität gegeben. Für Fans des klassischen Mate-Drinks dürfte der Rio Mate also eine echte Alternative sein. 100% natürlich ist dieser Drink allerdings nicht. Auf den Farbstoff Ammoniumsulfit-Zuckerkulör (E150d) wollte man nicht verzichten. Zwar ist dieser Stoff nicht allzu kritisch zu bewerten, aber offiziell haben wir es hier mit einem künstlichen Farbstoff zu tun.

Nicht ganz so überzeugend finde ich hingegen das Verpackungsdesign. Durchsichtige PET-Flaschen sind wohl das optisch Unansprechendste, in das man ein Trend-Getränk abfüllen kann. Auch der Aufdruck des Etiketts sieht etwas behelfsmäßig aus, weshalb ich dieser Stelle noch einigen Nachholbedarf sehe. Womit der Rio Mate hingegen aber wieder glänzen kann, ist die Wirkung. Mit 32 mg Koffein auf 100 ml hat man das gesetzlich festgesetzte Limit für den Koffeingehalt voll ausgereizt und das hat einen Effekt. Mit dem belebenden Effekt spielt dieses Getränk meiner Meinung nach in der höchsten Liga mit und sticht auch so manchen vergleichbaren Energy-Drink aus. Insgesamt macht der Rio Mate also durchaus eine gute Figur, wenn auch nicht gerade optisch. Von mir gibt es gute 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 500 ml PET-Flasche mit Pfand (EAN: 4027109007309) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom Rio Mate?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Rio Mate

Optik:

76/10

    Geschmack:

    62/10

      Wirkung:

      60/10

        Preis/Leistung:

        60/10
          Rio Mate 6.5 10 5 5 Rio Mate
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          Husum Water International GmbH
          Osterhusumer Straße 124-128
          25813 Husum
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.husumer-mineralbrunnen.de

          Auch spannend!

          Wir haben den Hammer Classic Energy auf Herz und Nieren getestet.

          Hammer Classic Energy im Test – „For the hard ones!“

          Wir haben den neuen Energy-Drink von TSI getestet: den Hammer Classic Energy. Die Macher vom Action-Energy probieren sich beim Hammer Classic an einem neuen Konzept.

          8 Kommentare

          1. default avatar

            Ekliger pfirsich-ähnlicher Geschmack. Viel zu süß. Finde dass die Aussagen im Test nicht wirklich zum Produkt passen.

          2. default avatar

            Optik

            7

            Geschmack

            9

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            9

            total lecker … da ich leider keinen Kaffee mag, kaufe ich mir Rio Mate des öfteren auf dem Weg zur Arbeit um fit für den Tag zu werden.

          3. default avatar

            wird hier synthetisches koffein beigemischt?

          4. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            10

            >> “ RIO MATE Strong ! “ ist DAS BESTE was ich an Energy Drinks jemals getrunken habe ! ! !
            Angenehm leichter, nachhaltiger Energieschub ohne Nervosität, Magenübelkeit oder sonstige Nebenwirkungen.
            Nicht zuu süß, nicht zu viel Kohlensäure, angenehmer Geschmack !
            Erstmals gefunden während der WM 2013 in Brasilien, hat mich dieses sympathische Getränk schon vielmals durch stressige Tage als verlässlicher, guter Freund begleitet …. `Hatte immer größere Vorräte zu hause und oftmals leere Regale bei REICHELT/EDEKA in BERLIN beweisen, daß ich nicht alleine bin mit dieser Einschätzung.
            Seit einiger Zeit kann ich „RIO MATE“ im Angebot nicht mehr finden …. gestrichen ! Auskunft der Filialleiter = 0
            HIIEEELFE ! ! ! ! ! ! ! SERIOUSLY ! ! ! ! ! ANY IDEAS ANYONE ? ? ?

            • default avatar

              Probiers mal beim Kaufland ,da gibs den Rio Mate auch !!

              Wobei dieser jetzt eher Rio Honeybusch heißen sollte !!

              Nach dem der Geschmack von MATE TEE herb säuerlich zu Honigbusch süß und Gärig gewechselt wurde LEIDER !!!

              Leider keine Antwort des Herstellers

          5. default avatar

            Optik

            7

            Geschmack

            1

            Wirkung

            1

            Preis/Leistung

            1

            Bei Kaufland gekauft, da es wieder Club, noch Mio Mio oder Maya gab. Großer Fehler. Schmeckt so, wie abgestandener Sekt riecht. 80% des Inhalts habe ich weggegossen. Mit Abstand die schlechteste und widerlichste Mate, die ich je trank. Schade, denn das Design versprach einiges.

          6. default avatar

            Optik

            7

            Geschmack

            1

            Wirkung

            1

            Preis/Leistung

            1

            Da Mio Mio Mate und Club Mate im Supermarkt mal wieder nicht da waren habe ich Rio Mate mitgenommen Ich habe mir direkt ein paar Flaschen mehr mitgenommen. Das war ein großer Fehler. Schmeckt irgendwie extrem alkoholisch. Ich werde es wegkippen. Trinken kann ich das nicht.

          7. default avatar
            Guntram Henze

            Optik

            7

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            9

            Für mich RIO Mate ein echter Geheimtipp.
            Nur wenige scheinen es zu kennen, nichtmal die Verkäufer im Kaufland, als ich danach fragte, weil es leer war.
            Wer es kennt, findet es überraschend gut.
            Ja, es hat Power, soviel wie eine ganze Kanne starker Kaffee.
            Aber diese Power kommt subtil und freundlich daher, man bleibt einfach nur länger wach und fit.
            Den Geschmack finde ich sehr ausgewogen, leicht säuerlich, nicht zu süss.
            Die Kritik am Design teile ich, es hat einen sehr povinziellen Charme 😉
            Weil am Desgin gespaart wurde, ist der Preis andererseits ja auch erfeulich moderat.
            Dass es in PET daherkommt finde ich hingegen sehr praktisch, wirklich, weil ich viel unterwegs bin, und es so als Proviant für unterwegs leichter und robuster zu transportieren ist.
            Leider ist das Regal bei meinem Kaufland in Rödermark schon die dritte Woche leer 🙁
            Muss ich halt auf der Rückfahrt aus dem Norden demnächst einen Vorrat mit zurück nehmen 😉

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.