/>
Home » Testberichte » Rockstar XDurance im Test – Performance Energy
Schwarzer Stay-On-Tab-Verschluss der Rockstar-XDurance-Dose

Rockstar XDurance im Test – Performance Energy

Die Dose des Rockstar XDurance

Beschreibung:

Wiedereinmal können wir einen Marktneuling auf  unserer Plattform vorstellen. Die PepsiCo Deutschland GmbH schickte uns freundlicher Weise ein großes Testpaket ihrer neuen Markteinführung, dem Rockstar XDurance. Laut Dosenaufschrift handelt es sich hierbei um einen Energy-Drink, der nach Blaubeere, Granatapfel und Acai-Beere schmecken soll. Der XDurance soll auf längere Sicht den gelben Recovery ersetzen, der in Deutschland wohl nicht die erhofften Absatzzahlen vorweisen konnte. Bisher ist der XDurance in Deutschland nur an Tankstellen erhältlich. Der Einzelhandel wird erst ab dem kommenden Jahr mit den blauen Dosen versorgt. Das Produkt-Portfolio der Marke Rockstar umfasst auf dem deutschen Markt mittlerweile acht verschiedene Energy-Drinks:

und den neuen XDurance. Letzterer ist laut eigenen Angaben bereits in den USA und Großbritannien eingeschlagen. Von der Markteinführung in Deutschland erhofft man sich seitens des Herstellers einen ähnlichen Erfolg. Ob wir es diesem Drink zutrauen und wie der Rockstar XDurance schmeckt, soll nun im Folgenden genauer unter die Lupe genommen werden. 

Geruch:

Direkt beim Aufmachen der Dose kommt einem schon der überaus intensive Geruch entgegen. Diesen würde ich als blumig und fruchtig beschreiben. Meine erste Assoziation war das Echt Kölnisch Wasser von 4711 mit einem Hauch Beerensaft.

Geschmack:

Im Geschmack kristallisiert sich dann doch ein anderes Aroma als tonangebend heraus. In erster Linie schmeckt der Rockstar – XDurance klar nach Blaubeere, die in Verbindung mit einer dominanten Süße den Eigengeschmack des Drinks bildet. Dieser Rockstar schmeckt erstaunlicher Weise nicht so intensiv wie andere Sorten und wartet mit einer interessanten Aromenkonstellation auf. Wer in diesem Getränk nach der Säure sucht, muss schon ziemlich fein schmecken. Als sauer kann man den Rockstar – XDurance  gar nicht bezeichnen. Nach der Blaubeere folgt im Nachgeschmack wieder der leicht blumige Eindruck, der mir schon im Geruch begegnet ist und hält sich noch eine Weile im Gaumen. Der Gesamteindruck vom XDurance ist ein milder und weicher, was auch durch den nur leicht ausgeprägten Kohlensäuregehalt begünstigt wird. Das interessante am Geschmack ist, dass er sich direkt ausbreitet und man das Gefühl hat, dass er überall im Mund zu sein scheint. Man könnte sagen, der XDurance hat geschmacklich eine enorme Bandbreite, ohne dabei zu aufdringlich, zu einseitig intensiv oder künstlich schmeckt. Das Konzept erscheint angenehm rund.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Rockstar - XDurance100 ml enthalten
Brennwert:241 kJ / 57,6 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:13,7 g
davon Zucker:13,7 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:3,2 mg / 20% RDA
Pantothensäure:1,2 mg / 20% RDA
Vitamin B6:0,28 mg / 20% RDA
Vitamin B12:0 µg / 0% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:0 mg / 0% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Rockstar XDurance im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Citronensäure (E330), Milchsäure (E270), Äpfelsäure (E296), Aroma, Grüntee-Extrakt, Calciumlactat (E327), Kaliumphosphat (E340), Aroma Koffein, Ascorbinsäure (E300), Taurin, Guaraná-Extrakt, L-Isoleucin, L-Leucin, L-Valin, Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Tocopherol (Vitamin E), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6)

Fazit und Wirkung:

Der XDurance überrascht mit seinem Geschmack. Bei dem Dosendesign erwartet man keine solche Aromenfülle und Bandbreite an fruchtigen Noten, die der XDurance aufweist. Eigentlich kann man anhand des Designs der Dose nicht erahnen was einen geschmacklich erwartet. Was einen dort erwartet ist eine Mischung aus intensiver Süße, einer fruchtigen Komponente, die man durchaus als Blaubeere identifizieren kann und ein interessanter und außergewöhnlicher blumiger Abgang. Das Konzept erscheint rund und ausgereift und mit dem Blaubeeraroma füllt man auf dem Markt für koffeinhaltige Erfrischungsgetränke eine bisher noch unentdeckte Lücke. Leider verwendet man bei der Produktion nur Aromen um den Geschmack zu erzeugen. Echten Blaubeersaft hat der Rockstar XDurance jedenfalls nicht gesehen. Sicherlich kann man das an dieser Stelle zurecht mit finanzpolitischen Argumenten begründen. Würde echter Saft verwandt, wäre die einzelne Dose wohl merklich teurer, aber dadurch büßt das Getränk jeden Anspruch auf Natürlichkeit ein. Wiederum ist sehr positiv aufgefallen, dass weder künstliche Konservierungs- noch Farbstoffe zur Rezeptur gehören. So ist zwar an dem Drink nicht viel Natürliches, aber eben auch nichts Bedenkliches. Figurbewusste sollten sich aber dann doch zweimal überlegen, ob sie diesen Drink trinken sollten. Mit 13,7 mg Zucker auf 100 ml und einem Dosenvolumen von einem halben Liter kann man wohl von einer Kalorienbombe sprechen.

Der XDurance für den deutschen Markt übernimmt nun das Blau, das bis dato die zuckerfreie Rockstar-Version zierte. Letztere hat nun ein weißes Design. Der Rockstar XDurance weißt optisch das gleiche Schema auf, wie auch die anderen Drinks aus der Rockstar-Produktpalette. Das tiefe Blau und das Schwarz mit ihrem metallischen Glanz bilden ein ansehnliches Design, das ich ohne Weiteres als gelungen bezeichnen würde. Mit einer 500 ml Dose dieses Energy-Drinks verabreicht man sich eine ordentliche Koffein-Dosis, die für einen starken belebenden Effekt sorgt. Mit einer Portion von 250 ml eines Energy-Drinks ist dieses Getränk logischerweise nicht zu vergleichen. Insgesamt hat die PepsiCo Deutschland GmbH mit dem XDurance einen interessanten Energy-Drink gelauncht, der durchaus geeignet ist, den Recovery in den Supermaktregalen abzulösen. Im Rockstar XDurance sehe ich einiges an Potenzial. Die doch ziemlich intensive Süße, und die Tatsache, dass ich die Natürlichkeit in diesem Getränk vermisse, veranlassen mich dazu, der Gesamtnote einen Punkt abzuziehen. Somit bekommt der Rockstar XDurance von mir 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 500 ml Dose mit Pfand (EAN: 4060800160683) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Die Dosenoberseite des XDurance von Rockstar ist inklusive des Stay-On-Tab-Verschlusses schwarz eingefärbt:

Schwarzer Stay-On-Tab-Verschluss der Rockstar-XDurance-Dose

Was hältst du vom Rockstar XDurance?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Rockstar - XDurance

Optik:

81/10

    Geschmack:

    84/10

      Wirkung:

      76/10

        Preis/Leistung:

        70/10
          Rockstar - XDurance 7.8 10 14 14 Rockstar - XDurance
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          TSI GmbH & Co. KG
          Südring 26
          27392 Zeven
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.tsi.de

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          17 Kommentare

          1. default avatar

            Boah… fiese plörre. Rockstar schmeckt einfach immer so übertrieben daneben -.-

          2. default avatar

            Habe mir dieses Getränk vorhin gekauft, weil ich dem Geschmack von Blaubeere mag und weil ich einen Energyboost brauchte. Der Geschmack ist tatsächlich sehr blaubeerig. Auf den Energyboost warte ich leider immer noch vergebens. Obwohl sich der gesamte Inhalt der Rockstardose bereits seit einer Stunde in meinem Körper befindet.

          3. default avatar

            GEHT NICHT GIBT´S NICHT!

            ….von wegen – hier ist der Beweis: Eine völlig konfus überaromatisierte Zuckerplörre mit sage und schreibe 20 % mehr Zucker als ein Red Bull.

          4. default avatar

            Optik

            2

            Geschmack

            1

            Wirkung

            4

            Preis/Leistung

            4

            …jetzt kommt die wohlwollende Bewertung.

          5. default avatar
            Julian Calzawara

            Optik

            8

            Geschmack

            10

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            5

            Der drink ist richtig fruchtig und lecker und macht wach

          6. default avatar

            Optik

            5

            Geschmack

            10

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            5

            Schmeckt einfach super

          7. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            7

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            6

            Nicht schlecht, für meinen Geschmack zu süß, man könnte mehr Säure reinbringen.
            Aber recht guter Grundgeschmack, weiß nur nicht warum man die Extrarubrik „XDURANCE“ eröffnet hat dafür…

          8. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            6

            Ich gebe es zu ich bin wirklich süchtig nach diesem Flavour !
            Einfach nur Himmlich findet mein cousin genauso.
            This juice is juicy man very tasty ..
            Sau lecker bekommt von mir 1+

          9. default avatar

            Optik

            7

            Geschmack

            10

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            7

            Optik: Standard Rockstar-Optik. Nicht Super und nicht Ka*ke.

            Geschmack: Ich liebe und verehre den Geschmack von Blaubeeren. Auch wenn dieser Geschmack etwas too much ist (was die Süße und Intensivität angeht), gebe ich 10/10. Warum? Die einzige mir zur Verfügung stehende Alternative ist Red-Bull und das Zeug fass ich aus Protest schon nicht mehr an (Preis usw.).

            Wirkung: Wie bei anderen Energys auch. (Ich spüre nie einen Unterschied zwischen den vielen verschiedenen :o)

            Preis/Leistung: Super Geschmack, durchwachsener Preis und mein Blaubeer-Fanboy-gehabe bringen die Bewertung auf 7/10

          10. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            9

            Meiner Meinung nach, momentan das Beste was es im Bereich von Energy Drinks gibt.
            Die Menge zu dem Preis geht schwer in Ordnung.
            Geschmacklich absolut konkurrenzlos geil!!!

          11. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            10

            Wirkung

            9

            Preis/Leistung

            7

            Ich finde es absolut überzeugend im Geschmack. Vor allem Blaubeere!!
            Leicht prickelnd und tatsächlich im Mund entfaltend. An diesen Energy Drink kommt nahezu gar nichts auch nur ansatzweise heran. An die Leute, die Energy Drinks lieben, gebt es euch! Der pure Genuss aller Geschmacksnerven. Gebt mir mehr davon!!

          12. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            8

            Rockstar ist und bleibt einfach der beste Energie Drink!❤️ Optik Super, Geschmack super, Wirkung super alles top!

          13. default avatar
            michael jordan

            Optik

            10

            Geschmack

            9

            Wirkung

            9

            Preis/Leistung

            8

            Mein 2 lieblings rockstar

          14. default avatar

            Optik

            7

            Geschmack

            3

            Wirkung

            6

            Preis/Leistung

            9

            Sehr süß. Aber man schmeckt die Blaubeere sehr raus.

          15. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            10

            Wirkung

            6

            Preis/Leistung

            8

            optik der dose:
            etwas besser gelungen als die anderen rockstar- dosen.
            8/10

            geschmack:
            pervers geil, süchtigmachend, etwas zu süss, aber noch ok, ein sehr angenehmer kohlensäuregehalt.
            10/10

            wirkung:
            besser als cola… könnte mehr..
            6/10

            preis/leistung:
            top im geschmack mit unterdurchschnittlicher wirkung bei einem standartpreis.
            8/10

            fazit:
            da die dosen bei uns in der gegend, selbst an den tankstellen, immer schnell vergriffen sind kaufe ich diese, wenns im angebot ist palettenweise 😉

          16. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            8

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            7

            bitte sagt mir nicht das ich der einzigste bin der findet das dieser rockstar nach bier schmeckt

          17. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            9

            Lecker!P/L Top! Geschmack Top! Optik top!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.