Home » Testberichte » Terra One im Test – Activate Your Energy

Terra One im Test – Activate Your Energy

Terra One: Die Dose

Beschreibung:

Der Drink in unserem heutigen Testbericht verspricht ziemlich interessant zu werden. Der Terra One steht auf dem Prüfstand. Diese noch sehr frische Marke wurde von der Terra One GbR aus Bonn entwickelt und existiert seit dem Jahre 2010. Bisher ist dieses Getränk nur sehr wenig verbreitet. Lange Zeit war der Terra One nur auf der offiziellen Homepage zu bestellen. Nicht einmal führende Online-Versandhändler aus der Branche hatten ihn im Sortiment. Mittlerweile tauchten auch schon Sonderposten und Sonderangebote in Internet-Auktionshäusern und Preisvergleichseiten auf. Es bleibt daher abzuwarten, in welche Richtung sich dieser Drink in Zukunft entwickeln wird. Hier soll nun aber zunächst einmal der Geschmack und die Wirkung des Terra One getestet werden.

Geruch:

Der Terra One hat einen Geruch, der deutlich an den von Grapefruit erinnert. Hinzu kommt eine leicht minzige Note. Der Geruch an sich ist dabei nicht besonders intensiv.

Geschmack:

Geschmacklich hat man sich hier wirklich an ein interessantes Experiment gewagt. Zunächst einmal schmeckt man ausschließlich einen kräftigen und recht natürlich wirkenden Fruchtgeschmack. Hierbei handelt es sich gut erkennbar um Grapefruit und Granatapfel, so wie es auch auf der Dose angekündigt wurde. Die fruchtige Komponente schmeckt so, als hätte man reinen Saft mit Kohlensäure versetzt. Das bedeutet, der Geschmack ist ziemlich ungefiltert und die Bitterstoffe des Saftes sind auch in diesem Drink vorhanden. Der Saft ist im Großen und Ganzen sehr angenehm zu trinken, da er einfach nicht den Eindruck macht, als trinke man mit ihm irgendein künstliches Aromengemisch. Der gesamte Geschmack wird von der Grapefruit dominiert, aber im geschmacklichen Hintergrund, am Gaumen, entfaltet sich eine etwas abweichende Note, die ich klar als Pfefferminze identifiziere. Sie peppt den leicht bitteren Abgang des Saftes auf eine ganz eigene Art und Weise auf und verleiht dem Getränk eine überraschende aber durchaus gelungene Frische. Eine Kombination, die es in der Form noch nicht gegeben hat, aber sehr durchdacht und präzise austariert wirkt.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Terra One100 ml enthalten
Brennwert:212 kJ / 50,67 kcal
Eiweiß:0,5 g
Kohlenhydrate:10,9 g
davon Zucker:10,7 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:0 mg / 0% RDA
Pantothensäure:0 mg / 0% RDA
Vitamin B6:0 mg / 0% RDA
Vitamin B12:0 µg / 0% RDA
Vitamin B2:0 mg / 0% RDA
Vitamin C:18 mg / 23% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:0 µg / 0% RDA
Terra One im Glas

Zutaten:

Molkenerzeugnis, Wasser, Zucker, Grapefruitsaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Orangensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Limettensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Granatapfelsaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Granatapfel-Extrakt, Acerolasaft aus Fruchtsaftkonzentrat, natürliche Aromen, Pfefferminz-Extrakt, Aroma Koffein, Guaraná-Extrakt

Fazit und Wirkung:

Das Experiment ist geglückt. Ein saftiger Energy-Drink auf der Basis von Grapefruit und Granatapfel, der mit Minze verfeinert wurde, das ist absolut neu. Und es schmeckt. Der ein oder andere, dem wir eine Dose davon zum Probieren gaben, reagierte zunächst mit einem eher irritierten Gesichtsausdruck und musste sich auf diese ungewöhnliche Komposition einlassen. Im Endeffekt hat dieser Geschmack aber die meisten überzeugt. Bei der Rezeptur haben die Jungs von der Terra One GbR also ganze Arbeit geleistet. Erst den Mut zur Lücke aufgebracht, dann das Konzept meiner Meinung nach auch noch hervorragend umgesetzt. Zu diesem Konzept gehört auch der gewisse Grad an Natürlichkeit in diesem Drink. Auf der Dose ist der Anteil an Saft in diesem Energy-Drink mit 20% beziffert. Weiterhin hat man in der Rezeptur ganz auf künstliche Konservierungsstoffe und Stabilisatoren verzichtet. Die Haltbarkeit hat man hier beispielsweise durch den Einsatz von Acerolasaft erzielt, der relativ viel Ascorbinsäure (Vitamin C) enthält, welches sich hervorragend als Antioxidationsmittel eignet. Somit hat man eine Haltbarkeit von zwei Jahren erzielt und dabei nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Diese Geschäftsphilosophie bekommt von uns einen extra Pluspunkt.

Das Design der Dose ist ein echter Hingucker. Die Dose ist matt bedruckt, was so ziemlich die edelste Art und Weise ist, eine Getränkedose zu gestalten. Hinzu kommt die Kombination Schwarz und Gold, die ebenfalls optisch aufwertet. Die klaren feinen Linien auf der Dose machen das Image perfekt. Hier hat man mit wenig Aufwand einen riesigen Effekt erzielt. Neben der optisch ansprechenden Dose kann auch der belebende Effekt überzeugen. Nach 250 ml dieses Getränks fühlt man sich in gewisser Weise frisch im Kopf. Hierfür sorgt neben den 32 mg Koffein auf 100 ml auch das Guaraná-Extrakt in dem Getränk, sowie, nach eigenen Angaben des Herstellers, auch der Granatapfel in der Mixtur. Bei mir persönlich hatte der Terra One ausgesprochen positive Folgen für mein Wohlbefinden. Dieser Drink scheint einfach rundum zu stimmen. Wirkliche Kritikpunkte kann ich keine hervorbringen. Die logische Konsequenz daraus ist eine Bewertung von 5 von 5 Sternen für den Terra One.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose ohne Pfand (EAN: 4260237331001) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
  • nicht vegan
  • Lactose
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Die Dose des Terra One hat einen weiß-goldenen Stay-On-Tab-Verschluss:

Weiß-goldener Stay-On-Tab-Verschluss der Terra-One-Dose

Was hältst du vom Terra One?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Terra One

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Terra One 0 10 0 0 Terra One
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          Terra One GbR
          Hubertinumshof 11
          53173 Bonn
          Deutschland
          Produkt-Homepage: http://www.terra-one.de/

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          6 Kommentare

          1. default avatar

            Hab mir welche im Internet bestellt, Super Preis und Super Lecker, echte alternative zu „Schwarze Dose 28“. Am besten Eisgekühlt ein genuss.

          2. default avatar

            Schmecken nach einer Eingewöhnungsphase sehr gut, aber:

            Für Abnehmwillige: Er hat mehr Kalorien wie die meinsten Drinks!!

            Und ich habe festgestellt: Wenn man den trinkt bei Müdigkeit, um sich etwas aufzupushen, schläft man vollends ein. Woran liegt das?

            Gruß MUM

          3. default avatar

            Hallo, Na, mit Coffein kann man sich auch wieder Müde Trinken. Toll ist wirklich, dass hier auch auf Taurin verzichtet wird. Man sieht: Es geht auch ohne und wirkt trotz dem. Das Zeigt, was viele mit ihrer Chemieplörre falsch machen. Interessant auch, mal Vitamin C, das ist ja eher selten.

          4. default avatar

            Also der Geschmack ist kaum zu toppen, sehr fruchtig erfrischend und durch die bittere Komponente ein gelungener Abschluss im Mund, kein unangenehmer Nachgeschmack! Alle „Mittrinker sind ebenfalls vom Geschmack sehr angetan! Ich habe normalerweise ein Problem mit Laktose, hier aber (bei jeweils tagelangem Konsum von 0,5l werktags) keine Auswirkungen.
            Ich merke allerdings wenig Wirkung des Koffeins – pusht kaum!
            Leider finde ich den Drink nicht mehr zu kaufen, hatte mir insgesamt 7 Trays mit je 24 Dosen auf 3 mal bestellt.
            Die natürlichen Inhaltsstoffe mit Verzicht auf Chemie begeistern mich!

            • default avatar

              Geht mir da ähnlich. Dieser Drink ist auch einer meiner Lieblinge geworden. Hatte mir bei der Aktion auch 4 Trays davon besorgt. Auf eine Interview-Anfrage unsererseits beim Hersteller wurde leider auch noch nicht reagiert. Weiß auch nicht so genau was da im Moment los ist. Ich hoffe nur, dass die Aktion mit den günstigen Trays bei Ebay nicht der „Schlussknall“ dieser Marke war.

          5. default avatar

            Interessanter Drink, mir persönlich etwas zu bitter, vielleicht auch nur etwas gewöhnungsbedürftig. Ich habe einfach anderes erwartet. Der Verzicht auf künstliche Stabilisatoren und Konservierungsstoffe ist aber eine sehr gute Sache!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.