Home » Testberichte » Tantrum Lemongras im Test – Die Limo mit Bums!

Tantrum Lemongras im Test – Die Limo mit Bums!

Tantrum Lemongras - Die Dose
Tantrum Lemongras – Die Dose

Beschreibung:

Ganz frisch hat es ein Drink zu uns ins Testcenter geschafft, der verspricht „legen…där“ zu werden. Die Rede ist vom Tantrum Lemongras von der Hörrmann & Zaunbrecher GbR aus Tübingen. Die meisten werden wohl direkt erkannt haben, worauf der Name dieses Energy-Drinks anspielt; auf den Tantrum-Energy-Drink aus einer „How I met your mother“-Folge. Diesem Drink wird ein ziemlich brutales Image verpasst. Er hält die Protagonisten der Serie stunden lang auf einer Autofahrt wach und lässt sie Telefonbücher zerreißen. Es wird dort als das Getränk mit dem höchsten noch erlaubten Koffeingehalt angepriesen. Wie das fiktive Getränk wird auch dieser Tantrum in einer grünen Flasche verkauft. Das Besondere an der Version von der Hörrmann & Zaunbrecher GbR ist allerdings, dass es sich hier um eine 250 ml Einweg-Glasflasche handelt. Was es noch Interessantes über den Tantrum Lemongras zu berichten gibt, und wie er schmeckt, das wird nun im Folgenden getestet.

Geruch:

In erster Linie haben wir es hier nicht mit einem besonders intensiven Geruch zu tun. Der Tantrum Lemongras riecht eher sanft und süß. Es ist eine deutliche zitronenartige Note zu erkennen.

Geschmack:

Geschmacklich würde ich den Tantrum Lemongras mit einer Mischung aus Zitronenlimonade und Bitter Lemon vergleichen. Die Zitrone schmeckt man also sehr deutlich heraus. Der Unterschied ist aber, dass der Tantrum Lemongras nicht vordergründig intensiv und süß schmeckt, wie man es von den eben genannten Assoziationen her kennt, sondern die Zitrone, beziehungsweise das Zitronengras wirkt eher subtil und im Hintergrund. Dadurch entsteht der Eindruck, dass dieser Drink leicht wässrig schmeckt. Im Vordergrund agiert dafür eine kräftige Säure zusammen mit der Kohlensäure und sorgt dafür, dass man von dem Geschmack den Eindruck hat, er sei „hart“. Auf jeden Fall ist der Tantrum Lemongras dadurch sehr erfrischend. Das Zitronenaroma macht einen angenehm natürlichen Eindruck und weicht nicht, wie man es von vielen vergleichbaren nach Zitrone schmeckenden Getränken kennt, in eine penetrant künstliche Richtung ab. Insgesamt haben wir es hier also mit einem angenehm frischen Energy-Drink zu tun, der geschmacklich aber keine großen Wagnisse eingeht.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Tantrum - Lemongras100 ml enthalten
Brennwert:199 kJ / 47,56 kcal
Eiweiß:0,5 g
Kohlenhydrate:10,7 g
davon Zucker:10,7 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,02 g
Niacin:2,4 mg / 15% RDA
Pantothensäure:0,9 mg / 15% RDA
Vitamin B6:0,21 mg / 15% RDA
Vitamin B12:0 µg / 0% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:15,2 mg / 19% RDA
Biotin:0 µg / 0% RDA
Folsäure:30 µg / 15% RDA
Tantrum Lemongras im Glas
Tantrum Lemongras im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Zitronensaft aus Fruchtsaftkonzentrat , Orangensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Limettensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Taurin, Citronensäure (E330), Zitronengras-Aromaextrakt, Aroma: Koffein, Ascorbinsäure (Vitamin C), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothenat (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Folsäure (Vitamin B9), Glucuronolacton, natürliche Aromen, Johannisbrotkernmehl (E410)

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich erfüllt man mit dem Tantrum Lemongras sicherlich alle wichtigen Kriterien für ein richtiges Sommergetränk. Der Geschmack ist nicht zu süß und ist erfrischend sauer; und hat dabei noch eine angenehm fruchtige Komponente. Allerdings wird diese angenehm leichte Limonade nicht so wirklich dem brachial klingenden Namen „Tantrum“ gerecht, den wohl die meisten automatisch mit der entsprechenden Folge von „How I met your mother“ verbinden werden. Dieser Name muss wohl in Zukunft mit anderen Attributen in Verbindung gebracht werden. Meiner Meinung nach ist der Tantrum Lemongras absolut empfehlenswert. Auch die Zutatenliste löste ein zustimmendes Nicken meinerseits aus. Weder künstliche Konservierungs- noch Farbstoffe wurden dem Getränk anbei gemengt. Aber den brutalen Energy-Drink, den man mit dem Namen assoziiert, bekommt man nicht wirklich.

Der Tantrum Lemongras kommt in einer grünen 330 ml Dose daher. Farblich ist das Design also schon einmal auf den Inhalt „Lemongras“ abgestimmt. Zudem hat wahrscheinlich gerade das Grün den größten Wiedererkennungswert, da der Energy-Drink , der bei „How I met your mother“ zu sehen ist, ebenfalls ein grünes Design hat. Die Optik ist natürlich Geschmackssache, aber ich denke, dass das Design sicherlich noch etwas aufgewertet werden kann. Es ist aber durchaus möglich, dass ich mit dieser Meinung allein dastehe. Die Wirkung dieses Energy-Drinks lässt sich sehen. Mit 32 mg Koffein auf 100 ml ist das gesetzliche Limit voll ausgereizt und „Die Limo mit Bums!“ macht wach. So ist zumindest meine persönliche Erfahrung. Insgesamt kann ich hier von einem gelungenen Produkt sprechen und vergebe gute 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 330 ml Dose mit Pfand (EAN: 4260314630119) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker

Unklar

  • eventuell vegan
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Die 330-ml-Dose des  Tantrum Lemongras hat einen schwarzen Stay-On-Tab-Verschluss.

Der schwarze Stay-On-Tab-Verschluss der Tantrum Lemongras Dose
Der schwarze Stay-On-Tab-Verschluss der Tantrum Lemongras Dose

 

Was hältst du vom Tantrum Lemongras?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Tantrum - Lemongras

Optik:

94/10

    Geschmack:

    96/10

      Wirkung:

      84/10

        Preis/Leistung:

        88/10
          Tantrum - Lemongras 9.1 10 5 5 Tantrum - Lemongras
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          Hörrmann & Zaunbrecher GbR
          Clara-Zetkin-Straße 7B
          72074 Tübingen
          Deutschland
          Produkt-Homepage: http://www.tantrum-energy.de/

          Auch spannend!

          Wir haben den Hammer Classic Energy auf Herz und Nieren getestet.

          Hammer Classic Energy im Test – „For the hard ones!“

          Wir haben den neuen Energy-Drink von TSI getestet: den Hammer Classic Energy. Die Macher vom Action-Energy probieren sich beim Hammer Classic an einem neuen Konzept.

          17 Kommentare

          1. default avatar

            Optik: *********
            Geschmack: ********
            Wirkung: ********
            Preis/Leistung: ********

            Schmeckt super lecker nach Zitrusfrüchten. Leicht bitterer Geschmack, aber wesentlich angenehmer als Bitter Lemon, hat aber das gewisse etwas, im vergleich zu ner normalen Limo.
            Optisch ein wirklicher Hingucker, würde ich den Drink, nicht von hier kennen, würde ich alleine von der Optik ihn kaufen 🙂 Hoffe natürlich, das sich der Drink auch in den üblichen Lebensmittelmärkten verirrt.

            Morgen folgt der Test, der Sorte Bloodorange.

            • default avatar

              Wow, vielen dank für deine Einschätzung 🙂
              Wir werden den Bloodorange leider erst frühestens nächste Woche folgen lassen, bei uns stapeln sich gerade die Einsendungen, weshalb wir noch das ein oder andere vorziehen müssen. Ich bin aber wieder gespannt auf deine Bewertung.

          2. default avatar

            Tantrum Bloodorange:

            Optik: *********
            Geschmack: *******
            Wirkung: ********
            Preis/Leistung: ********

            Optisch, wie Lemongrass, auch ein Hingucker im Regal. Geruch erinnert mich stark an Orangina Rouge, den Geschmack empfinde ich auch ähnlich, schmeckt jedoch ein bisschen bitterer als Orangina. Gibt nur ein Stern abzug im Vergleich zu Lemongrass, weil mir diese Sorte einen Tick besser schmeckt. Jedoch auch eine sehr leckere „Limo mit Bums“ :))

          3. default avatar

            Super Limo! Die URL hat sich übrigens auf www.tantrum-energy.com geändert!

          4. default avatar

            Habe heute durch Zufall, Tantrum im Rewe entdeckt. In Dosen „verpackt“ 250ml für 1,49€ + Pfand 🙂
            Die Flaschen sind zwar ganz cool, aber Dosen sind da doch praktischer, hoffe dass jetzt mehr Händler auf den Geschmack kommen, und die „Limo mit Bums“ ins Regal stellen 🙂

          5. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            10

            Der beste Energydrink überhaupt!!!!

          6. default avatar

            Zu viel Zucker! Probiert lieber mal den hier: [ Link von der Redaktion entfernt ]

          7. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            8

            Wirkung

            4

            Preis/Leistung

            8

            Übertreibung wegen koffeingehalt hat nicht mehr als redbull oder monster

          8. default avatar

            Optik

            9

            Geschmack

            10

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            9

            Richtig toll die Idee von denen. Und die Energielimonade schmeckt richtig lecker!

          9. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            7

            Wo kriegt man diese Flaschen? Ich kenn Tantrum nur in 0,33l Dosen. Was anderes kriegt man auch nicht auf der offiziellen homepage.

          10. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            10

            Super geile Getränk, ich liebe es!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.