Home » Interviews » Interview mit Energy-Drink-Sammler Max
Sammlung von Max
Sammlung von Max

Interview mit Energy-Drink-Sammler Max

Sammlung von Max
Sammlung von Max
1. Hallo Max. Bitte stelle dich unseren Lesern vor.

Mein Name ist Max Lenk ich bin 15 Jahre alt und ich sammle nun seit mehr als 2 Jahren jegliche Art von Dosen. Nun besitze ich zirka über 500 Dosen davon mehr als die Hälfte Energy-Dosen.

2. Weißt du noch, welche deine erste Dose war?

Meine Erste Dose war Monster Energy.

3. Wie bist du darauf gekommen, Energy-Drink Dosen zu sammeln?

Mein Freund hatte damals welche gesammelt und ich fand das irgendwie interessant und fing dann auch damit an.

4. Wie hoch schätzt du den Wert deiner Sammlung zum aktuellen Zeitpunkt?

Da die meisten Dosen nicht viel wert sind, schätze ich den Wert nicht so hoch – vielleicht 50€ oder so.

5. Was sind deine 3 liebsten Geschmacksrichtungen?

  • 1. Red Bull
  • 2. Booster
  • 3. Monster Energy
Sammlung von Max
Sammlung von Max

6. Wird man in deinem Alter nicht manchmal etwas schräg angeschaut, wenn du erzählst, dass du Energy-Drink-Dosen sammelst?

Manche finden es albern aber die meisten finden es cool und interesant.

7. Unter welchen Umständen würdest du dich von deiner Sammlung trennen?
Da ich den Wert denn ich ausgeben habe nie wieder bekommen würde, würde ich mich auf keinen Fall von meiner Sammlung trennen.

Sammlung von Max
Sammlung von Max
8. Sammelst du alleine oder tauscht du dich mit anderen Sammlern aus?

Ich schaue manchmal im Internet, ob irgendwelche Sammler etwas interessantes abzugeben haben oder nach Dosen die ich noch nicht habe.

9. Sollten Energy-Drinks deiner Meinung nach erst ab 16 Jahren erlaubt sein?

Nein, finde ich nicht. Solange man den Konsum nicht übertreibt. Und wer würde dann schon noch die Drinks kaufen, weil nun mal die meisten Käufer unter 16 sind.

10. Möchtest du unseren Lesern noch etwas mit auf den Weg geben?

Manche finden es vielleicht albern Energy-Dosen zu sammeln, aber es macht echt Spaß.

Auch spannend!

Tyrannos Power - Titelbild5

Interview mit Christian Berentzen von der LIMUH GmbH über den Tyrannos Power Energy

Wir haben gefragt, Christian Berentzen von der LIMUH GmbH hat geantwortet. Der Vater des Tyrannos Power Energy über den deutschen Markt, die Vorteile von Stevia und wo die Reise mit dem "TPE" noch hingeht.

6 Kommentare

  1. default avatar

    Die meisten Käufer sind also unter 16 Jahren … so so.

    Sorry aber was für ein blödes und Stumpfsinniges Interview …!

  2. default avatar

    Hallo

    Kannst du mir bitte eine Liste schicken mit den Dosen die du verkaufst?
    Sammle schon fast 20 Jahre und würde gerne mehr haben.

    danke

  3. default avatar

    Hallo Max. Ich bin auch Sammler seit ca 2 Jahren und suche Dosen, Dosen, Dosen. Aber nur Energydosen. Sammelst du noch oder hast du aufgehört? Würdest du auch tauschen oder möchtest du deine Sammlung weitergeben? Viele Dosengrüsse aus der Schweiz, Daniel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *