Home » News » Neue Rossmann-Eigenmarke in den Regalen: WellMix

Neue Rossmann-Eigenmarke in den Regalen: WellMix

Der neue WellMix Energy-Drink
Der neue WellMix Energy-Drink

Die Dirk Rossmann GmbH hat seit kurzem eine neue Getränke-Eigenmarke in den Regalen stehen. Diese nennt sich WellMix.

Bis dato führte die Kette, die hauptsächlich Kosmetika und Pflegeprodukte vertreibt, neben den großen Marken wie Monster und RedBull, den Mad Bat Energy-Drink sowie eine Noname-Marke mit recht nichtssagendem Design, auf der nur die Aufschrift „Energy-Drink“ zu lesen war und eben genau das drin war. Mit WellMix betitelt Rossmann nun eine Reihe verschiedener neuer Getränke, die die nichtssagenden Produkte ohne Namen in den Regalen nun ablösen sollen. Darunter sind neben einem neuen klassischen Energy-Drink auch noch weitere Produkte gefasst. Das Markenspektrum von WellMix umfasst zudem Kakao-Drinks, Proteinshakes, Müsli- und Protein- Riegel und einen Iso-Drink. WellMix zielt damit also vor allem auf den Markt der Nahrungsergänzungsmittel und Sportnahrung.

Als wirkliche Sportnahrung sollte man einen Energy-Drink zwar nicht verstehen, aber er passt durchaus in das neue Marken-Konzept von Rossmann. Hier kann man schon ein Bild der neuen Dose bestaunen. Interessant ist, dass es sich auch bei dieser Eigenmarke um einen Energy-Dink handelt, der nicht auf Molke basiert. Also wird auch auf diese Dosen Pfand erhoben. Die schwarze Dose wird von einem großen roten „X“ geziert, die auch auf den anderen WellMix-Produkten zur Markenidentität gehört. Der Preis beläuft sich auf 59 Cent und damit siedelt sich dieser Energy-Drink eher im unteren Preissegment an.

In Kürze wird es bei uns dann auch einen ausführlichen Testbericht zu diesem Drink geben, der Geschmack und Wirkung der Rossmann-Eigenmarke WellMix auf Herz und Nieren prüft.

Auch spannend!

Anuga 2015 – Die Energy-Drink-Neuheiten auf einem Blick

Auf der Anuga 2015 in Köln präsentierten die Hersteller die neuen Energy-Drink Trends 2015 und spannende Neuheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.