Home » Testberichte » Power Up Dragon Fruit im Test – Drachenfrucht

Power Up Dragon Fruit im Test – Drachenfrucht

Power Up Dragon Fruit - Die Dose
Power Up Dragon Fruit – Die Dose

Beschreibung:

Der heutige Test beschäftigt sich mit dem Power Up Dragon Fruit aus dem Hause MCC Trading Deutschland GmbH aus Düsseldorf. Hierbei handelt es sich um eine fruchtige Variante der Marke „Power Up“, die man in den Low-Budget-Bereich verorten muss. Wie sich also vermuten lässt, gibt es vom Power Up vorwiegend auch eine klassische Variante. Die Sorte mit der wir uns heute im Test beschäftigen ist allerdings etwas exotischer. Auf der Dosenfront wird der Geschmack von „Dragon Fruit“, also Drachenfrucht beworben. Die Drachenfrucht, oder auch Pitaya ist ein Kakteengewächs, das ursprünglich in Mittelamerika beheimatet ist. Den Namen „Drachenfrucht“ hat sie, weil die Früchte dieser Pflanze eine Schale haben, die an die Schuppen eines Drachen erinnern, inklusive Hörnern. Ihr Geschmack soll grob der Kiwi ähneln. Ob dies auch in unserem zu testenden Energy-Drink der Fall ist, das werden wir im Folgenden erfahren.

Geruch:

Der Power Up Dragon Fruit riecht sehr angenehm süß und fruchtig. Der Geruch erinnert einerseits an Himbeere und andererseits nach typischer Brause.

Geschmack:

Der Geschmack des Power Up Dragon Fruit basiert, wenig überraschen, auch auf dem Aroma von Himbeere. Dazu kommt eine mir unbekannte Komponente, bei der es sich wohl um den Drachenfrucht-Geschmack handeln muss. Dieses Aroma erinnert an eine Mischung aus Traubenzucker und dem Aroma von Kaktusfeige. Insgesamt schmeckt die Komposition nicht wirklich natürlich. Es ist durchaus bemerkbar, dass der Geschmack des Power Up Dragon Fruit aus künstlichen Aromen entsteht. Die Süße dieses Drinks ist aber durchaus angenehm ausgewogen und auch die Säure fällt nicht aus der Rolle. Generell kann man sagen, dass die Süße die Säure in diesem Energy-Drink überwiegt. Die Intensität des Geschmacks ist nicht allzu hoch; soll heißen, der Power Up Dragon Fruit ist eher ein milder Energy-Drink. Durch die dominierende Süße und die Eigenschaft des Himbeer-Geschmack-Gemisches, wirkt der Drink insgesamt nicht sonderlich erfrischend. Der Kohlensäuregehalt ist zudem eher unter dem Durchschnitt angesiedelt. Man kann den Power Up Dragon Fruit durchaus trinken, aber qualitativ spielt der Geschmack nicht unbedingt in der Champions League.

Koffeingehalt:

30 mg pro 100ml

Power Up - Dragon Fruit100 ml enthalten
Brennwert:192 kJ / 45,89 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:11 g
davon Zucker:11 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:7,1 mg / 44% RDA
Pantothensäure:2 mg / 33% RDA
Vitamin B6:1,4 mg / 100% RDA
Vitamin B12:5 µg / 200% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
Power Up Dragon Fruit im Glas
Power Up Dragon Fruit im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Kohlensäure (E290), Citronensäure (E330), Trinatriumcitrat (E331), Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Taurin, Aroma: Koffein, Aroma, Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Guaraná-Extrakt, Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich macht der Power Up also mit seiner starken Süße einen recht durchschnittlichen Eindruck. Der Fruchtgeschmack im Power Up Dragon Fruit kommt nämlich nicht etwa von echten Fruchtsäften, sondern lediglich von anbei gemengten Aroma-Stoffen. Diesen Umstand kann man durchaus herausschmecken aus diesem Energy-Drink. Für den Energie-Kick zwischen durch ist diese 500 ml Dose aber gut zu trinken. Der Genießer ist eventuell nicht vollends zufrieden, aber der müde Mensch, der den Powe Up Dragon Fruit aufgrund seines Zustands trinkt, der wird nicht viel zu beanstanden haben. Von den verwendeten Inhaltsstoffen her ist dieser Drink zudem unbedenklich. Bis auf den Zucker und das Koffein, die man beide logischerweise aber in einem Energy-Drink erwartet, enthält der Power Up Dragon Fruit keine weiteren Zutaten, die einer kritischen Erwähnung bedürfen. Selbst die rote Farbe dieses Drinks entsteht durch die Hinzugabe von schwarzem Karottensaftkonzentrat.

Eingeschweißtes 4er Pack Power Up Dragon Fruit
Eingeschweißtes 4er Pack Power Up Dragon Fruit

Optisch hat man das Basisdesign des klassischen Power Ups zur Vorlage genommen und passend zur Sorte in der entsprechenden Farbe auf die Dose gedruckt und zusätzlich mit Drachen verziert. Dafür, dass es sich hier um einen Low-Budget-Drink handelt, ist aus den vorhandenen Mitteln wirklich viel herausgeholt worden. So fällt beispielsweise fast nicht auf, dass die Dose des Power Up Dragon Fruit nur mit 3 verschiedenen Farben bedruckt wurde. Aber es ist logischerweise immer noch Geschmackssache ob einem das Ergebnis daraus auch gefällt. Die Wirkung dieser mächtigen 500 ml Dose lässt sich allerdings wirklich sehen. Zwar hat der Drink „nur“ 30 mg Koffein auf 100 ml, aber durch das überdurchschnittliche Dosenvolumen kommt die belebende Wirkung hier nicht zu kurz. Insgesamt kommen hier Menschen mit einem „normalen“ Energy-Drink-Konsum wohl voll auf ihre Kosten. In der Gesamtqualität siedelt sich der Power Up Dragon Fruit meines Erachtens im guten Durchschnitt an. Daher gibt es von mir 3 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 500 ml Dose mit Pfand (EAN: 4018905333990) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom Power Up Dragon Fruit?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Power Up - Dragon Fruit

Optik:

55/10

    Geschmack:

    55/10

      Wirkung:

      45/10

        Preis/Leistung:

        90/10
          Power Up - Dragon Fruit 6.1 10 2 2 Power Up - Dragon Fruit
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          MCC Trading Deutschland GmbH
          Schlüterstraße 7a
          40235 Düsseldorf
          Deutschland

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          2 Kommentare

          1. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            10

            Ist mein neuester Liebling geworden.

          2. default avatar

            Optik

            1

            Geschmack

            1

            Wirkung

            1

            Preis/Leistung

            8

            Preis ist für diese Dose OK aber der Geschmack ist doch etwas sehr süß und leicht künstlich. Deshalb leider keine volle Punktzahl…

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.