/>
Home » Testberichte » Powerking Added im Test – Die Vitaminbombe

Powerking Added im Test – Die Vitaminbombe

Powerking Added - Die Dose
Powerking Added – Die Dose

Beschreibung:

Der folgende Testbericht nimmt sich eine weitere Sorte aus der Powerking-Reihe zur Brust. Diesmal geht es um den Powerking Added, ebenfalls von der EMD Internationale Handelsgesellschaft m.b.H aus Offenburg vertrieben und dazu in den Niederlanden hergestellt. Die Dose, die uns für den Test zur Verfügung steht ist für den schwedischen Markt produziert worden, wo generell die Powerking-Drinks weit verbreitet sind. Das Besondere an dieser Version wird schon im Namen verraten. Hier wurden einige Vitamine mehr hinzugefügt, als man es von einem klassischen Energy-Drink sonst gewohnt ist. Ob das der Wirkung merkbar zugute kommt und wie dieser Energy-Drink schmeckt, dass soll unser ausführlicher Testbericht klären.

Geruch:

Der Powerking Added riecht wie ein klassischer Energy-Drink, auch wenn er zunächst einmal nicht danach aussieht. Der Geruch ist dabei allerdings überdurchschnittlich süß und von starker Intensität.

Geschmack:

Auch der Geschmack erinnert im ersten Moment an einen klassischen Energy-Drink. Der Powerking Added hat eine starke Basis aus Citronensäure, auf die dann zusätzliche Aromen des Drinks aufbauen. Diese zusätzlichen Geschmackskomponenten reichen von dem sauren Geschmack einer Cola bis hin zu Apfel und Karamell. Das alles würde man noch in dem Geschmack eines klassischen Energy-Drinks erwarten, aber im Hintergrund entsteht eine leichte Würze, die überrascht. Diese Würze schmeckt ein wenig holzig und, wenn man eine Assoziation benennen sollte, auch nach einem Hauch von italienischen Kräutern. Diese Würze ist aber, wenn überhaupt nur latent vorhanden. Sie nimmt auf keinen Fall eine tragende Rolle in der Geschmackskomposition ein. Man könnte aber davon sprechen, dass sie ein kleines Highlight setzt. Der Kohlensäureanteil ist durchschnittlich hoch und säuert den Powerking Added merkbar zusätzlich. Eisgekühlt entsteht so ein angenehmer erfrischender Effekt. Bei Zimmertemperatur ist der Geschmack aber am meisten ausdifferenziert und somit auch der würzige Eindruck am stärksten.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Powerking - Added100 ml enthalten
Brennwert:183 kJ / 43,74 kcal
Eiweiß:0,4 g
Kohlenhydrate:9,7 g
davon Zucker:9,6 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,06 g
Niacin:2,4 mg / 15% RDA
Pantothensäure:0,9 mg / 15% RDA
Vitamin B6:1,4 mg / 100% RDA
Vitamin B12:5 µg / 200% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:12 mg / 15% RDA
Biotin:7,5 µg / 15% RDA
Folsäure:30 µg / 15% RDA
[adrotate banner=“3″]
Powerking Added im Glas
Powerking Added im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Citronensäure (E330), Kohlensäure (E290), Taurin, Zuckerkulör (E150), Glucose-Fructose-Sirup, Magnesiumcarbonat (E504), Aroma inkl. Koffein, Ascorbinsäure (Vitamin C), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Tocopherol (Vitamin E), Pyridoxin (Vitamin B6), Pantothensäure (Vitamin B5), Folsäure (Vitamin B9), Biotin (Vitamin B7), Cobalamin (Vitamin B12), Glucuronolacton, Inosit, Zinklactat

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich ist der Powerking Added etwas spezieller als ein klassischer Energy-Drink im herkömmlichen Sinne. Das mag dem einen gefallen, dem anderen wiederum nicht. Interessant und abwechslungsreich ist der Powerking Added dadurch aber allemal. Leider ist der Geschmack der Citronensäure so dominant, dass der Energy-Drink dadurch nicht besonders ausgewogen wirkt, was ich schon als kleinen Minuspunkt werte. Die Zutatenliste vom Powerking Added ist schon ziemlich lang und sie macht dem Namen dieses Energy-Drinks alle Ehre. Viele der Zutaten sind Vitamin- oder Mineralien-Zusätze. Inwiefern es wirklich nötig ist, einige dieser Inhaltsstoffe zusätzlich dem Körper zuzuführen sei einmal dahin gestellt. In den hier hinzugesetzten Mengen geht man aber auch nicht das Risiko einer Überdosierung ein, die gesundheitlich bedenklich wäre. Ansonsten sind keine künstlichen Süß- oder Konservierungsstoffe im Powerking Added vorhanden und beim Farbstoff Zuckerkulör, handelt es sich um ohne Katalysatoren karamellisierten Zucker.

Optisch scheint es kein wirkliches Konzept zu geben. Schon von Weitem wirkt die schwarze Dose mit der weißen und orangenen Aufschrift wie eine Art „Gesundheitsdrink“ oder „Nahrungsergänzungsmittel“, was es ja letztendlich irgendwo ist. Den Energy-Drink sieht man erst auf dem zweiten Blick. Dabei ist die Dose mit ihrer matten Bedruckung eigentlich sogar recht hochwertig, wenn auch nicht besonders ansprechend gestaltet. Was die Wirkung angeht, so kann auch der Powerking Added weit oben in der Konkurrenz zu vergleichbaren Energy-Drinks mithalten. Auch hier sorgen 32 mg Koffein für eine ordentliche Durchschlagskraft. Insgesamt ist das Konzept des Powerking Added durchaus gut. Allerdings könnte der Geschmack noch etwas abgerundet werden und die ein oder andere Verschönerung am Design ist auch noch möglich. Am Ende vergebe ich gute 4 von 5 Sternen für den Powerking Added.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 7611612221498) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom Powerking Added?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Powerking - Added

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Powerking - Added 0 10 0 0 Powerking - Added
          Hersteller:
          Hergestellt in den Niederlanden
          EMD Internationale Handelsgesellschaft m.b.H
          Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
          77656 Offenburg
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.emd-ag.com/

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.