Home » Testberichte » Mask Sensation Açaí im Test – Winterlich

Mask Sensation Açaí im Test – Winterlich

Mask Sensation Açaí - Die Dose
Mask Sensation Açaí – Die Dose

Beschreibung:

Die Matador GmbH aus Stuttgart hat sich mal wieder in die Labore zurückgezogen und an neuen Ideen für frische Sorten gearbeitet. Dabei entstand eine neue Serie von Mask-Drinks: „Mask Sensation“. Auf dem ersten Blick kommen einem die dabei entstandenen Geschmacksrichtungen nicht so wirklich innovativ vor. Açaí, Berry und Lime, kennt man dann doch schon als Geschmack eines Energy-Drinks. Was hebt also die Mask-Serie von der Konkurrenz ab? Zunächst einmal wird in den Mask-Sensation-Drinks mit Aminosäuren gearbeitet. Damit wird deutlich auf der Dose geworben. Was das im einzelnen Bedeutet werden wir noch klären. Auch die Zutatenliste auf der Dosenrückseite macht keinen üblen Eindruck. Aber das wohl wichtigste für den Konsumenten, der Geschmack, sollte nach Möglichkeit auch ein Argument für die neuen Mask-Drinks bieten. Wie es sich beim Mask Sensation Açaí mit dem Geschmack und der Wirkung verhält, werden wir im folgenden Testbericht klären.

Geruch:

Der Mask Sensation Açaí hat einen sehr kräftigen Geruch. Er ist sehr süß und erinnert stark an ein Gemisch aus dunklen Beeren. Darunter Blaubeere, Brombeere und schwarze Johannisbeere.

Geschmack:

Auch geschmacklich ist der Mask Sensation Açaí sehr intensiv. Zunächst füllt ein sehr kräftiger und fruchtiger Geschmack den Mund, der ebenfalls aus den bereits aus dem Geruch bekannten Früchten, Johannisbeere und Blaubeere stammt. Aber der reine Saftanteil ist noch nicht alles. Im Abgang kommt aus der Mischung eine würzige Komponente zum Vorschein, die ein wenig an Oregano erinnert. Zuletzt schließt der Mask Sensation Açaí mit der natürlichen Bitterkeit der Beeren ab. Zum Schluss kommt auch noch einmal der Geschmack von Holunderbeeren zum Zug. Im Gesamteindruck ist dieser Energy-Drink eher sauer als süß. Daher entsteht auch ein angenehmer erfrischender Effekt, wenn dieser Drink gekühlt ist. Ansonsten würde ich den Geschmack, allein wegen dieser durchaus interessanten Würzigkeit, eher in die kalte Jahreszeit verorten. Die Kohlensäure ist nicht allzu aufdringlich und ergänzt den Geschmack gekonnt mit einer feinperligen Art. Qualitativ gehört dieser Drink eindeutig in die Oberliga.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Mask - Sensation Açaí100 ml enthalten
Brennwert:210 kJ / 50,19 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:10,9 g
davon Zucker:10,9 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,02 g
Niacin:7,04 mg / 44% RDA
Pantothensäure:1,98 mg / 33% RDA
Vitamin B6:1,4 mg / 100% RDA
Vitamin B12:5 µg / 200% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
Mask Sensation Açaí im Glas
Mask Sensation Açaí im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, schwarzer Johannisbeersaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Citronensäure (E330), natürliches Aroma, Holunderbeerensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Aroma: Koffein, Açaí-Extrakt, L-Leucin, Holunderblüten-Extrakt, L-Isoleucin, L-Valin, Malven-Extrakt, Taurin, Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothenat (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich setzt der Mask Sensation Açaí ein Zeichen. Hier handelt es sich nicht um einen weiteren Klon, der auf der recht erfolgreichen Açaí-Welle im Energy-Drink-Sektor mitschwimmen will, sondern um eine geschmackliche Neuinterpretation dieses Themas. Durch den Charakter der dunklen Beeren und die würzige Komponente im Mask Sensation Açaí gehört dieser Energy-Drink in den Winter. Der Geschmack passt zum Glühweinstand auf dem Weinachtsmarkt und den Geschmack des Mask Sensation Açaí könnte man sich sogar warm sehr gut vorstellen. Dabei greift die Matador GmbH bei der Produktion größtenteils auf natürliche Zutaten zurück. Die Farbe entsteht aus Karottensaft und Konservierungs- oder Süßstoffe sind gar keine im Mask Sensation Açaí enthalten. Statt dessen allerdings Aminosäuren. L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin sind Bestandteile dieser Rezeptur. Diese finden normalerweise in in vielen medizinischen Präparaten Anwendung und helfen teilweise beim Muskelaufbau, wirken verdauungsfördernd oder liefern Energie. Genauere Informationen zu den Aminosäuren findet man in unserem Zutaten-Lexikon.

Mask Sensation Açaí - Die Dose liegend
Mask Sensation Açaí – Die Dose liegend

Optisch macht die Dose einen sehr guten Eindruck. Der Lack ist matt und wirkt damit hochwertig und edel. Zwar gibt es mittlerweile viele Energy-Drinks die in schwarze, matte Dosen abgefüllt werden, aber irgendwie nutzt sich dieses Design nicht ab. Natürlich darf der von Mask bekannte Bandit auf der Dose nicht fehlen. Hier hat man allerdings auf eine einfachere Version dieses Kopfes zurückgegriffen, die besser zum Gesamtbild dieser Dose passt aber dennoch die Zugehörigkeit zur Mask-Familie signalisiert. Das Design ist klar gut gelungen. Die Wirkung des Mask Sensation Açaí ist eine sehr angenehme. Auch hier sorgen 32 mg Koffein auf 100 ml für einen ordentlichen Kick. Aber das generelle Gefühl, das man nach einer Dose Mask Sensation Açaí hat, ist sehr angenehm und gut. Insgesamt kann dieser Drink wirklich überzeugen. Die Geschmacksrichtung „Açaí“ bekommt damit eine völlig neue Facette. Von mir gibt es dafür die volle Punktzahl von 5 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 4260025591389) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom Mask Sensation Acaí?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Mask - Sensation Açaí

Optik:

93/10

    Geschmack:

    87/10

      Wirkung:

      80/10

        Preis/Leistung:

        90/10
          Mask - Sensation Açaí 8.8 10 3 3 Mask - Sensation Açaí
          Hersteller:
          Hergestellt in Österreich
          MATADOR GmbH
          Überkingerstraße 16
          70372 Stuttgart
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.mask-energy.com

          Auch spannend!

          Wir haben den Hammer Classic Energy auf Herz und Nieren getestet.

          Hammer Classic Energy im Test – „For the hard ones!“

          Wir haben den neuen Energy-Drink von TSI getestet: den Hammer Classic Energy. Die Macher vom Action-Energy probieren sich beim Hammer Classic an einem neuen Konzept.

          3 Kommentare

          1. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            9

            Preis/Leistung

            9

            ein meeega Drink. Den mochte ich echt von Anfang an.

          2. default avatar

            Optik

            8

            Geschmack

            6

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            9

            Eigentlich gut – finde die farbe cool!

          3. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            9

            Weltklasse Drink. Geschmacklich ist der echt ganz weit vorne!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.