Home » Testberichte » Mask Sensation Lime im Test – Kurios

Mask Sensation Lime im Test – Kurios

Mask Sensation Lime - Die Dose
Mask Sensation Lime – Die Dose

Beschreibung:

Drei neue spezielle Sorten der Energy-Drink-Serie Mask brachte die MATADOR GmbH aus Stuttgart jüngst auf den deutschen Markt. Die Mask Sensation Serie. Die drei Geschmacksrichtungen, in denen diese Sorten gelauncht wurden, wirken zunächst wenig innovativ. Açaí, Lime und Berry sind Sorten, die eigentlich jeder, der sich schon ein bisschen durch die Welt der koffeinhaltigen Erfrischungsgetränke probiert hat ein paar mal in der Hand hatte. Die Mask Sensation Serie macht dabei allerdings aus, dass allen dieser Drinks die drei Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin hinzugegeben wurden. Damit heben sich diese drei Drinks schon von einer Menge anderer Drinks aus dem gleichen Segment ab. Was dies im einzelnen bedeutet, darauf gehen wir noch im Folgenden ein. Heute geht es um den Mask Sensation Lime, den wir auf Geschmack und Wirkung testen werden.

Geruch:

Der Mask Sensation Lime hat einen recht intensiven Geruch der seltsame Aromen verbreitet. Bei der Sorte Lime erwatet man ja eigentlich so etwas wie Zitrone oder Limette im Geruch. Stattdessen erinnert der Geruch mehr an Brausepulver und Blaubeere, wobei es gut möglich ist, dass man sich dort von der, für diese Sorte ebenfalls eigenartige Farbe täuschen lässt.

Geschmack:

Der Geschmack bestätigt diese Eindrücke. Auch hier fehlt eigentlich das klare Zitronen, beziehungsweise Limetten-Aroma. Zwar sorgt eine kräftige Zitronensäure im Mask Sensation Lime für eine deutliche Zitrusfrische, aber das ist nicht der Eigengeschmack dieses Drinks. Vielmehr kommt wieder die Brause durch und dominiert mit einem leicht künstlichen und recht bunten Eigengeschmack den Mask Sensation Lime. Aus dieser Mischung kann man den Hauch von Himbeere und Blaubeere herausschmecken. Auch ein bisschen Blau Curaçao hat sich hier in den Geschmack verirrt. Alles nur eben keine Limette. Der Geschmack ist dabei in erster Linie sauer, nimmt aber keine Intensität an, die man als störend empfinden würde. Der Mask Sensation Lime besticht durch eine gute Ausgewogenheit im Geschmack, wobei dennoch deutlich wird, dass dieses Getränk bewusst einen sauren Charakter haben soll. Die Kohlensäure tut hier ihr Übriges. Diese ist auf einem angenehm hohen Level und sorgt für einen erfrischenden Effekt. Am Geschmack stimmt soweit alles, nur dessen Bezeichnung auf der Dose nicht.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

Mask - Sensation Lime100 ml enthalten
Brennwert:192 kJ / 45,89 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:10,9 g
davon Zucker:10,9 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,03 g
Niacin:7,04 mg / 44% RDA
Pantothensäure:1,98 mg / 33% RDA
Vitamin B6:1,4 mg / 100% RDA
Vitamin B12:5 µg / 200% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
Mask Sensation Lime im Glas
Mask Sensation Lime im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Kohlensäure (E290), Citronensäure (E330), Natriumcitrate (E331), Aroma: Koffein, Aroma, L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin, Taurin, Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothenat (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Brillantblau FCF (E133), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Der Mask Sensation Lime ist ein guter Energy-Drink, hat allerdings überhaupt nichts mit Limette zu tun. Warum man dann diesen Namen verwendet ist mir schleierhaft. Allein die blaue Farbe des Drinks lässt schon in andere Richtungen vermuten als in die des Geschmacks von Citrusfrüchten. Und der Geschmack selbst bestätigt dies. Dennoch ist der Geschmack gelungen, auch wenn dieser nur auf künstlichen Zutaten basiert. Säfte sind kein Bestandteil dieser Rezeptur. Dies bedeutet allerdings nicht zeitgleich, dass die Inhaltsstoffe qualitativ minderwertig sein müssen. Zudem finden sich auch keine als kritisch einzustufenden Stoffe in diesem Drink. Von der Verwendung von Konservierungsstoffen oder Süßstoffen hat man hier vollkommen abgesehen. Das Brillantblau FCF (E133), dass für die blaue Färbung im Mask Sensation Lime sorgt, gilt zudem ebenfalls als unbedenklich, da der menschliche Körper diesen wieder unverändert ausscheidet. Als Besonderheit in der Rezeptur des Mask Sensation Lime gelten die drei hinzugegebenen Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin. Was diese Stoffe im Körper bewirken und wieso sie einem Energy-Drink beigemischt werden, lässt sich in unserem Zutaten-Lexikon nachlesen.

Mask Sensation Lime - Einige Dosen der Sonderserie aus Stuttgart
Mask Sensation Lime – Einige Dosen der Sonderserie aus Stuttgart

Das Design der Dose lässt sich wirklich sehen. Der Behälter ist matt lackiert und es lässt sich klar die Zugehörigkeit zur marke Mask erkennen. Auch lässt sich der weiße Grund sehr gut mit der eigentlichen Farbe des Getränks vereinbaren. Das Himmelblau der Flüssigkeit und das weiß-silberne Design passen zueinander. Auch der Geschmack fällt da nicht aus der Reihe. Einzig und allein dessen Bezeichnung eben. Vielleicht sollte man die Namensgebung für diesen Energy-Drink noch einmal überdenken. Das mindert nicht  die Qualität des Getränks, nur wer diesen Drink in Erwartung eines Limettengeschmacks kauft, wird höchstwahrscheinlich überrascht und möglicherweise enttäuscht. Der Mask Sensation Lime hat die gesetzlich festgesetzte Höchstdosis an Koffein von 32 mg Koffein auf 100 ml, womit eine ordentliche, belebende Wirkung garantiert sein dürfte. Die 27,25 g Zucker in der Dose liefern dazu die nötige Energie. Alles in allem ist der Mask Sensation Lime recht gut gelungen, bis eben auf die bereits angesprochenen kleinen Schwächen. Von mir bekommt dieser Energy-Drink 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 4260025591365) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom Mask Sensation Lime?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Mask - Sensation Lime

Optik:

100/10

    Geschmack:

    100/10

      Wirkung:

      100/10

        Preis/Leistung:

        20/10
          Mask - Sensation Lime 8 10 1 1 Mask - Sensation Lime
          Hersteller:
          Hergestellt in Österreich
          MATADOR GmbH
          Überkingerstraße 16
          70372 Stuttgart
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.mask-energy.com

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          Ein Kommentar

          1. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            2

            Ich persönlich finde, dass dieses Getränk das Beste war, was ich 2016 so kaufen konnte.

            Der Geschmack ist einfach nur wahnsinnig GEIL!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.