Home » Testberichte » Multi Mate im Test – Die erste Mate aus der Dose

Multi Mate im Test – Die erste Mate aus der Dose

Multi Mate - Die Dose
Multi Mate – Die Dose

Beschreibung:

Es gibt wohl keine fleißigere Kreativabteilung im deutschen Erfrischungsgetränkesektor wie die der TSI GmbH & Co. KG aus Zeven. Nicht nur, dass uns das Unternehmen schon ganze sieben verschiedene Energy-Drinks präsentiert hat, auch bei den koffeinfreien Getränken, wie Eistees, Malzgetränke und vielen anderen Varianten, versucht die TSI anscheinend keinen geringeren Anspruch zu verfolgen, als Innovationen zu entwickeln. Nun gibt es auch einen Mate-Drink aus Zeven. Das ist zwar nicht so wirklich innovativ, da man damit derzeit einen großen Trend verfolgt, aber andererseits gehört die Mate dieser Tage schon in ein gut sortiertes Getränkeangebot. Da Mate Tee Koffein enthält, kommen wir nun also ins Spiel und werden die Multi Mate auf Geschmack und Wirkung testen.

Geruch:

Die Multi Mate hat einen typischen Mate-Geruch. Er erinnert an Tee im allgemeinen und hat den bekannten metallischen Stich, den viele Mate-Drinks aufweisen.

Geschmack:

Auch geschmacklich erkennt man den klassischen Mate-Drink wieder. Die Multi Mate hat eine dominante Citronensäure-Basis, die gerade im ersten Moment stark zum Tragen kommt. Darauf folgt dann ein leicht metallischer und fast würziger Tee-Geschmack, der zum einen das Genre der klassischen Mate bedient, aber sich auch durch die deutliche und kräftige Tee-Note abhebt. Viele Mate-Drinks machen einen eher wässrigen Eindruck, wo auch das metallische mehr hervorsticht. Die Multi Mate hat für einen Mate-Drink einen ungewöhnlich intensiven und kräftigen Geschmack und stattdessen eine vergleichsweise schwach ausgeprägte Kohlensäure. Dadurch wirkt die Multi Mate überdurchschnittlich mild und süß. Der Gesamteindruck überzeugt dabei mit einer hohen Qualität dieses Getränks. Dass die Basis hierfür Molkenerzeugnis ist, spielt geschmacklich keine Rolle.

Koffeingehalt:

27 mg pro 100ml

Multi Mate100 ml enthalten
Brennwert:103 kJ / 24,62 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:5,9 g
davon Zucker:5,9 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,02 g
Niacin:keine Angabe
Pantothensäure:keine Angabe
Vitamin B6:keine Angabe
Vitamin B12:keine Angabe
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
Multi Mate im Glas
Multi Mate im Glas

Zutaten:

Molkenerzeugnis, Wasser, Zucker, Kohlensäure (E290), Mate-Extrakt, Citronensäure (E330), natürliches Aroma (Mate), Natriumcitrate (E331), Aroma: Koffein, Ascorbinsäure (E300), Ammoniumsulfit Zuckerkulör (E150d)

Fazit und Wirkung:

Mit der Multi Mate hat die TSI GmbH & Co. KG aus Zeven eine ernstzunehmende Alternative zu den bereits etablierten Mate-Drinks auf dem Markt entwickelt. Geschmacklich könnte die Multi Mate möglicherweise noch etwas „massentauglicher“ sein, als so mancher Mitbewerber. Die Multi Mate ist alles in allem ein rundes Geschmackserlebnis. Interessant ist, dass diese Mate aus der Dose keine geschmacklichen Veränderungen aufweist. Die meisten Mate-Drinks werden entweder in Glasflaschen oder in Einweg-PET-Flaschen abgefüllt. Dosen sind noch recht selten für diese Getränke. Aus den Glasflaschen schmecken diese Drinks bisher am besten, da das Glas 100% ig geschmacksneutral sind und durch das Glas immer ein wenig kühler wirken. Mate-Drinks aus Plastikflaschen machen immer ein wenig den Eindruck, als hätte sich der Geschmack des Kunststoffs auch auf den Inhalt übertragen. Hier bußt der Geschmack deutlich an Qualität ein. Im Falle der Multi Mate kann man aber mit Fug und Recht behaupten, dass auch die Aluminium-Dose zum Abfüllen von Mate-Drinks geeignet ist. Zumindest lässt nichts im Geschmack darauf vermuten, dass der Getränkebehälter einen großen Einfluss auf ihn nimmt. Auch aus der Dose wirkt das Getränk kühler und frischer als aus der Plastikflasche. Der Inhalt dieser Dose beschränkt sich zudem auf ein Minimum an Inhaltsstoffen. Der einzige Hinweis, der bezüglich des Inhalts genannt werden sollte ist, dass die Multi Mate durch den Einsatz von Molkenerzeugnis nicht für Veganer geeignet ist. Ansonsten finden wir keine als kritisch einzustufenden Stoffe in der Multi Mate.

Multi Mate - Dose liegend
Multi Mate – Dose liegend

Optisch greift die Dose das Thema Südamerika auf, wo der Mate-Tee ursprünglich herstammt. Thematisch passt das Design also optimal, nur ob man es nun schön findet oder nicht, darüber darf man hier durchaus streiten. Die Dose hat einen matten Lack, was haptisch immer als recht angenehm empfunden und im Allgemeinen häufig mit höherer Qualität in Verbindung gebracht wird. Die Wirkung dieser Mate ist etwas stärker, als man es von anderen Mate-Drinks gewohnt ist. Hier sorgt die recht ungewöhnliche Dosis von 27 mg Koffein für einen ordentlichen Schub. Von den meisten anderen Mate-Getränken kennt man für gewöhnlich einen Koffeingehalt von 20 bis 24 mg auf 100 ml. Wieso man bei TSI auf die Zahl 27 gekommen ist, ist da schleierhaft, aber dadurch verbessert sich natürlich die Wirkung. Abschließend kann ich sagen, dass ich von der Multi Mate überzeugt bin. Hier hat man eine echte Alternative für den Mate-Markt geschaffen, der ich einen erheblichen Marktanteil zutraue. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 330 ml Dose ohne Pfand (EAN: 4021155122887) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • keine Konservierungsstoffe

Kontra

  • Zucker
  • nicht vegan
  • Lactose
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du von Multi Mate?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Multi Mate

Optik:

87/10

    Geschmack:

    80/10

      Wirkung:

      87/10

        Preis/Leistung:

        67/10
          Multi Mate 8 10 3 3 Multi Mate
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          TSI GmbH & Co. KG
          Südring 26
          27392 Zeven
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.tsi.de

          Auch spannend!

          Der Power Point Ice Blue ist der erste Energy-Drink mit Eis-Bonbon-Geschmack.

          Power Point Ice Blue im Test – Der Energy-Drink mit Eis-Bonbon-Geschmack

          Wir haben den Power Point Ice Blue aus dem Hause RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG aus Burgbrohl. Wir klären, wie dieser ungewöhnlich Energy-Drink schmeckt und wirkt und ob man den Eis-Bonbon-Geschmack wirklich in ein Getränk mixen sollte.

          6 Kommentare

          1. default avatar

            „Multi Mate im Test – Die erste Mate aus der Dose“

            Stimmt doch gar nicht! 🙂

          2. default avatar

            Maya Mate gibts auch in der Dose:
            http://www.lebensmittelzeitung.net/markeninfo/uploadpix/voll-20278-eintragsbild.jpg

            kA.. wer zu erst drauf kam 😉 wieso vertreibt Club Mate eigentlich sein Getränk nicht in Dosen? Hier ist er schwer zubekommen, und in ner praktischen Dose, würde er sicherlich gut an Tanken laufen..

          3. default avatar

            @Markus + @GGHHDD

            Ich muss zugeben, so genau weiss ich auch nicht, ob nun Rhodius oder TSI zuerst auf die Mate in der Dose gekommen ist. Beide Getränke sind noch ziemlich neu. Fest steht aber, dass es Mate in Dosen noch nicht so lange zu kaufen gibt. Aber anscheinend hat der Titel ja die Aufmerksamkeit auf sich ziehen können 😉

          4. default avatar

            Optik

            7

            Geschmack

            10

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            2

            Ein Energy-Drink mit leckerem Mate-Geschmack, der nicht zu süß ist.

          5. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            4

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            8

            Der Name ist nichtssagend, das Design super und der Zuckergehalt zu hoch. Dennoch ist der MultiMate insgesamt positiv zu bewerten.

          6. default avatar

            Optik

            9

            Geschmack

            10

            Wirkung

            10

            Preis/Leistung

            10

            Ich liebe es

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.