/>
Home » Testberichte » 9MM im Test – The Bullet
9MM - Dose liegend

9MM im Test – The Bullet

9MM - Die Dose
9MM – Die Dose

Beschreibung:

Dieser Test behandelt einen etwas außergewöhnlichen Energy-Drink der seinen Ursprung in Florida in den Staaten hat. Die Rede ist vom 9MM, ein Energy-Drink der von außen aussieht wie eine Patrone. Das verantwortliche Unternehmen nennt sich 9MM American Beverage Company LLC und hat seinen Sitz in Bradenton FL. Für den europaweiten Vertrieb gibt es aber noch eine weitere Zentrale in der Slowakei. Dort sitzt die 9MM Energy s.r.o. in Hurbanovo. Und noch ein weiteres Unternehmen ist daran beteiligt, dass dieser Drink auch in Deutschland erhältlich ist und zwar die H&B Handelskontor GmbH aus Eckernförde, die den Exklusivvertrieb in Deutschland übernommen hat.

Der 9MM ist mittlerweile weltweit recht bekannt. So gibt es Engagements im Motorsport, im Paintball-Sport und auch bei BMX-Events. Der 9MM ist also einer der Energy-Drinks, die über den Sport an ihre Kunden herantreten. Das Gimmick mit der Pistolenkugel wird dabei wirklich gekonnt in Szene gesetzt. Auf Messen oder Sport-Events laufen dann regelmäßig Hostessen über das Gelände, die eine Reihe dieser Drinks wie einen Patronengürtel umgelegt haben. Man weiß also genau, wie man diesen Drink in Szene setzen muss, um beim Publikum anzukommen. Aber kommt auch der Geschmack an? Dies und noch einiges mehr wollen wir in unserem ausführlichen Testbericht herausfinden.

Geruch:

Der Geruch dieses Energy-Drinks ist nicht besonders stark ausgeprägt. Man muss schon mit der Nase sehr dicht an die Dose oder das Glas heran gehen, damit man den vor allem süßen Geruch des 9MM bemerkt. Er erinnert deutlich an einen klassischen Energy-Drink.

Geschmack:

Auch geschmacklich haben wir es hier mit einem klassischen Energy-Drink zu tun, wenngleich der 9MM auch seine ganz eigene Note verbreitet. Der erste Eindruck, den der 9MM im Mund hinterlässt, ist ein sehr saurer. Dieser Schein trügt allerdings, denn hinter dem sauren Anfang verbirgt sich ein kräftig süßer und tiefgehender Eigengeschmack. Der 9MM ist unglaublich vollmundig und intensiv. Die Aromen die zum Vorschein kommen gehen von Karamell über Traubenzucker bis hin zu einer angedeutet fruchtigen Komponente die entfernt an Heidelbeeren erinnert. Die Säure spielt sich dabei mehr im Hintergrund ab und gibt diesem Energy-Drink eine ordentliche Portion Frische. Auch die Kohlensäure spielt hier eine Rolle und schafft es trotz ihrer eher durchschnittlich bis schwachen Stärke, dem eher klebrigen 9MM soetwas wie Frische zu verleihen. Qualitativ wirkt der Geschmack des 9MM sehr hochwertig und gut ausgewogen.

Koffeingehalt:

32 mg pro 100ml

9MM100 ml enthalten
Brennwert:197,3 kJ / 47,16 kcal
Eiweiß:0 g
Kohlenhydrate:11 g
davon Zucker:11 g
Fett:0 g
davon gesättigte Fettsäuren:0 g
Ballaststoffe:0 g
Natrium:0,1 g
Niacin:4,8 mg / 30% RDA
Pantothensäure:1,8 mg / 30% RDA
Vitamin B6:0,42 mg / 30% RDA
Vitamin B12:keine Angabe
Vitamin B2:0,6 mg / 43% RDA
Vitamin C:24 mg / 30% RDA
Biotin:keine Angabe
Folsäure:60 µg / 30% RDA
9MM im Glas
9MM im Glas

Zutaten:

Wasser, Zucker, Citronensäure (E330), Kohlensäure (E290), Taurin, Trinatriumcitrat (E331), Aroma, Koffein, Ascorbinsäure (Vitamin C), Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Riboflavin (Vitamin B2), Folsäure (Vitamin B9), Ammoniumsulfit Zuckerkulör (E150d)

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich siedelt sich dieser Energy-Drink also im oberen Drittel des Wettbewerbsfeldes an. Dies ist durchaus ein Energy-Drink, den man zwischendurch einfach mal genießen kann. Das sollte man übrigens auch, weil der Preis für die Dosen hier in Deutschland mit knapp unter 2€ doch schon recht hoch ist. Interessant ist, dass der 9MM einen solch komplexen Geschmack aufweist, bei einer derartig geringen Anzahl an Inhaltsstoffen. Es werden weder künstliche Süß- noch Konservierungsstoffe im 9MM verwendet und bei dem Farbstoff, der hier zum Einsatz kommt, handelt es sich lediglich um Ammoniumsulfit-Zuckerkulör. Auch auf Wirkstoffe wie Inosit oder Glucuronolacton hat man hier verzichtet. Dafür wurde dem 9MM aber eine überdurchschnittliche Menge an Vitaminen zugesetzt; darunter auch Vitamin C und Folsäure. Was die inhaltliche Zusammensetzung angeht gibt es also wenig Kritik zu äußern.

9MM - Dose liegend
9MM – Dose liegend

Das Design der Dose ist allerdings unübertroffen. Mit dem Gimmick der Pistolenkugel hat man (Achtung Wortwitz!) den Vogel wirklich abgeschossen. Hier passt alles zusammen. Die Dose in einer Messing-Farbe, der typische Militär-Font, der beim Aufsprühen durch eine Schablone zustande kommt und dann die bronzefarbene Plastikkappe, die den Kopf einer Patrone symbolisiert und sowohl den optischen Effekt perfekt macht, als auch praktischen Nutzen hat. Solange diese Kappe jedenfalls auf der Dose steckt, ist die Dosenoberseite, die man ja wahrscheinlich mit dem Mund berühren wird, vor groben Verunreinigungen geschützt. Als Auslaufschutz bei dem Transport einer geöffneten Dose eignet sich diese Kappe allerdings nicht. Das Ziel, welches dieses Design auf jedenfall verfolgt, nämlich, dass dieser Getränkebehälter Aufsehen erregt, dürfte es jedenfalls nicht verfehlen. Hier handelt es sich wirklich um ein schlüssiges Konzept, das absolut perfekt umgesetzt wurde. Was die Wirkung angeht, so sorgen hier 32 mg Koffein auf 100 ml für einen ordentlichen Schub bei dem jeder, der nicht bereits einen hohen Koffein-Dauerpegel im Blut hat, auf jeden fall auf seine Kosten kommen sollte. Insgesamt kann der 9MM wirklich überzeugen. Der Geschmack ist vollmundig und gut ausgewogen, das Design ist ein absoluter Hingucker und die Wirkung stimmt auch absolut. Nur der Preis ist vielleicht etwas heftig. Dennoch gebe ich dem 9MM aus den USA die volle Punktzahl von 5 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose mit Pfand (EAN: 8588004849013) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose

Kontra

  • Zucker
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Besonderheiten der Dose:

Die Dosenoberseite des 9MM ist durch eine Plastikkappe geschützt, die die Illusion der Pistolenkugel perfekt macht:

9MM Energy Drink mit abgenommener Kappe
9MM Energy Drink mit abgenommener Kappe

Was hältst du vom 9MM?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
9MM

Optik:

100/10

    Geschmack:

    90/10

      Wirkung:

      90/10

        Preis/Leistung:

        80/10
          9MM 9 10 2 2 9MM
          Hersteller:
          Hergestellt in der EU
          9MM Energy s.r.o.
          Komárňanská 55
          94701 Hurbanovo
          Slowakei
          Produkt-Homepage: http://www.9mmenergy.com
          Zusammenfassung
          Testdatum
          Getestetes Produkt
          9MM Energy Drink
          Bewertung des Autors
          5

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          Ein Kommentar

          1. default avatar

            Optik

            10

            Geschmack

            9

            Wirkung

            9

            Preis/Leistung

            8

            Sehr tolle Dose und ein Muss für jeden Sammler. Geschmack ist sehr gut, Wirkung geht auch klar. Nur der Preis ist ein Bischen zu hoch, vergleicht man dies mit einen Tyrannos ist das hier ein Luxus.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.