Home » Testberichte » NRGY Cranberry im Test – Cranberry aus der NRGY-Serie

NRGY Cranberry im Test – Cranberry aus der NRGY-Serie

NRGY Cranberry - Die Dose
NRGY Cranberry – Die Dose

Beschreibung:

Wir testen heute den NRGY Cranberry von der iLP GmbH aus Zeven. Die NRGY-Reihe beinhaltet mittlerweile schon einige Sorten. Darunter befinden sich ein klassischer Energy-Drink, die Geschmacksrichtung Guave, sowie Coffee und eben den Drink, den wir heute testen: Cranberry. Bei dieser Serie handelt es sich eindeutig um Drinks aus dem Low-Budget-Segment. Alle Drinks sind zu günstigen Preisen erhältlich und können häufig in 1€-Shops und Restposten-Märkten gefunden werden. Ebenfalls typisch für dieses Genre sind die pfandfreien Dosen. Da auch eine Internetseite oder ähnliche Promotion-Maßnahmen Geld kosten, kann man nicht viele Informationen zum NRGY Cranberry finden. Das bedeutet also, dass dieser Drink nun für sich selbst sprechen muss.

Geruch:

Der NRGY Cranberry hat einen vergleichsweise leichten Geruch, der ein wenig an „rote Grütze“ erinnert. Dadurch ist der erste Eindruck aber durchaus von natürlichkeit geprägt.

Geschmack:

Geschmacklich beginnt der NRGY Cranberry dort, wo der Geruch bereits aufgehört hat. Auch im Geschmack kommt der Eindruck von „roter Grütze“ deutlich zur Geltung und damit auch die Natürlichkeit, die schon der Geruch transportiert hat. Eine weitere deutliche Komponente in diesem Geschmack ist ein angenehmes Vanillearoma. Dieses lässt den Geschmack des NRGY Cranberry sehr weich und ausgewogen erscheinen. All dies kann man vor allem in dem Moment schmecken, wenn man den Schluck noch im Mund behält. Mit dem Herunterschlucken weicht der ausgewogene Geschmack einer sehr dominanten Säure, die im ersten Moment mitunter ein Zusammenziehen des Gesichtes auslöst. Nach einer Weile gewöhnt man sich aber an den Säuregrad, weshalb diese Reaktion kein zweites Mal so heftig ausfällt. Den eigentlichen Geschmack der Cranberry findet man eher nicht in diesem Drink. Dafür dann aber eine ganze Beerenmischung. Im Nachgeschmack bleibt noch länger die Säure bestehen, stört aber nicht wirklich. Die Kohlensäure ist im NRGY Cranberry  auf einem angenehmen feinprickelnden Niveau. Was die Qualität des Geschmacks angeht, so rangiert dieser Drink eher im Durchschnitt.

Koffeingehalt:

30 mg pro 100ml

NRGY - Cranberry100 ml enthalten
Brennwert:193 kJ / 46,13 kcal
Eiweiß:0,1 g
Kohlenhydrate:10,6 g
davon Zucker:10,6 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,067 g
Niacin:7 mg / 44% RDA
Pantothensäure:1,98 mg / 33% RDA
Vitamin B6:1,4 mg / 100% RDA
Vitamin B12:5 µg / 200% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
NRGY Cranberry im Glas
NRGY Cranberry im Glas

Zutaten:

Molkenerzeugnis, Wasser, Zucker, Citronensäure (E330), Cranberrysaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Kohlensäure (E290), Trinatriumcitrat (E331), Aroma, färbendes Konzentrat aus Karotte, Koffein, Taurin, Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Der Geschmack des NRGY Cranberry dürfte wohl vielen zusagen. Das milde Aroma, zusammen mit der intensiven Säure, geben eine gute Mischung ab, die den Drink sowohl erfrischend als auch vollmundig erscheinen lässt. Wer allerdings den Geschmack von Cranberry erwartet, der könnte sich möglicherweise von diesem Energy-Drink enttäuscht zeigen. Das Aroma ist viel mehr ein diffuser Mix aus verschiedenen Früchten wie Erdbeere, Johannisbeere, Himbeere und Blaubeere mit einer Prise Vanillearoma, als ein eindeutiges Bekenntnis zur Moosbeere. Durch dieses diffuse und auch teilweise nicht klar definierbare im Geschmack, leidet ein wenig der Eindruck von der Qualität. Zu dieser kann man dann einfach keine klare Aussage treffen. Klare Aussagen sind allerdings zu den Zutaten möglich. Hier findet man keine künstlichen Konservierungs- oder Süßstoffe und auch von künstlichen Farbstoffen hat man abgesehen. Für die Farbe sorgt nämlich ein färbendes Konzentrat aus der Karotte. Auch für das Aroma hat man neben künstlichen Aromen auch auf Cranberrysaftkonzentrat zurückgegriffen. Alles in allem bietet die inhaltliche Zusammensetzung wenig Grund zur Kritik.

NRGY Cranberry - Die Dose liegend
NRGY Cranberry – Die Dose liegend

Optisch handelt es sich beim NRGY Cranberry eindeutig um einen Low-Budget-Drink. Es gibt kein aufwändiges Design, nicht mal einen interessanten Namen und die Dosenfront wird von glänzendem Aluminium dominiert. Alles Anzeichen darauf, dass man diesen Drink eher in Massen absetzen will, als ihn zu einem angesagten Lifestyle-Drink zu pushen. Dafür pusht der NRGY Cranberry  dann eben selbst und zwar über die 30 mg Koffein auf 100 ml. Da wir hier außerdem die Portionsgröße von 355 ml haben, ist die Wirkung dieses Energy-Drinks nicht zu verachten. Auf weitere Wirkstoffe wie Glucuronolacton, das dazu da ist, die Wirkung des Koffeins zu unterstützen, oder Inosit, hat man hier verzichtet. Auch auf weitere Zuckerarten, die möglicherweise etwas schneller verstoffwechselt werden als der gewöhnliche Haushaltszucker, sind nicht im NRGY Cranberry zu finden. Alles in allem haben wir es hier mit einem soliden Energy-Drink mit ein paar leichten Schwächen zu tun. Aber hier für gibt es immer noch 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 355 ml Dose ohne Pfand (EAN: 82787001901000000075) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine künstlichen Farbstoffe

Kontra

  • Zucker
  • nicht vegan
  • Lactose
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom NRGY Cranberry?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
NRGY - Cranberry

Optik:

73/10

    Geschmack:

    83/10

      Wirkung:

      70/10

        Preis/Leistung:

        83/10
          NRGY - Cranberry 7.7 10 3 3 NRGY - Cranberry
          Hersteller:
          Hergestellt in der EU
          iLP GmbH
          Poststraße 10-12
          27404 Zeven
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.ilp-germany.de/

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          3 Kommentare

          1. default avatar

            Optik

            6

            Geschmack

            8

            Wirkung

            6

            Preis/Leistung

            6

            War ganz in Ordnung und ist ein guter Crannberry-Energy-Drink. Preislich auch OK.

          2. default avatar
            Paul Georg Schulze

            Optik

            9

            Geschmack

            10

            Wirkung

            8

            Preis/Leistung

            10

            Super lecker der Preis ist einfach nur top

          3. default avatar
            Julian Calzawara

            Optik

            7

            Geschmack

            7

            Wirkung

            7

            Preis/Leistung

            9

            Richtig gut^^
            Aber das Aussehen der Dose hat sich verändert und ist jetzt auch mit Pfand

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.