Home » Interviews » Stephan aus den Saarland stellt seine Energy-Drink-Sammlung vor
Sammlung von Stephan
Sammlung von Stephan

Stephan aus den Saarland stellt seine Energy-Drink-Sammlung vor

Sammlung von Stephan
Sammlung von Stephan

1. Hallo Stephan. Bitte stelle dich unseren Lesern vor.

Hallo ich heiße Stephan komme aus dem schönen Saarland wohne aber mittlerweile im Rheinland in der Nähe von Trier.

2. Wie lange sammelst du nun schon Dosen und wann hat alles angefangen? Was war deine erste Dose?

Ich sammle seit etwa 4 Jahren. Ein genaues Datum weiß ich nicht auf jeden Fall war ich zu der Zeit im Urlaub auf Borkum und habe dort das erste Mal Energy Drinks probiert, da mir der Geschmack und die Farben, Muster usw…. auf den Dosen gefiel, habe ich diese behalten. Nach etwa einem halben Jahr hatte ich so knapp 100, aber zumeist nur Europäische Dosen, die man hier kaufen kann, also die großen 0,5 L von Rockstar, Monster und RedBull. Meine erste Dose war glaube ich eine Schwarze Rockstar Dose.

3. Wie viele Dosen trinkst du am Tag?

Mir wurde diese Frage schon öfters gestellt oder ob ich auch ziemlich verrückt und aufgedreht wäre durch die große Menge von Dosen, geschätzt trinke ich so 5-6 Dosen in der Woche, am Tag eine gewisse Menge wäre nicht von Vorteil.

4. Sammelst du nur volle Dosen oder befinden sich auch ein paar leere unter deiner Sammlung?

Leider befinden sich keine volle Dosen in meiner Sammlung, da manche mehr als 15 Jahre alt sind oder ich mir die Dosen kaufte, um sie zu trinken und zu berichten wie dieser schmeckt.

5. Wie hoch schätzt du den Wert deiner Sammlung zum aktuellen Zeitpunkt?

Das ist schwer zu schätzen, vom Pfand her etwa 100-200 Euro aber vom Sammlerwert vielleicht 300 Euro.

6. Die Frage ist nicht einfach, aber was sind deine 3 liebsten Geschmacksrichtungen?

Ja, dass sind Red Bull Cola. Ich zähle es zu Energy Drinks, dazu weil Red Bull drauf steht, der zweite ist Burn. Eine Marke die man eigentlich nur in Frankreich und Luxemburg zu kaufen gibt, der dritte Rockstar Apple sehr saurer Geschmack den ich sehr liebe.

7. Es ist immer wieder die Rede von Todesfällen nach dem Konsum von Energy-Drinks. Wie hoch schätzt du die Gefahr ein, die von diesen Getränken ausgeht?

Ich bin vielleicht kein Doktor, aber man kann ohne Probleme 10 Redbulls trinken und normal durchs leben gehen, der Blutdruck geht zwar dann etwas nach oben, aber solange man dies nicht dauerhaft macht sollte dies nicht so schlimm sein. Des Weiteren heißt es ja immer wieder man solle kein Alkohol dazu mischen, nur es gibt ja das bekannte Getränk RedBull-Vodka, ich selbst habe Blutdruckprobleme aber nicht durch die Menge von Energy Drinks und trotzdem geht es mir gut.

Sammlung von Stephan
Sammlung von Stephan

8. Sammelst du alleine oder tauscht du dich mit anderen Sammlern aus?

Da ich in meiner Umgebung der einzige bin der so viele Dosen in seiner Sammlung hat, ist es schwer. Aber wenn mich jemand anschreibt und man einem Dosen bieten die man selbst nicht hat dann tausche ich natürlich auch mal.

9. Sollten Energy-Drinks deiner Meinung nach erst ab 16 Jahren erlaubt sein?

Eigentlich nicht, manche dieser No-Name-Cola-Marken habe mehr Coffein als so mancher Energy Drink, würde also dagegen stimmen.

10. Möchtest du unseren Lesern noch etwas mit auf den Weg geben?

Trinkt Energy Drinks, weil sie euch schmecken, nicht um cool zu sein oder zu glauben etwas Stärker zu sein. In kleinen nicht in großen Mengen trinken.

Auch spannend!

Interview mit Christian Berentzen von der LIMUH GmbH über den Tyrannos Power Energy

Wir haben gefragt, Christian Berentzen von der LIMUH GmbH hat geantwortet. Der Vater des Tyrannos Power Energy über den deutschen Markt, die Vorteile von Stevia und wo die Reise mit dem "TPE" noch hingeht.

2 Kommentare

  1. default avatar

    Hallo Stephan. Ich bin auch Sammler seit ca 2 Jahren und suche Dosen, Dosen, Dosen. Aber nur Energydosen. Sammelst du noch oder hast du aufgehört? Würdest du auch tauschen oder möchtest du deine Sammlung weitergeben? Viele Dosengrüsse aus der Schweiz, Daniel.

  2. default avatar
    Ruppert Christian

    Hey Stefan,

    Erst mal schöne Sammlung hast du da.
    Hätte garnicht gedacht das es bei mir in der Gegend noch so ein leidenschaftlicher Sammler gibt; )
    Ich wohne auch in Rheinland-Pfalz bei Trier.
    sammel schon seit den mehr als 15 Jahren Energy drinks. Gut muss gestehen mit Unterbrechungen.
    würde mich freuen wenn man sich vielleicht in Kontakt kommen könnte. Falls du magst natürlich.

    mit freundlichen Grüßen.
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.