Home » Angebote, Aktionen und Gewinnspiele » Empfehlung: Unsere Top 5 der Energy-Drinks im Februar 2015
Unsere Empfehlung: Wir haben alle Testberichte nach den besten 5 Energy-Drinks für den Februar durchsucht und freuen uns darüber, euch hier unsere Empfehlungen für den Februar aussprechen zu könne. Wir freuen uns über euer Feedback und sind gespannt darauf, euch die nächsten Top 5 für den Märzen im kommenden Monat präsentieren zu können. Hoffentlich ist es dann schon ein wenig wärmer draußen!

Empfehlung: Unsere Top 5 der Energy-Drinks im Februar 2015

1. Magu Exotic Yellow – Fruchtige Alternative für die dunklen Tage

Magu Exotic Yellow im Glas
Magu Exotic Yellow im Glas

Der Magu Exotic Yellow hat uns nicht nur während des Testberichts begeistert, sondern auch darüber hinaus haben wir dann und wann noch die eine oder andere Dose getrunken. Unserer Meinung nach haben die Macher insbesondere Wert auf die Natürlichkeit gelegt. Auch geschmacklich könnte der Magu Exotic Yellow uns im Test überzeugen. Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit ist die fruchtige Note ein Pluspunkt. Dieser Energy-Drink wurde mit viel Liebe zum Detail entwickelt und hat dadurch das gewisse Etwas verpasst bekommen. Von uns hat der Magu Exotic Yellow die volle Punktzahl mit von 5 von 5 Sternen erhalten.

 

Besonders positiv sind auch folgende Aspekte des Magu Exotic Yellow:

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe
Hier geht es zum Angebot. * Hier geht es zum Testbericht.

2. Tantrum Lemongras – Sommergefühle im Winter

Tantrum Lemongras im Glas
Tantrum Lemongras im Glas

Der Tantrum Lemongras wird in einer grünen 330 ml Dose verkauft. Farblich wird das Design also der Geschmacksrichtung „Lemongras“ auf jeden Fall gerecht. Die Farbgebung der Dose hat hohen Wiedererkennungswert und fällt in jedem Supermarktregal auf. In der kalten Jahreszeit überzeugt der Tantrum Lemongras duch seinen ausbalancierten Geschmack und seine 32 mg Koffein auf 100 ml. Wer also im Winter mal wieder nicht aus dem Haus kommt oder noch ein wenig Kraft braucht, um die Einfahrt vom Schnee zu befreien, sollte sich “Die Limo mit Bums!” einmal genauer anschauen. Nicht umsonst hat Tantrum Lemongras in unserem Testbericht 4 von 5 Sternen erhalten. Bekannt ist Tantrum übrigens auch aus der Serie “How I met your mother”.

 

Besonders positiv sind auch folgende Aspekte des Tantrum Lemongras:

  • vegetarisch
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
  • keine künstlichen Farbstoffe
Hier geht es zum Angebot. * Hier geht es zum Testbericht.

3. Louis XIV – Königlich durch den Winter

Der Louis XIV Energy im Glas
Der Louis XIV Energy im Glas

Optisch macht der Louis XIV Energy einiges her. Die Dose hat einen matten, schwarzen Lack und sieht rundherum edel aus. Die Dose hat durch das Layout einen hohen Wiedererkennungswert und auch geschmacklich konnte uns der Energy-Drink im Testbericht überzeugen und ist daher in unsrer Top 5 für den Februar gelandet. Durch den hohen Zuckergehalt und den 30 mg Koffein auf 100 ml hat der Louis XIV Energy das Potenzial ordentlich wach zu machen. Zudem unterstützen auch Glucuronolacton und Inosit diese Wirkung. Wer sich also diesen Energy-Drink wegen der belebenden Wirkung kauft, der dürfte nicht enttäuscht werden. Von uns erhielt Louis XIV Energy im Testbericht daher auch 4 von 5 Sternen.

 

Besonders positiv sind auch folgende Aspekte des Louis XIV:

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
Hier geht es zum Angebot. * Hier geht es zum Testbericht.

4. Millionade – Finde den Diamanten

Millionade im Glas
Millionade im Glas

Der Gedanke der Macher, einen Premium-Energy-Drink zu entwerfen. Dies ist ihnen unserer Meinung nach auch gelungen. Der Millionade Energy, hat das Rad nicht neu erfunden, greift aber auf funktionierende Konzepte zurück und kann daher punkten. Interessant: In einigen wenigen Dosen ist ein Diamant versteckt! Daher kommt auch der Name des Drinks. Millionade ist deswegen in unserer Top 5 Liste für den Februar gelandet, weil er ein gelungener Klassiker mit dem gewissen Etwas ist – außerdem kann man einen Diamanten finden?! Hier gibt es 32 mg Koffein auf 100 ml und bei einem Dosenvolumen von 330 ml, was durchaus für wache Momente auch in der dunklen Jahreszeit sorgen sollte. Auch wenn in unseren Dosen kein Diamant zu finden gewesen ist, haben wir Millionade im Testbericht 5 von 5 Sternen gegeben.

 

Besonders positiv sind auch folgende Aspekte des Millionade:

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
Hier geht es zum Angebot. * Hier geht es zum Testbericht.

5. Golden Night – Energiegeladene Nächte

Golden Night im Glas
Golden Night im Glas

Bei dem Dosendesign hat die verantwortliche NIBOST Vertriebs GmbH merklich viel Energie investiert. Der Dosenaufdruck macht einen guten Eindruck auf uns und auch sonst trägt der matte Lack zum dem Eindruck bei, einen hochwertigen Energy-Drink in den Händen zu halten. Optisch kann sich der Golden Night auf jeden Fall in Bars und Clubs, der Zielmarkt des GN8, sehen lassen. Damit dieser klassische Energy-Drink auch mit einer guten Wirkung punkten kann, sind der Rezeptur neben den Wirkstoffen Koffein (32 mg auf 100 ml) und Inosit auch verschiedene Zuckerarten beigemischt. So wird der Glucose-Fructose-Sirup vom Körper schneller aufgenommen und dem Kreislauf zur Verfügung gestellt, als der gewöhnliche Haushaltszucker. Insgesamt kann man den Golden Night als soliden Klassiker bezeichnen, bei dem die große Überraschung ausbleibt.Von uns gab es für diesen Drink auf alle Fälle gute 4 von 5 Sternen.

Besonders positiv sind auch folgende Aspekte des Golden Night:

  • vegetarisch
  • vegan
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Lactose
Hier geht es zum Angebot. * Hier geht es zum Testbericht.

Auch spannend!

Mad-Croc mobile game competition (c) Mad-Croc

Mad-Croc startet 100.000$ mobile game competition

Gewinne jetzt 100.000 Dollar bei der Mad-Croc mobile game competition. Alle Infos findest du hier.

2 Kommentare

  1. default avatar

    Diese Bewertung sagt doch nichts über den Verkaufserfolg aus.Top5 der no-names würde da besser passen….. 😀

  2. default avatar

    Diese Bewertung hat auch nicht den Anspruch etwas über den Verkaufserfolg auszusagen. Genau darum soll es eben in dieser Topliste nicht gehen. Es geht nicht darum, Energy-Drinks die, aus welchen Marketing-Gründen auch immer, eine hohe Verkaufszahl haben ein Werbeforum zu bieten. Es geht uns hier einzig und alleine um Drinks, von denen wir glauben, das ihr sie einmal probiert haben solltet. 🙂

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.