/>
Home » Testberichte » Power-G im Test – Schnörkellos. Ausgewogen. Pfandfrei.

Power-G im Test – Schnörkellos. Ausgewogen. Pfandfrei.

Die Power-G-Dose
Die Power-G-Dose

Beschreibung:

Unser heutiger Testbericht schaut sich den Power-G von der CTP Germany GmbH aus Leverkusen genauer an. Es handelt sich hierbei um einen Energy-Drink aus dem Low-Budget-Segment, der zum Beispiel als günstige Alternative in Getränke-Märkten der Hol Ab!-Kette erhältlich ist. Wer keinen Hol ab!-Getränkemarkt in seiner Nähe hat, wird auf der Suche nach dem Power-G auch im Internet fündig. Wie man es von einem Energy-Drink aus diesem Segment erwartet, wird auch für den Power-G keine Werbetrommel gerührt. Das macht sich dann auch im Preis bemerkbar, der beim Power-G deutlich unter einem Euro liegt. Laut CTP Germany wurden zwischen 2013 und 2014 bereits eine Million Dosen dieses Energy-Drinks verkauft. Grund genug, sich den Power-G genauer anzuschauen. Wir testen, was der Power-G in Sachen Geschmack, Design und Wirkung zu bieten hat.

Geruch:

Der Power-G riecht sehr süß, sehr sauer und ist eindeutig dem Segment der klassischen Energy-Drinks zuzuordnen.

Geschmack:

Auch der Geschmack ist sehr intensiv. Im Antrunk ist der Power-G, wie schon im Geruch, vor allem süß und sauer. Nach dem ersten Schluck, wenn die Geschmacksnerven langsam anfangen die Aromen zu sortieren, kommt ein kräftiger Karamellgeschmack zum Vorschein, der weiterhin von einer dominanten Citronensäure begleitet wird. Dieses Zusammenspiel hält sich für eine kurze Zeit im Mund und führt über in einen Nachgeschmack, der vor allem daran erinnert, dass dieser Energy-Drink viel Zucker enthält. Der Mundraum verbleibt eine Zeit lang klebrig und die intensive Säure klingt noch etwas nach. Zwar ist der Geschmack des Power-G alles andere als leicht. Im Gegenteil, hier haben wir es mit einem sehr starken und intensiven Geschmack zu tun. Aber Süße und Säure halten sich die Waage und es gibt keine unangenehmen Komponenten, die aus dem Gesamtbild hervorstechen. Im Abgang lässt sich leicht herausschmecken, dass der Power-G auf der Basis von Molkenerzeugnis produziert wird. Die Kohlensäure ist deutlich vorhanden und passt hervorragend ins Gesamtbild.

Koffeingehalt:

30 mg pro 100ml

Power-G100 ml enthalten
Brennwert:202 kJ / 48,28 kcal
Eiweiß:0,39 g
Kohlenhydrate:11 g
davon Zucker:11 g
Fett:0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,1 g
Ballaststoffe:0,1 g
Natrium:0,1 g
Niacin:7,92 mg / 50% RDA
Pantothensäure:1,98 mg / 33% RDA
Vitamin B6:2 mg / 143% RDA
Vitamin B12:2 µg / 80% RDA
Vitamin B2:keine Angabe
Vitamin C:keine Angabe
Biotin:keine Angabe
Folsäure:keine Angabe
Power-G - Drink im Glas
Power-G – Drink im Glas

Zutaten:

Molkenerzeugnis, Wasser, Zucker, Dextrose (Traubenzucker), Citronensäure (E330), Kohlensäure (E290), Natriumcitrate (E331), Taurin, Koffein, Glucuronolacton, Aromen, Ammoniak-Zuckerkulör (E150c), Riboflavin (E101), Inosit, Nicotinsäureamid (Vitamin B3), Pantothenat (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Cobalamin (Vitamin B12)

Fazit und Wirkung:

Geschmacklich gibt der Power-G kein schlechtes Bild ab. Er ist ein bodenständiger Klassiker mit einem einfachen, aber ausgewogenen Geschmack. Wer hier eine facettenreiche Aromenkomposition oder das gewisse Etwas sucht, was diesem klassischen Energy-Drink ein Alleinstellungsmerkmal verpasst, wird hier leider nicht fündig. Aber dafür stimmt eben der Preis. Die Zutatenliste auf der Dose birgt ebenso wenig Überraschungen. Es sind keine künstlichen Konservierungsstoffe oder Süßstoffe enthalten und als Farbstoffe dienen Ammoniak-Zuckerkulör E150c und Riboflavin E101, besser bekannt als „Vitamin B2“. Veganer müssen allerdings wissen, dass dieser Energy-Drink auf Molkenerzeugnis basiert und sich dadurch nicht mit einer veganen Ernährungsweise vereinbaren lässt.

Der Power-G kann designtechnisch für einen Low-Budget-Energy-Drink überzeugen.
Der Power-G kann designtechnisch für einen Low-Budget-Energy-Drink überzeugen.

Das Dosendesign erinnert im ersten Moment gar nicht an einen Low-Budget-Energy-Drink. Der Dosenlack ist matt und hat dadurch eine angenehme und hochwertige Haptik. Die Farbkombination aus leuchtendem Orange und mattem Silber, lassen den Power-G frisch und modern wirken. Die Informationen auf der Dosenrückseite wurden einwandfrei und leserlich aufgedruckt. Nur der Name „Power-G“ wirkt sehr beliebig und entlarvt dann doch, dass hinter diesem Produkt keine fleißige Marketingabteilung sitzt, die den Power-G als neue „Lifestyle-Sensation“ verkaufen will. Für die belebende Wirkung arbeiten verschiedene Zuckerarten (Saccharose, Dextrose) mit 30 mg Koffein auf 100 ml zusammen und werden dabei durch Inosit und den Wirkbeschleuniger Glucuronolacton unterstützt. Das ist alles für einen ordentlichen Energie-Schub mehr als ausreichend. Alles in allem ist der Power-G ein solider klassischer Energy-Drink mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Schnörkellos, geschmacklich ausgewogen und pfandfrei. Dafür gibt es von uns 4 von 5 Sternen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose ohne Pfand (EAN: 4250843920010) Bild der Verpackung

Ernährungshinweise:

Pro

  • vegetarisch
  • keine Konservierungsstoffe

Kontra

  • Zucker
  • nicht vegan
  • Lactose
  • künstliche Farbstoffe
Erhöhter Koffeingehalt! Nur in begrenzten Mengen Verzehren. Beim Konsum grösserer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden. Erzeugnis für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht zu empfehlen.

Was hältst du vom Power-G?

Die Bewertung kannst du mit einem Kommentar abgeben.
Power-G

Optik:

0/10

    Geschmack:

    0/10

      Wirkung:

      0/10

        Preis/Leistung:

        0/10
          Power-G 0 10 0 0 Power-G
          Hersteller:
          Hergestellt in Deutschland
          CTP Germany GmbH
          Adolf-Kaschny-Straße 10
          51373 Leverkusen
          Deutschland
          Hersteller-Homepage: http://www.ctp-germany.de/

          Auch spannend!

          Instinct im Test – Trust Your Instinct

          Wir haben den Instinct Energy-Drink getestet. Bei uns erfahrt ihr alles über Geschmack, Wirkung und die Inhaltsstoffe. Jetzt unseren ausführlichen Testbericht zum Instinct Energy-Drink lesen!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Die Bewertung muss bei allen Optionen mindestens 1 sein, sonst wird der Kommentar ohne Bewertung veröffentlicht. Falls von Deinem Internetanschluss für diesen Beitrag in den letzten 12 Stunden bereits eine Bewertung abgegeben wurde, wird die jetzige automatisch verworfen, Dein Kommentar aber veröffentlicht.