Home » Tag Archives: Cellulose

Tag Archives: Cellulose

Cellulosen – E 460 bis E 469

Bei Cellulosen handelt es sich um in der Lebensmitteltechnik eingesetzte natürliche Verdickungsmittel, Trägerstoffe, Füllstoffe, Trennmittel und Überzugsmittel. Cellulosen sind ein zellulärer Grundbaustein von Pflanzen beziehungsweise pflanzlichen Zellwänden. Auf stofflicher Ebene handelt es sich um organische Verbindungen, die sogenannten Polysaccharide (Vielfachzucker). Cellulosen bestehen aus Hunderten oder gar Tausenden unverzweigten β-D-Glucose-Molekülen, die durch eine glycosidische Bindung miteinander verknüpft sind. In der Lebensmitteltechnik werden verschiedene Cellulosen (E 460 bis E 469) als natürlicher Lebensmittelzusatzstoff eingesetzt. Neben der reinen Cellulose (E 460) gibt es eine ganze Gruppe von Cellulosederivaten. Unser Körper nicht in der Lage Cellulose energetisch zu verwerten. Es wird in der Regel unverdaut wieder ausgeschieden. Der Zusatzstoff gilt als unbedenklich, kann aber aus gentechnisch veränderten Organismen gewonnen werden.

Weiterlesen »