Home » Tag Archives: E-Stoff (Seite 2)

Tag Archives: E-Stoff

Essigsäure – E260

Bei Essigsäure handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Säuerungs- und Konservierungsmittel. Es ist ein traditioneller Lebensmittelzusatzstoff, der bereits lange den Menschen bekannt ist. Mikroorganismen oder die industrielle synthetische Herstellung sind der Ursprung für einen vielfältigen Einsatz. Essigsäure gilt als unbedenklich und wird häufig in Verbindung mit anderen Konservierungsmitteln eingesetzt.

Weiterlesen »

Kaliumcitrat – E332

Strukturformel von Kaliumcitrat (Foto: Fvasconcellos - Wikipedia.org)

Bei Kaliumcitrat handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Antioxidationsmittel, Komplexbildner, Säuerungsmittel, Säureregulator und Schmelzsalz. Es findet in vielen Bereichen der Lebensmittelindustrie Anwendung, hat allerdings auch ein gewissenes Gefahrenpotential für Schimmelpilzallergiker.

Weiterlesen »

Bienenwachs (weiß, gelb) – E901

Bei Bienenwachs handelt es sich um einen in der Lebensmitteltechnik eingesetzten, natürlichen Füllstoff, Trägerstoff, Trennmittel und Überzugsmittel. Als Lebensmittelzusatzstoff E 901 ist es in einigen Produkten anzutreffen. Es ist ein natürlicher Rohstoff und kann unbedenklich verzehrt werden. Produziert wird dieser von Honigbienen und auf Lebensmittelqualität aufgereinigt. Dabei kommen unter anderem Bleichmittel zum Einsatz. Für den Menschen ist kein ADI-Wert definiert und wird unverdaut wiederausgeschieden.

Weiterlesen »

Carnaubawachs – E903

Bei Carnaubawachs handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Trennmittel und Überzugsmittel. Es ist natürlichen Ursprungs und wird aus einer Palmenart gewonnen. Es sit das härteste natürliche Wachs, das als Lebensmittelzusatzstoff eingesetzt wird. Es schützt Lebensmittel vor dem Feuchtigkeitsverlust und wird vom Körper nicht verdaut und ausgeschieden. Es kann in BIO-Lebensmitteln verwendet werden.

Weiterlesen »

Kupferkomplexe der Chlorophylle – E141

Energy-Drink mit E141 als Lebensmittelfarbstoff

Bei Kupferkomplexen der Chlorophylle handelt es sich um einen in der Lebensmitteltechnik eingesetzten Lebensmittelfarbstoff. Dieser Lebensmittelfarbstoff ist ein oliv- bis dunkelgrüner, aus wachsähnlichen Verbindungen bestehender Feststoff. Wie der Name andeutet, besteht er aus Chlorophyllen und Kupfer, genauer gesagt dem Abbauprodukt des grünen Pflanzenfarbstoffs Chlorophyll, den sogenannten Chlorophyllinen. Diese eher instabilen Verbindungen werden mit …

Weiterlesen »

Pektine – E440

Zutaten

Bei Pektinen handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetzte Geliermittel, Verdickungsmittel und Stabilisierungsmittel. Der Begriff Pektine stammt von dem griechischen Wort pektós, das so viel wie „fest“, „geronnen“ bedeutet, ab. Dabei handelt es sich nicht nur um eine einzige Substanz, sondern eine ganze Gruppe, die in der Lage …

Weiterlesen »