Home » Tag Archives: Säuerungsmittel

Tag Archives: Säuerungsmittel

Kaliumcitrat – E332

Strukturformel von Kaliumcitrat (Foto: Fvasconcellos - Wikipedia.org)

Bei Kaliumcitrat handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Antioxidationsmittel, Komplexbildner, Säuerungsmittel, Säureregulator und Schmelzsalz. Es findet in vielen Bereichen der Lebensmittelindustrie Anwendung, hat allerdings auch ein gewissenes Gefahrenpotential für Schimmelpilzallergiker.

Weiterlesen »

Kohlensäure – E290

Bei Kohlensäure handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Säuerungsmittel, Treib- und Packgas. Als Reinstoff exisitert Kohlensäure nur wenige Nanosekunden. Bei der chemischen Verbindung von Kohlenstoffdioxid mit Wasser, genauer gesagt dem Säureanhydrid des Kohlenstoffdioxid (CO2), liegt eine sehr instabile Bindung vor. Technisch ist es gelungen Kohlensäure in reinem …

Weiterlesen »

Natriumcitrat – E331

Natriumcitrat

Bei Natriumcitrat handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Säuerungsmittel, Säureregulator und Schmelzsalz. Wie bereits bei Citronensäure angesprochen, werden ihre Salze ebenfalls in der Lebensmittelproduktion eingesetzt. Die Gewinnung von Trinatriumcitrat, ein weiteres Synonym für Natriumcitrat, ist verhältnismäßig einfach. Natronlauge und Citronensäure werden miteinander neutralisiert, sodass eine wässrige Natriumcitrat-Lösung entsteht. …

Weiterlesen »

Phosphorsäure – E338

Bei Phosphorsäure handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Antioxidans und Säureregulator. Als ein farb- und geruchloser Feststoff oder Flüssigkeit wird Phosphorsäure in der Lebensmittelindustrie unter der E-Nummer 338 verwendet. Das stark hygroskopische (Wasser aus der Umgebung aufnehmend) Pulver ist eine der bedeutendsten anorganischen Säuren in der Natur. …

Weiterlesen »