Home » Tag Archives: Zutat

Tag Archives: Zutat

Biotin – Vitamin B7

Bei Biotin handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes, meist synthetisch hergestelltes Vitamin. Biotin, auch als Vitamin B7, Vitamin H oder Coenzym R bezeichnet, ist in seiner Reinform ein farbloser, kristalliner, nadelförmiger Feststoff. Kaltes Wasser, Alkohol (Ethanol) oder verdünnte Säuren sind als Lösungsmittel weniger gut geeignet. Heißes Wasser und …

Weiterlesen »

Inosit

Bei Inosit handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Nahrungsergänzungsmittel. Inosit, Muskelzucker oder auch Inositol (im Englischen) ist ein weißer, kristalliner, geruchloser Feststoff. Dieser sechswertige, zyklisch aufgebaute Alkohol kann in neun verschiedenen Stereoisomeren (Isomer von Glukose) vorliegen. Als chemische Substanz wird er als Cyclohexanhexol bezeichnet. Alle Formen weisen einen süßlichen …

Weiterlesen »

Zitrone

Zutaten

Bei der klassischen Zitrone handelt es sich um eine Frucht aus Gattung der Rautengewächse. Die bei Lebensmitteln verwendete Zitronengattung Citrus × limon ist eine etwa faustgroße strahlend gelbe Frucht. Alle folgenden Angaben beziehen sich auf die Frucht der oben genannten Gattung. Trotz dieser Festlegung sind dort weitere Kreuzungen und Züchtungen …

Weiterlesen »

Acesulfam – E950

Bei Acesulfam handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Süßungsmittel. Als Acesulfam-K oder auch als Marke „Sunett“ ist ein weißer, als Pulverform verwendeter Süßstoff bekannt. Eine gute Löslichkeit ist in kaltem Wasser gegeben, diese steigt mit der Temperatur und verbessert sich so um ein Vielfaches. Auch Alkohol (Ethanol) …

Weiterlesen »

Taurin

Bei Taurin handelt es sich um ein in der Lebensmitteltechnik eingesetztes Nahrungsergänzungsmittel. Taurin ist unter dem chemischen Namen 2-Aminoethansulfonsäure bekannt. Dabei handelt es sich um einen festen, farblosen und geruchlosen Feststoff in Form von monoklinen Kristallen. Diese sind in Wasser gut löslich, in Alkohol (Ethanol) allerdings nicht. Wie aus dem …

Weiterlesen »

Glucose

Bei Glucose handelt es sich um einen in der Lebensmitteltechnik eingesetzten Zucker, der auch in Energy-Drinks verwendet wird. Glucose ist auch unter Namen wie Dextrose, Traubenzucker oder gar Fruchtsüße bekannt, dabei handelt es sich jedoch um Namen die durch die Werbung geprägt wurden.

Weiterlesen »

Glucuronolacton

Bei Glucuronolacton handelt es sich um eine in der Lebensmitteltechnik eingesetzte, wirkungsverbessernde Zutat. Als Reinstoff liegt Glucuronolacton asl farb- und geruchloser Feststoff vor. Dieser wird aus der Veresterung von D-Glucuronsäure (eine Zuckersäure) und Lacton gewonnen. Die gute Löslichkeit in Wasser lässt sich durch ihre Eigenschaft eine polare Substanz zu sein …

Weiterlesen »

Kaliumsorbat – E202

Kaliumsorbat E202

Kaliumsorbat ist das Kaliumsalz der Sorbinsäure und wird in der Lebensmittelindustrie als Konservierungsstoff eingesetzt.   In der Natur kommt Kaliumsorbat in den unreifen Früchten der Eberesche, im Volksmund auch „Vogelbeere“ genannt, vor. Für die industrielle Verwendung wird es allerdings synthetisiert. Kaliumsorbat ist in Lebensmitteln wie: Margarine,  Mayonnaise, Marmelade, Trockenfrüchten, Wein, …

Weiterlesen »

Gummi arabicum – E414

Zutaten

Gummi arabicum E414 ist ein zugelassener Lebensmittelzusatz, der zur Stabilisierung von Emulsionen und Schäumen sowie zur Verdickung von Flüssigkeiten eingesetzt wird. Gummi arabicum wird aus den Rinden der in Afrika wachsenden Akazien, der Seyal-Akazie und der Verek-Akazie gewonnen. Dabei wird die Baumrinde der Akazie angeritzt, sodass der milchige Pflanzensaft austritt …

Weiterlesen »

Färberdistel-Extrakt

Zutaten

Die Färberdistel ist eine Pflanze aus der Familie der Korbblüter, deren Samen zur Herstellung von Ölen verwendet werden. Färberdistelöl wird hauptsächlich bei der Produktion von Farben und Lacken genutzt, findet aber auch in der Lebensmittelindustrie Färberdistel-Extrakt Verwendung. Mit seinem hohen Anteil an ungesättigten Linolsäuren und Vitamin E sind die Öle …

Weiterlesen »